Springe zum Inhalt Springe zur Suche Springe zur Startseite

Hier finden Sie unsere aktuellen Pressemitteilungen

Stallpflicht für Geflügel im Kreis Warendorf wird aufgehoben 17.03.2017  | Kreis Warendorf

Mit dem Einzug des Frühlings und der verstärkten Sonneneinstrahlung geht das Geflügelpest-Risiko zurück. Deshalb hebt das Veterinäramt des Kreises Warendorf die Stallpflicht für Nutzgeflügel im gesamten Kreisgebiet auf. Die Geflügelhalter sind jedoch weiterhin verpflichtet, die strikten Biosicherheitsmaßnahmen einzuhalten – wie z.B. Desinfektions- und Hygienemaßnahmen.  [ausführlich]


Streifzug durch 200 Jahre Kreis Warendorf jetzt als Online-Ausstellung zum Nachlesen 25.01.2017  | Kreis Warendorf

Auf seine Wiederbegründung vor 200 Jahren konnte der Kreis Warendorf 2016 zurückblicken. Das Kreisarchiv hat an dieses Ereignis mit einer eigenen Ausstellung im Foyer des Kreishauses erinnert und unternahm dabei einen Streifzug durch die mehr als 200-jährige Geschichte des Kreises Warendorf. Die Ausstellung, die auch die Entwicklung der Kreise Beckum und Warendorf zwischen 1803 und 1975 beleuchtet, hat das Kreisarchiv jetzt als Online-Präsentation neu aufbereitet. So lassen sich die Inhalte überall und jederzeit nachlesen  [ausführlich]


Kreisweite Stallpflicht für Geflügel ausgerufen - Geflügelpest 25.11.2016  | Kreis Warendorf

Schon vor einer Woche hat das Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz (LANUV) in den gesamten Gebieten der Kommunen Oelde, Ostbevern, Sassenberg, Telgte, Wadersloh und Warendorf eine Stallpflicht für Geflügel angeordnet. Der Kreis hat jetzt die Aufstallungspflicht auf das gesamte Kreisgebiet ausgeweitet.  [ausführlich]


Geflügelpest: Stallpflicht in Oelde, Ostbevern, Sassenberg, Telgte, Wadersloh und Warendorf 21.11.2016  | Kreis Warendorf

Nachdem bereits in mehreren anderen Bundesländern das Geflügelpest-Virus H5N8 festgestellt worden war, hat das zuständige Friedrich-Löffler-Institut (FLI) des Bundes auch in NRW den ersten Fall bei einem Bussard im Kreis Wesel bestätigt. Um den Fundort des toten Vogels wurden ein Sperrbezirk und ein Beobachtungsgebiet eingerichtet. Zudem hat das Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz (LANUV) am Freitagnachmittag (18. November) in Gebieten mit hoher Geflügeldichte – mehr als 1000 Tiere pro KM² – eine Aufstallung angeordnet. Im Kreis Warendorf gilt demnach ab sofort Stallpflicht für Geflügel in den gesamten Gebieten der Kommunen Oelde, Ostbevern, Sassenberg, Telgte, Wadersloh und Warendorf.  [ausführlich]


Krimi-Autor Tony Parsons zu Gast im Kulturgut Haus Nottbeck 07.11.2016  | Kreis Warendorf

Er zählt zu den erfolgreichsten britischen Krimiautoren und ist darüber hinaus als Fernsehjournalist und Kolumnist bekannt: Tony Parsons. Im Rahmen des internationalen Krimifestivals Mord am Hellweg macht der prominente Autor am Mittwoch, 9. November, um 19.30 Uhr Station auf dem Kulturgut Haus Nottbeck in Oelde-Stromberg.  [ausführlich]


„Das passt für beide Seiten sehr gut“ / Katharina Becker arbeitet gerne im Hotel / Jobcenter vermittelte Kreis Warendorf

Wenn Katharina Becker früh am Morgen mit dem Rad ins Hotel bei Kliewe im Westfälischen Hof nach Beckum fährt, dann ist das für sie ein liebgewonnenes Ritual. „Denn ich freue mich jeden Morgen auf die Arbeit“, sagt die kleine Frau. Bei Wind und Wetter legt sie die fünf Kilometer von Neubeckum aus zurück und tritt ihren Dienst im Housekeeping in dem Haus mit 20 Zimmern an. Betten machen, Staubsaugen, kurz: die Hotelzimmer aufräumen und reinigen. Das sind ihre Aufgaben, die sie mit viel Elan anpackt.  [ausführlich]



Untermenüpunkte im aktuellen Bereich

 

#1606