Presseinformationen des Kreises Warendorf

 26.10.2021  | Kreis Warendorf
Erreichbarkeit der Corona-Hotline an Allerheiligen

Die Corona-Hotline des Kreises Warendorf ist am kommenden Montag (1. November) wegen des Feiertags nicht zu erreichen. Ab Dienstag, den 2. November, ist die Hotline wie gewohnt unter der Nummer 02581/53-5555 erreichbar.

 26.10.2021  | Kreis Warendorf
261. Todesfall im Kreis Warendorf

Im Kreis Warendorf hat es einen weiteren Todesfall in Zusammenhang mit dem Coronavirus gegeben. Ein 75-jähriger Mann aus Sassenberg verstarb in einem Krankenhaus. Dies ist der 261. Todesfall in Zusammenhang mit dem Coronavirus seit Beginn der Pandemie.

 25.10.2021  | Kreis Warendorf
Coronavirus: 77 Neuinfektionen, 59 Gesundmeldungen und ein Todesfall

Im Kreis Warendorf hat es einen weiteren Todesfall in Zusammenhang mit dem Coronavirus gegeben. Ein 87-jähriger Mann aus Wadersloh verstarb in einem Krankenhaus. Dies ist der 260. Todesfall in Zusammenhang mit dem Coronavirus seit Beginn der Pandemie.

 22.10.2021  | Kreis Warendorf
Kornelia Bonkamp und Martina Scholz seit 40 Jahren im öffentlichen Dienst

Auf 40 Jahre im öffentlichen Dienst blicken Kornelia Bonkamp und Martina Scholz zurück. In einer kleinen Feierstunde dankte Landrat Dr. Olaf Gericke ihnen für die Arbeit in den zurückliegenden Jahrzehnten und wünschte ihnen gleichzeitig alles Gute für die Zukunft.

 20.10.2021  | Kreis Warendorf
Landrat Dr. Olaf Gericke verabschiedet Mechthild Hagemeyer und Gabriele Wessel in den Ruhestand

Mit Mechthild Hagemeyer und Gabriele Wessel hat Landrat Dr. Olaf Gericke zwei langjährige Mitarbeiterinnen des Amtes für Kinder, Jugendliche und Familien in den Ruhestand verabschiedet. Er bedankte sich bei ihnen für die Arbeit beim Kreis Warendorf und wünschte ihnen alles erdenklich Gute für den neuen Lebensabschnitt.

 12.10.2021  | Kreis Warendorf
Impfschutz mit mRNA-Impfstoff optimieren

Die Ständige Impfkommission (STIKO) empfiehlt verschiedenen Personengruppen eine Auffrischungsimpfung mit einem mRNA-Impfstoff.

 08.10.2021  | Kreis Warendorf
Reliquien zurück in Liesborn

Wertvolle Reliquien kehren ins Museum Abtei Liesborn zurück und erlauben neue Einblicke in die Abteigeschichte.

 08.10.2021  | Kreis Warendorf
Impfaktion beim Freckenhorster Herbst

Besucherinnen und Besucher des Freckenhorster Herbstes, der an diesem Wochenende stattfindet, können sich am Samstag (9. Oktober) spontan gegen das Coronavirus impfen lassen. Der Kreis Warendorf bietet die Impfaktion in der Zeit von 11 Uhr bis 14 Uhr im evangelischen Gemeindehaus am Paulusplatz an. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich. Mitzubringen sind lediglich der Personalausweis und – sofern vorhanden – das Impfbuch. Schwangere Frauen sollten zudem ihren Mutterpass dabeihaben.

 07.10.2021  | Kreis Warendorf
Bundesverdienstkreuz für Helmut Puke aus Sendenhorst

Helmut Puke aus Sendenhorst ist das Verdienstkreuz am Bande der Bundesrepublik Deutschland verliehen worden.

 06.10.2021  | Kreis Warendorf
Mit Impfung vor Influenza schützen / Gesundheitsamt des Kreises klärt auf

Der Herbst hat dem Kalender nach begonnen; damit steht die nächste Grippewelle vor der Tür. Die echte Virusgrippe (saisonale Influenza) ist eine akute, hoch ansteckende Viruserkrankung der Atemwege, die mit Fieber, Husten und Muskelschmerzen einher geht und gehäuft in der kalten Jahreszeit auftritt.




Kontakt und Anfahrt

Kreisverwaltung Warendorf

Waldenburger Straße 2
48231 Warendorf

 

Telefon: 02581 53-0
Fax: 02581 53-1099
verwaltung(at)kreis-warendorf.de

 

Allgemeine Öffnungszeiten der Verwaltung

Montag-Donnerstag: 8.00 - 16.00 Uhr

Freitag: 8.00 - 14.00 Uhr

Oder nach Vereinbarung.

Für die Zulassungsstellen in Beckum und Warendorf, die Führerscheinstelle sowie das Bauamt und für Ausländerangelegenheiten gelten abweichende Öffnungszeiten, die Sie hier nachlesen können.

Auszeichnungen

Geförderte Projekte