Presseinformationen des Kreises Warendorf

 03.02.2023  | Kreis Warendorf
Coronazahlen werden nicht mehr gemeldet

Nachdem zum 1. Februar praktisch alle Corona-Schutzmaßnahmen – bis auf die Maskenpflicht in Alten- und Pflegeeinrichtungen – weggefallen sind, stellt der Kreis Warendorf die öffentliche Berichterstattung zur Corona-Entwicklung im Kreisgebiet ein.

 01.02.2023  | Kreis Warendorf
Freiwilliges soziales Jahr im Kreisarchiv

Das Kreisarchiv Warendorf bietet jungen Menschen auch in diesem Jahr wieder an, im Rahmen eines freiwilligen sozialen Jahres (FSJ-Kultur) die Arbeit in einem Archiv und mit Originalquellen aus 800 Jahren kennenzulernen.

 01.02.2023  | Kreis Warendorf
Landrat verabschiedet Marion Peitz und Christiane Rüther in den Ruhestand

Für Marion Peitz und Christiane Rüther hat der Ruhestand begonnen. Landrat Dr. Olaf Gericke verabschiedete die Mitarbeiterinnen in einer kleinen Feierstunde und blickte mit ihnen auf ihre Arbeit bei der Kreisverwaltung zurück. Der Landrat bedankte sich für die jahrelange Zusammenarbeit und verabschiedete sie mit den besten Wünschen in den neuen Lebensabschnitt.  

 31.01.2023  | Kreis Warendorf
Obstbaum als Dankeschön für Teilnehmer der Aktion Sortenerhalt

Der Erhalt alter Obstsorten ist ein wichtiges Anliegen des Aktionsbündnisses für Artenvielfalt im Kreis Warendorf. Im Herbst 2021 hatte das Aktionsbündnis zum ersten Mal die Bürgerinnen und Bürger dazu aufgerufen, Obstproben ihrer alten Apfel-, Birnen- oder Pflaumenbäume einzureichen. Diese sind von einem Pomologen bestimmt worden. Dabei konnten einige alte Obstschätze entdeckt werden, aus denen zu Anfang des Jahres 2022 sogenannte Edelreiser – also zum Veredeln geeignete Triebe –...

 31.01.2023  | Kreis Warendorf
Landesdirektor Dr. Georg Lunemann zu Gast im Kreishaus

Landesdirektor Dr. Georg Lunemann war jetzt bei Landrat Dr. Olaf Gericke im Warendorfer Kreishaus zu Gast. Der 55-jährige ist seit Juli 2022 Direktor des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL). Zuvor hatte er bei LWL von 1998 bis 2010 leitende Funktionen inne und war von 2015 an Kämmerer und Erster Landesrat bei der Gebietskörperschaft.

 27.01.2023  | Kreis Warendorf
Haushalt der Stadt Beckum freigegeben

Der Haushalt der Stadt Beckum für das Jahr 2023 ist freigegeben und kann nun bewirtschaftet werden.

 26.01.2023  | Kreis Warendorf
Alkohol und Jugendschutz: Kreisweite Kampagne „Du entscheidest“

Die enge Zusammenarbeit der Jugendämter und Ordnungsämter im Kreis Warendorf mit Gesundheitsamt, Polizei und Sucht- und Drogenberatung ist die stabile Basis für den Jugendschutz. Das betonte auch Landrat Dr. Olaf Gericke, als er Vertreterinnen und Vertreter aus den Städten und Gemeinden zum diesjährigen Start der Kampagne „Du entscheidest“ im Kreishaus begrüßte.

 26.01.2023  | Kreis Warendorf
Stadt Oelde kann ihren Haushalt bewirtschaften

Der Haushalt der Stadt Oelde für das Jahr 2023 ist freigegeben. Bürgermeisterin Karin Rodeheger konnte jetzt die Haushaltsverfügung von Landrat Dr. Olaf Gericke entgegennehmen. Der Rat der Stadt Oelde hatte den Haushalt am 19. Dezember beschlossen, nur wenige Wochen später gab es grünes Licht von der Kreisverwaltung als Aufsichtsbehörde. Durch die schnelle und gute Zusammenarbeit der Behörden können die geplanten Maßnahmen der Stadtverwaltung jetzt umgesetzt werden.

 25.01.2023  | Kreis Warendorf
Beelener Haushalt genehmigt

Der Kreis Warendorf hat den Haushalt der Gemeinde Beelen für das Jahr 2023 genehmigt.

 24.01.2023  | Kreis Warendorf
Schullandschaft im Kreis wird gestärkt

Neben dem bestehenden Standort in Ahlen bekommt der Kreis Warendorf einen zweiten Standort des schulischen Lernortes für Schülerinnen und Schüler mit besonders ausgeprägtem sonderpädagogischem Unterstützungsbedarf in Warendorf.




Kontakt und Anfahrt

Kreisverwaltung Warendorf

Waldenburger Straße 2
48231 Warendorf

 

Telefon: 02581 53-0
Fax: 02581 53-1099
verwaltung(at)kreis-warendorf.de

 

Allgemeine Öffnungszeiten der Verwaltung

Montag-Donnerstag: 8.00 - 16.00 Uhr

Freitag: 8.00 - 14.00 Uhr

Oder nach Vereinbarung.

Für die Zulassungsstellen in Beckum und Warendorf, die Führerscheinstelle sowie das Bauamt und für Ausländerangelegenheiten gelten abweichende Öffnungszeiten, die Sie hier nachlesen können.

Auszeichnungen

Geförderte Projekte