Was hat der "Lockdown Light" gebracht? / Arbeiten an Impfzentrum

Seit drei Wochen befindet sich auch der Kreis Warendorf im „Lockdown Light“. Zeit für Landrat Dr. Olaf Gericke, Bilanz zu ziehen. Unterdessen hat die Kreisverwaltung eine Arbeitsgruppe unter der Leitung von Gesundheitsdezernentin Brigitte Klausmeier eingerichtet, die den Aufbau eines Impfzentrums im Kreis Warendorf vorbereitet.

Zum Pressebericht

Glasfaserausbau

Immer aktuelle Hinweise finden Sie auf unserer Internetseite zum Projekt GIGABIT.waf

Zahlenspiegel 2020

Alle wichtigen Zahlen aus dem Kreis Warendorf im aktuellen Zahlenspiegel 2020.

Landschaftsplan Oelde

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen.

Dank an alle Helfer in der Corona-Krise

Pressemeldungen

Coronavirus: 65 Gesundmeldungen stehen acht Neuinfektionen gegenüber24.11.2020

Die Hoffnung auf sinkende Corona-Zahlen wächst: Am Dienstag meldet der Kreis Warendorf acht neue Infektionen. Diese stehen 65 Gesundmeldungen...

Impfzentrum vor Weihnachten startklar / Standort in Ennigerloh24.11.2020
61 Neuinfektionen und 59 Gesundmeldungen23.11.2020

Auf hohem Niveau bleibt die Zahl der akut mit dem Corona-Virus Infizierten im Kreis Warendorf. Am Montag (23. November) verzeichnete das...

Landtagsabgeordnete informieren sich im Gesundheitsamt23.11.2020
Coronavirus: Drei weitere Todesfälle22.11.2020

In Zusammenhang mit dem Coronavirus sind dem Kreisgesundheitsamt seit Freitag drei weitere Todesfälle bekannt geworden. Verstorben sind ein...

Zum Pressearchiv



Kontakt und Anfahrt

Kreisverwaltung Warendorf

Waldenburger Straße 2
48231 Warendorf

 

Telefon: 02581 53-0
Fax: 02581 53-1099
verwaltung(at)kreis-warendorf.de

 

Allgemeine Öffnungszeiten der Verwaltung

Montag-Donnerstag: 8.00 - 16.00 Uhr

Freitag: 8.00 - 14.00 Uhr

Oder nach Vereinbarung.

Für die Zulassungsstellen in Beckum und Warendorf, die Führerscheinstelle sowie das Bauamt und für Ausländerangelegenheiten gelten abweichende Öffnungszeiten, die Sie hier nachlesen können.

Auszeichnungen

Geförderte Projekte