Fortlaufende Information über beabsichtigte Beschränkte Ausschreibungen ab einem voraussichtlichen Auftragswert von 25.000 Euro ohne Umsatzsteuer, § 20 Absatz 4 Satz 1 VOB/A. 30.01.2023

Folgendes beschränktes Ausschreibungsverfahren soll demnächst durchgeführt werden:

 

 

Auftraggeber:

Kreis Warendorf

Der Landrat

Amt für Hochbau und

Immobilienmanagement

Waldenburger Str. 2

48231 Warendorf

 

Herr Borgstedt

Tel.: 2300

E-Mail: hendrik.borgstedt@kreis-warendorf.de

 

Gewerk / Auftragsgegenstand

Fertigung, Lieferung und Montage von Teeküchen

 

Ort der Ausführung

59269 Beckum, Dalmer Weg

 

Art und voraussichtlicher Umfang der Leistung

Es handelt sich hierbei um 7 unterschiedliche Teeküchen.

 

Voraussichtlicher Zeitraum der Ausführung

Juli 2023 in Abstimmung mit dem Auftraggeber


Aktuelle Ausschreibungen

Open-House Verfahren

zur Gestattung der Errichtung und des Betriebs einer öffentlichen Alarmübertragungsanlage für Brandmeldungen im Kreis Warendorf

Bereitstellung der Verfahrensunterlagen

Qualifizierte Interessenten bewerben sich bei unter der E-Mail-Adresse:

kaune@itd-ingenieurbuero.de

 

Die Unterlagen zur Interessebekundung werden ausschließlich elektronisch versandt.




Kontakt und Anfahrt

Kreisverwaltung Warendorf

Waldenburger Straße 2
48231 Warendorf

 

Telefon: 02581 53-0
Fax: 02581 53-1099
verwaltung(at)kreis-warendorf.de

 

Allgemeine Öffnungszeiten der Verwaltung

Montag-Donnerstag: 8.00 - 16.00 Uhr

Freitag: 8.00 - 14.00 Uhr

Oder nach Vereinbarung.

Für die Zulassungsstellen in Beckum und Warendorf, die Führerscheinstelle sowie das Bauamt und für Ausländerangelegenheiten gelten abweichende Öffnungszeiten, die Sie hier nachlesen können.

Auszeichnungen

Geförderte Projekte