Aktuelle Ausschreibungen

Fortlaufende Information über beabsichtigte Beschränkte Ausschreibungen ab einem voraussichtlichen Auftragswert von 25.000 Euro ohne Umsatzsteuer, § 20 Absatz 4 Satz 1 VOB/A. 20.07.2022

Folgendes beschränktes Ausschreibungsverfahren soll demnächst durchgeführt werden:

 

Auftraggeber

Kreis Warendorf                                            

Der Landrat                                                      

Amt für Hochbau und                                                                  

Immobilienmanagement

Waldenburger Str. 2

48231 Warendorf          

 

Herr Miller

Tel.: 2314

E-Mail:  alexander.miller@kreis-warendorf.de

 

Gewerk/ Auftragsgegenstand

Maler- und Lackierarbeiten

 

Ort der Ausführung

Berufskolleg Beckum

Kettelerstr. 11, 59269 Beckum

 

Art und voraussichtlicher Umfang der Leistung

Maler- und Lackierarbeiten

Lackierarbeiten von Treppengeländern inkl. Handläufe, von Zargen und Türen, von Heizkörpern inkl. der Heizungsrohre, etc.

Malerarbeiten bestehend aus Spachtelarbeiten von Wänden, Tapezierarbeiten und Anstricharbeiten, sowie Versiegelungsarbeiten, etc.

 

Voraussichtlicher Zeitraum der Ausführung

42. KW bis 45. KW (in Abstimmung mit dem Auftraggeber)


Fortlaufende Information über beabsichtigte Beschränkte Ausschreibungen ab einem voraussichtlichen Auftragswert von 25.000 Euro ohne Umsatzsteuer, § 20 Absatz 4 Satz 1 VOB/A. 20.07.2022

 

Folgendes beschränktes Ausschreibungsverfahren soll demnächst durchgeführt werden:

 

Auftraggeber

Kreis Warendorf                                                            

Der Landrat                                                      

Amt für Hochbau und                                  

Immobilienmanagement            

Waldenburger Str. 2

48231 Warendorf                          

 

Herr Miller

Tel.: 2314

E-Mail:  alexander.miller@kreis-warendorf.de

 

Gewerk/ Auftragsgegenstand

Bodenverlegearbeiten

 

Ort der Ausführung

Berufskolleg Beckum

Kettelerstr. 11, 59269 Beckum

 

Art und voraussichtlicher Umfang der Leistung

Bodenverlegearbeiten bestehend aus der Verlegung vom textilen Oberboden, sowie anderen/ weiteren Bodenbelägen, nach vorherigen Vorbereitungsarbeiten des Untergrundes und inkl. Montage von Sockelleisten und aller Versiegelungsarbeiten, etc.

 

Voraussichtlicher Zeitraum der Ausführung

45. KW bis 47. KW (in Abstimmung mit dem Auftraggeber)


Open-House Verfahren

zur Gestattung der Errichtung und des Betriebs einer öffentlichen Alarmübertragungsanlage für Brandmeldungen im Kreis Warendorf

Bereitstellung der Verfahrensunterlagen

Qualifizierte Interessenten bewerben sich bei unter der E-Mail-Adresse:

kaune@itd-ingenieurbuero.de

 

Die Unterlagen zur Interessebekundung werden ausschließlich elektronisch versandt.




Kontakt und Anfahrt

Kreisverwaltung Warendorf

Waldenburger Straße 2
48231 Warendorf

 

Telefon: 02581 53-0
Fax: 02581 53-1099
verwaltung(at)kreis-warendorf.de

 

Allgemeine Öffnungszeiten der Verwaltung

Montag-Donnerstag: 8.00 - 16.00 Uhr

Freitag: 8.00 - 14.00 Uhr

Oder nach Vereinbarung.

Für die Zulassungsstellen in Beckum und Warendorf, die Führerscheinstelle sowie das Bauamt und für Ausländerangelegenheiten gelten abweichende Öffnungszeiten, die Sie hier nachlesen können.

Auszeichnungen

Geförderte Projekte