Presseinformationen des Kreises Warendorf

 26.09.2021  | Kreis Warendorf
Henning Rehbaum neuer Bundestagsabgeordneter für den Kreis Warendorf

Henning Rehbaum (CDU) wird für den Kreis Warendorf in den Deutschen Bundestag einziehen. Mit 36,3 Prozent der Erststimmen im Wahlkreis 130 konnte er Bernhard Daldrup (SPD), auf den 30,8 Prozent entfielen, auf Platz zwei verweisen und sich das Direktmandat sichern. Auch bei den Zweitstimmen lag die CDU mit 31,4 Prozent knapp vorne – gefolgt von der SPD (29,0 %) und den GRÜNEN (14,2 %). Auf den weiteren Plätzen folgen die FDP (11,1 %), AfD (6,4 %) und DIE LINKE (2,7 %).

 24.09.2021  | Kreis Warendorf
Projekt „Eltern mischen mit“

In nahezu jeder Kita-Gruppe oder Schulklasse gibt es Kinder und Jugendliche aus Familien mit Einwanderungsgeschichte. Allerdings sind die Eltern dieser jungen Menschen in den Mitwirkungsorganen, z.B. in Elternräten und Schulpflegschaften, meist deutlich unterrepräsentiert.

 23.09.2021  | Kreis Warendorf
Kreis spart Energie an Liegenschaften

Der Kreis setzt konsequent auf technische Innovationen, um das Ziel CO2-neutraler Kreisliegenschaften zur erreichen.

 23.09.2021  | Kreis Warendorf
Neues Infomaterial rund um die Kindertagespflege

Neues Infomaterial rund um die Kindertagespflege gibt es jetzt vom Amt für Kinder, Jugendliche und Familien des Kreises Warendorf. Die Kindertagespflege ist eine Betreuungsform, bei der Kinder bis drei Jahre in einer kleinen Gruppe von einer Kindertagespflegeperson - meistens in deren eigenem häuslichen Umfeld – betreut werden.

 23.09.2021  | Kreis Warendorf
Wohnbauförderung wichtiges Thema im Kreis Warendorf

Nachdem in den vergangenen Jahren Investoren, Architekten und Baufirmen zu Informationsveranstaltungen des Kreises Warendorf eingeladen waren und Informationen über Konditionen und Bedingungen der Wohnraumförderung erhalten haben, waren jetzt Vertreterinnen und Vertreter der kreisangehörigen Kommunen zu Gast. Schwerpunkte der Veranstaltung im Sparkassenforum waren die Fördersystematik der Mietwohnraumförderung sowie der Zusammenhang zwischen Wohnberechtigungsschein, Belegungs- und...

 23.09.2021  | Kreis Warendorf
Junge Flüchtlinge in Ausbildung bringen

Die Landesinitiative „Durchstarten in Ausbildung und Arbeit“ will junge Flüchtlinge im Alter zwischen 18 und 27 Jahren in Ausbildung vermitteln.

 17.09.2021  | Kreis Warendorf
Kreisverwaltung erfolgreich als familienfreundliche Arbeitgeberin rezertifiziert

Die Kreisverwaltung Warendorf hat zum vierten Mal das Qualitätssiegel „Familienfreundlicher Arbeitgeber“ erhalten. Nach den erfolgreichen Rezertifizierungen in 2014 und 2017/18 erhielt Landrat Dr. Olaf Gericke die Urkunde aus den Händen von Auditorin Astrid Laudage. Die Kreisverwaltung darf das Qualitätssiegel bis 2024 führen.

 16.09.2021  | Kreis Warendorf
Ausstellung „Visibilis“ im Kreishaus eröffnet

Die Ausstellung „Visibilis“ der Künstlerin Carmen Stock vom Kunstverein Beckum-Warendorf ist seit Kurzem im Warendorfer Kreishaus zu sehen.

 16.09.2021  | Kreis Warendorf
Kreisumlage auf Vor-Corona-Niveau

Landrat Dr. Olaf Gericke und Kreiskämmerer Dr. Stefan Funke haben die Eckdaten zum Entwurf des Kreishaushaltes 2022 vorgestellt. Der Kreis Warendorf setzt den Kurs der soliden Finanzpolitik der vergangenen Jahre trotz der Belastungen durch die Corona-Pandemie fort.

 13.09.2021  | Kreis Warendorf
Was tun bei Cybermobbing, Sexting & Co.? / Webinare für alle weiterführenden Schulen

Die Neuen Medien und insbesondere soziale Netzwerke spielen im Leben eine immer zentralere Rolle. Gerade in der Coronazeit hat sich die Zeit, in der die Menschen sich im digitalen Bereich aufhalten, fast verdoppelt. Problematisch wird der Umgang immer dann, wenn die Nutzer zu wenig über die Gefahren und Risiken, aber auch die Rechte und Pflichten digitaler Kommunikationswege wissen. Cybermobbing ist ein sehr spezielles Thema, das aufgrund der Auswirkungen für die Opfer heute besondere...




Kontakt und Anfahrt

Kreisverwaltung Warendorf

Waldenburger Straße 2
48231 Warendorf

 

Telefon: 02581 53-0
Fax: 02581 53-1099
verwaltung(at)kreis-warendorf.de

 

Allgemeine Öffnungszeiten der Verwaltung

Montag-Donnerstag: 8.00 - 16.00 Uhr

Freitag: 8.00 - 14.00 Uhr

Oder nach Vereinbarung.

Für die Zulassungsstellen in Beckum und Warendorf, die Führerscheinstelle sowie das Bauamt und für Ausländerangelegenheiten gelten abweichende Öffnungszeiten, die Sie hier nachlesen können.

Auszeichnungen

Geförderte Projekte