Springe zum Inhalt Springe zur Suche Springe zur Startseite

Hier finden Sie unsere aktuellen Pressemitteilungen

Neue Messsäule an der L 547 in Hoetmar in Betrieb genommen 05.11.2018  | Kreis Warendorf

In Hoetmar hat der Kreis Warendorf die dritte stationäre Geschwindigkeitsmessanlange im Kreisgebiet in Betrieb genommen. Seit Montag (5. November) misst sie die Geschwindigkeit in der 70er-Zone an der L 547 nahe der Einmündung zur K 20. „Mit der neuen Anlage wollen wir die Verkehrssicherheit an dieser Stelle erhöhen. Überhöhte Geschwindigkeit ist die Hauptunfallursache auf unseren Straßen. Daher ist es unser Ziel, das Geschwindigkeitsniveau dauerhaft zu senken“, erläuterte der Landrat.  [ausführlich]


Bauarbeiten: Kreisstraße 23 bei Sünninghausen ab 5. November gesperrt 02.11.2018  | Kreis Warendorf

An der Kreisstraße 23 zwischen Wadersloh und Sünninghausen beginnen am Montag (5. November) Bauarbeiten. Zwischen der Kreuzung mit der K 14 wird in Richtung Sünninghausen die Fahrbahn auf einer Länge von 2,3 Kilometern saniert und muss deshalb dort gesperrt werden.  [ausführlich]


Wohnraumförderungsprogramm 2018 – 2022: Günstige Konditionen für Eigenheime und Mietwohnungsbau 31.10.2018  | Kreis Warendorf

Günstige Darlehen des Landes NRW für den Bau oder den Kauf von Eigenheimen und -wohnungen können ganzjährig beim Kreis Warendorf beantragt werden. Das mehrjährige Wohnraumförderungsprogramm 2018 - 2022 bietet aktuell noch günstige Förderkonditionen. Gefördert werden Haushalte, deren Einkommen innerhalb der vorgegebenen Einkommensgrenze für öffentlich geförderten Wohnraum liegt. Der Neubau von selbst genutztem Wohneigentum wird in diesem Jahr in allen Kommunen des Kreises Warendorf gefördert, ebenso der Kauf eines bereits bestehenden Eigenheims oder einer Wohnung.  [ausführlich]


Kreisstraße 20 zwischen Westkirchen und Buddenbaum wegen Bauarbeiten gesperrt 30.10.2018  | Kreis Warendorf

Die Kreisstraße 20 zwischen Westkirchen und Buddenbaum wird ab Mittwoch (31. Oktober) gesperrt. Auf einem Abschnitt von 2,5 Kilometern Länge sind ab dem Ortsausgang von Westkirchen Bauarbeiten erforderlich. Eine Umleitung über die Landesstraße 547 und die Kreisstraße 23 ist ausgeschildert. Für Anlieger bleibt die K 20 befahrbar.  [ausführlich]


Joachim Schmidt nach 47 Dienstjahren beim Kreis Warendorf verabschiedet 29.10.2018  | Kreis Warendorf

Nach über 47 Dienstjahren ist Joachim Schmidt von Landrat Dr. Olaf Gericke in den Ruhestand verabschiedet worden. Dem langjährigen Mitarbeiter des Kreises Warendorf dankte der Landrat für seine Arbeit und wünschte ihm alles Gute für den nun beginnenden neuen Lebensabschnitt.  [ausführlich]


Grippeschutz nicht vergessen! / Praxisnetzwerk und Gesundheitsamt des Kreises raten zu Grippeimpfungen 25.10.2018  | Kreis Warendorf

Die nächste Grippewelle kommt bestimmt! Jedes Jahr beginnt sie üblicherweise im Dezember und erreicht im darauffolgenden Februar und März ihren Höhepunkt. Die niedergelassenen Ärzte der Praxisnetze des Kreises Warendorf und das Kreisgesundheitsamt raten deshalb zur Grippeimpfung, die den bestmöglichen Schutz vor einer Influenza-Grippe bietet. In diesem Jahr steht ein Vierfach-Impfstoff (wirksam gegen vier Subtypen der Influenza A/B) zur Verfügung, der einen deutlich besseren Schutz bietet als der Impfstoff des vergangenen Jahres, der nur vor drei Subtypen schützte.  [ausführlich]



Untermenüpunkte im aktuellen Bereich

 

#1606