Springe zum Inhalt Springe zur Suche Springe zur Startseite

Hier finden Sie unsere aktuellen Pressemitteilungen

DU ENTSCHEIDEST – voll dabei oder voll abgestürzt? 08.01.2020  | Kreis Warendorf

Mit neuen Plakaten und einer neuen Kampagne machen der Kreis Warendorf und die kreisangehörigen Kommunen ab sofort auf den Jugendschutz aufmerksam. Landrat Dr. Olaf Gericke stellte die Plakate jetzt Vertretern der Städte und Gemeinden vor: „Der Clown als Motiv der bisherigen Kampagne ist in die Jahre gekommen“, so Landrat Dr. Olaf Gericke. „Es ist Zeit für etwas Neues. Denn übermäßiger Alkoholkonsum ist nicht nur ein Karnevalsthema!“  [ausführlich]


Hiltrud Hardinghaus seit 25 Jahren im öffentlichen Dienst 08.01.2020  | Kreis Warendorf

Ihr 25-jähriges Dienstjubiläum feierte Hiltrud Hardinghaus. In einer kleinen Feierstunde bedankte sich Personaldezernentin Petra Schreier für ihre Arbeit in den zurückliegenden Jahrzehnten und wünschte ihr gleichzeitig alles Gute für die Zukunft.  [ausführlich]


Sternsinger brachten ihren Segen ins Kreishaus 03.01.2020  | Kreis Warendorf

Eine Gruppe der Sternsinger aus der Pfarrgemeinde St. Laurentius in Warendorf besuchte am Freitag das Kreishaus. Sozialdezernentin Brigitte Klausmeier und der Leiter des Haupt- und Personalamtes, Michael Ottmann, begrüßten die Sternsinger Pauline Menemann, Meike Benneker und Johanna Wessel im Foyer des Kreishauses.  [ausführlich]


„Zeit zum Innehalten ist wichtig“ 27.12.2019  | Kreis Warendorf

Zum Jahreswechsel blickt Landrat Dr. Olaf Gericke zurück auf 2019 und geht auf Themen für den Kreis Warendorf im neuen Jahr ein: Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, in wenigen Stunden geht das Jahr 2019 zu Ende. Und es ist sehr schnell vergangen, finde ich – vielleicht geht es Ihnen genauso.  [ausführlich]


An Heiligabend und an 364 anderen Tagen im Jahr für die Sicherheit im Einsatz 25.12.2019  | Kreis Warendorf

„Während andere gemütlich Zuhause am Weihnachtsbaum sitzen und mit ihren Familien feiern, sind Sie auch an diesem besonderen Tag für die Sicherheit der Bürgerinnen und Bürger da“, sagte Landrat Dr. Olaf Gericke, als er am Heiligabend die Leitstelle für Feuerschutz und Rettungsdienst des Kreises besuchte. Der Verwaltungschef bedankte sich nicht nur für den Einsatz an diesem Tag, sondern auch an den 364  anderen Tagen im Jahr – Tag und Nacht sowie an Wochenenden und Feiertagen.  [ausführlich]


Ein weiter Weg zum Traumberuf in der neuen Heimat / „Polizei steht in Deutschland für den Rechtsstaat“ 23.12.2019  | Kreis Warendorf

Als Hazem Basha 2014 mit seiner Familie aus Syrien nach Everswinkel kam, besuchte er zunächst die 8. Klasse der Verbundschule. Doch das änderte sich schnell. „Dieser Schüler gehört aufs Gymnasium“, stellte die Schulleitung auch mit Blick auf seine syrischen Zeugnisse fest. „Ich wollte lieber weiter mit meinen Freunden zur Schule gehen – dann musste ich plötzlich nach Warendorf fahren.“ Doch natürlich nahm der junge Syrer von da an den Schulbus und besuchte das Augustin-Wibbelt-Gymnasium in Warendorf. Er überwand die zunächst sehr hohen Sprachhürden und machte in diesem Jahr das Abitur.  [ausführlich]



Untermenüpunkte im aktuellen Bereich

 

#1606