Gesamttreffen der Selbsthilfegruppen im Kreishaus | Kreis Warendorf

Gesamttreffen der Selbsthilfegruppen im Kreishaus

Zu einem Gesamttreffen der Selbsthilfegruppen im Kreis Warendorf hatte das Gesundheitsamt des Kreises gemeinsam mit der Selbsthilfe-Kontaktstelle des ParitätischenKreis Warendorf eingeladen. Gesundheitsamtsleiterin Dr. Anna Arizzi Rusche begrüßte die Selbsthilfe-Aktiven aus sieben verschiedenen Gruppen im Warendorfer Kreishaus. Aktuell gibt es 81 aktive gesundheitsbezogene Selbsthilfegruppen im Kreis Warendorf.

 

Im Mittelpunkt des Treffens stand das Thema „Digitale Gesundheitskompetenz - wie finde ich seriöse Informationen im Netz“. Anna Geldermann, wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Köln klärte an dem Abend über die verschiedenen Suchmaschinen im Netz auf und informierte über Qualitätsmerkmale guter Informationen als auch überWarnzeichen für schlechte Angebote. Vorsicht ist geboten, wenn die Internetseite beispielsweise zu bestimmten Behandlungen oder Medikamenten auffordert oder eine wundersame und schnelle Heilung verspricht.

 

Die Referentin gab ebenso hilfreiche Tipps und Ratschläge und verwies dabei unter anderem auch auf die Internetseite „gesund-im-netz.net“. Diese Webseite wurde von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern der Universität Köln mit dem Ziel entwickelt, Menschen in ihrer eigenen Kompetenz zu stärken gute Gesundheitsinformationen im Internet besser suchen, finden und verstehen zu können.

 

Abschließend betont Anna Geldermann, dass die Suche nach Gesundheitsinformationen im Internet nicht den Arztbesuch ersetzen.

 

Weitere Informationen zu Selbsthilfegruppenthemen im Kreisgebiet sind bei der Selbsthilfe-Kontaktstelle erhältlich (Kontakt: Sabine Tenambergen und Christiane Vollmer, Tel: 0 25 81 / 467 99 88, E-Mail: selbsthilfe-warendorf@paritaet-nrw.org).

 

 

 

Kontakt

Petra Lummer
Gesundheitsplanung, Gesundheitsberichterstattung


Kontakt
E-Mail: Petra.Lummer@kreis-warendorf.de
Telefon: 02581 53-5302

 




Kontakt und Anfahrt

Kreisverwaltung Warendorf

Waldenburger Straße 2
48231 Warendorf

 

Telefon: 02581 53-0
Fax: 02581 53-1099
verwaltung(at)kreis-warendorf.de

 

Allgemeine Öffnungszeiten der Verwaltung

Montag-Donnerstag: 8.00 - 16.00 Uhr

Freitag: 8.00 - 14.00 Uhr

Oder nach Vereinbarung.

Für die Zulassungsstellen in Beckum und Warendorf, die Führerscheinstelle sowie das Bauamt und für Ausländerangelegenheiten gelten abweichende Öffnungszeiten, die Sie hier nachlesen können.

Auszeichnungen

Geförderte Projekte