Bericht über die Gesundheit von Kindern und Jugendlichen im Kreis Warendorf | Kreis Warendorf

Bericht über die Gesundheit von Kindern und Jugendlichen im Kreis Warendorf

Es liegt ein aktueller Bericht über die Gesundheit von Kindern und Jugendlichen im Kreis Warendorf vor. Der Bericht fasst insbesondere die Ergebnisse der Schuleingangsuntersuchung für das Einschulungsjahr 2018/2019 zusammen und stellt darüber hinaus unter anderem Ergebnisse der zahngesundheitlichen Untersuchungen in Kindertageseinrichtungen und Schulen vor. Die Daten liefern wichtige Informationen über den Gesundheits- und Entwicklungszustand der Schulanfängerinnen und Schulanfänger im Kreisgebiet.

 

So liegt im Kreis Warendorf beispielsweise die durchschnittliche Impfquote der vollständigen Masernimpfung über 96% und damit auf einem hohen Niveau.

Kontakt

Petra Lummer
Gesundheitsplanung, Gesundheitsberichterstattung


Kontakt
E-Mail: Petra.Lummer@kreis-warendorf.de
Telefon: 02581 53-5302

 




Kontakt und Anfahrt

Kreisverwaltung Warendorf

Waldenburger Straße 2
48231 Warendorf

 

Telefon: 02581 53-0
Fax: 02581 53-1099
verwaltung(at)kreis-warendorf.de

 

Allgemeine Öffnungszeiten der Verwaltung

Montag-Donnerstag: 8.00 - 16.00 Uhr

Freitag: 8.00 - 14.00 Uhr

Oder nach Vereinbarung.

Für die Zulassungsstellen in Beckum und Warendorf, die Führerscheinstelle sowie das Bauamt und für Ausländerangelegenheiten gelten abweichende Öffnungszeiten, die Sie hier nachlesen können.

Auszeichnungen

Geförderte Projekte