Kommunale Gesundheitskonferenz

Durch das Gesetz für den Öffentlichen Gesundheitsdienst des Landes Nordrhein-Westfalen (ÖGDG) wurde jeder Kreis verpflichtet, eine Kommunale Gesundheitskonferenz (KGK) einzurichten. Im Kreis Warendorf ist die KGK im Jahr 1999 vom Kreistag erstmals einberufen worden. Die KGK besteht aus Vertretern der für den Kreis Warendorf zuständigen Institutionen der Gesundheitsförderung und Gesundheitsversorgung sowie aus Mitgliedern der im Ausschuss für Arbeit, Soziales und Gesundheit vertretenen Fraktionen. Die Kommunale Gesundheitskonferenz tagt einmal im Jahr.

 

Kontakt:

Petra Lummer

Tel. 02581 53 - 5302

E-Mail: Petra.Lummer@kreis-warendorf.de




Kontakt und Anfahrt

Kreisverwaltung Warendorf

Waldenburger Straße 2
48231 Warendorf

 

Telefon: 02581 53-0
Fax: 02581 53-1099
verwaltung(at)kreis-warendorf.de

 

Allgemeine Öffnungszeiten der Verwaltung

Montag-Donnerstag: 8.00 - 16.00 Uhr

Freitag: 8.00 - 14.00 Uhr

Oder nach Vereinbarung.

Für die Zulassungsstellen in Beckum und Warendorf, die Führerscheinstelle sowie das Bauamt und für Ausländerangelegenheiten gelten abweichende Öffnungszeiten, die Sie hier nachlesen können.

Auszeichnungen

Geförderte Projekte