Springe zum Inhalt Springe zur Suche Springe zur Startseite

„Aus dem Dunkel ins Licht“ – Kleine Ausstellungen des Kreisarchivs

Festumzug am 01.05.1934 in Freckenhorst (KAW, S 05 Freckenhorst Nr. 189)

Das Kreisarchiv möchte Sie mit historischen Dokumenten aus seinen Beständen bekannt machen. Anlass dafür kann ein historisch wichtiger Gedenktag sein, ein besonders schönes oder interessantes Original, das den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Archivs begegnet oder Neuzugänge im Kreisarchiv.

 

Diese Archivalien möchten wir aus dem Dunkel ans Licht holen und Ihnen so in regelmäßigen Abständen Unbekanntes, Merkwürdiges, Schönes oder Nachdenkliches aus unseren Beständen vorstellen. Damit öffnen wir Ihnen ein Fenster, durch das Sie einen kleinen Einblick in die reichen Bestände des Kreisarchivs gewinnen können.

 

Zu sehen sind die Wechselausstellungen in Vitrinen im Foyer des Kreishauses und vor dem Lesesaal des Kreisarchivs.

 

Falls wir Ihr besonderes Interesse geweckt haben, zeigen wir Ihnen gerne mehr in unseren Räumen.

Die neueste Ausgabe: "Tollwut in Everswinkel" finden Sie hier.


 

#31349