„Aus dem Dunkel ans Licht“ – Kleine Archivausstellungen | Kreis Warendorf

„Aus dem Dunkel ins Licht“ – Kleine Ausstellungen des Kreisarchivs

Das Kreisarchiv möchte Sie mit historischen Dokumenten aus seinen Beständen bekannt machen. Anlass dafür kann ein historisch wichtiger Gedenktag sein, ein besonders schönes oder interessantes Original, das den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Archivs begegnet oder Neuzugänge im Kreisarchiv.

 

Diese Archivalien möchten wir aus dem Dunkel ans Licht holen und Ihnen so in regelmäßigen Abständen Unbekanntes, Merkwürdiges, Schönes oder Nachdenkliches aus unseren Beständen vorstellen. Damit öffnen wir Ihnen ein Fenster, durch das Sie einen kleinen Einblick in die reichen Bestände des Kreisarchivs gewinnen können.

 

Zu sehen sind die Wechselausstellungen in Vitrinen im Foyer des Kreishauses und vor dem Lesesaal des Kreisarchivs.

 

 




Kontakt und Anfahrt

Kreisverwaltung Warendorf

Waldenburger Straße 2
48231 Warendorf

 

Telefon: 02581 53-0
Fax: 02581 53-1099
verwaltung(at)kreis-warendorf.de

 

Allgemeine Öffnungszeiten der Verwaltung

Montag-Donnerstag: 8.00 - 16.00 Uhr

Freitag: 8.00 - 14.00 Uhr

Oder nach Vereinbarung.

Für die Zulassungsstellen in Beckum und Warendorf, die Führerscheinstelle sowie das Bauamt und für Ausländerangelegenheiten gelten abweichende Öffnungszeiten, die Sie hier nachlesen können.

Auszeichnungen

Geförderte Projekte