Springe zum Inhalt Springe zur Suche Springe zur Startseite

Verbraucherzentrale NRW - Energieberatung

Die Energieberatungsangebote der Verbraucherzentrale finden Sie hier.

Angesichts steigender Energiekosten und zunehmender Umweltprobleme kommt einer effizienten Nutzung der Energie weiter steigende Bedeutung zu. Dabei entfällt etwa ein Drittel des gesamten Energieverbrauchs in Deutschland auf die privaten Haushalte.

Um den Energieverbrauch nachhaltig zu senken und Kosten zu sparen, gibt es auch in Privathaushalten vielfältige Möglichkeiten.


Für Fragen rund um das Thema „Möglichkeiten der Energieeinsparung” steht eine Ansprechpartnerin der Verbraucherzentrale in einer stationären Beratung in Warendorf allen privaten Bauherren, Hausbesitzern und Mietern zur Verfügung.

 

Beratungsangebot der Kreisverwaltung

Termine:

Jeden ersten und dritten Donnerstag im Monat, nachmittags, nach vorherhiger Terminabsprache!

 

Ort und Dauer

Im Jobcenter Warendorf, Südstraße 10a, 1. OG, Raum 57;

Dauer ca. 30 Minuten

 

Kontakt zur Terminabsprache

Die Terminabsprache läuft über den Klimaschutzmanager des Kreises Warendorf oder das Amt für Umweltschutz.

 

Telefon: 02581 - 53 1314

E-Mail: energieberatung@kreis-warendorf.de

 

Kosten

Die Beratung ist kostenlos.

 

Beratung per Telefon

Wenn Sie bereits vorher persönlich Informationen über Energieberatungen haben möchten, dann melden Sie sich bei Joachim Rölfing von der Verbraucherzentrale in Ahlen unter der Rufnummer 02382 - 96131 05.

 

Beratungszeiten:

 

Montag:         8:30 - 13:00 Uhr

Dienstag:       8:30 - 13:00 + 14:30 - 17:00 Uhr

Donnerstag:  8:30 - 13:00 + 14:30 - 17:00 Uhr

Freitag:          8:30 - 13:00 Uhr

 

Wenn Sie mehr über den Themenbereich „Planen, Bauen und Sanieren” wissen möchten, dann schauen Sie auf den Webseiten der Verbraucherzentrale NRW vorbei: https://www.verbraucherzentrale.nrw/energie

 


 

#32752