Verbraucherzentrale NRW - Energieberatung

Angesichts steigender Energiekosten und zunehmender Umweltprobleme kommt einer effizienten Nutzung der Energie weiter steigende Bedeutung zu. Dabei entfällt etwa ein Drittel des gesamten Energieverbrauchs in Deutschland auf die privaten Haushalte.

Um den Energieverbrauch nachhaltig zu senken und Kosten zu sparen, gibt es auch in Privathaushalten vielfältige Möglichkeiten.


Für Fragen rund um das Thema „Möglichkeiten der Energieeinsparung” steht eine Ansprechpartnerin der Verbraucherzentrale in einer stationären Beratung in Warendorf allen privaten Bauherren, Hausbesitzern und Mietern zur Verfügung.

 

Beratungsangebot der Kreisverwaltung

Termine:

Jeden ersten und dritten Donnerstag im Monat, nachmittags, nach vorherhiger Terminabsprache!

 

Ort und Dauer

Im Jobcenter Warendorf, Südstraße 10a, 1. OG, Raum 57;

Dauer ca. 30 Minuten

 

Kontakt zur Terminabsprache

Die Terminabsprache läuft über den Klimaschutzmanager des Kreises Warendorf oder das Amt für Umweltschutz.

 

Telefon: 02581 - 53 1314

E-Mail: energieberatung@kreis-warendorf.de

 

Kosten

Die Beratung ist kostenlos.

 

Beratung per Telefon

Wenn Sie bereits vorher persönlich Informationen über Energieberatungen haben möchten, dann melden Sie sich bei Joachim Rölfing von der Verbraucherzentrale in Ahlen unter der Rufnummer 02382 - 96131 05.

 

Beratungszeiten:

 

Montag:         8:30 - 13:00 Uhr

Dienstag:       8:30 - 13:00 + 14:30 - 17:00 Uhr

Donnerstag:  8:30 - 13:00 + 14:30 - 17:00 Uhr

Freitag:          8:30 - 13:00 Uhr

 

Wenn Sie mehr über den Themenbereich „Planen, Bauen und Sanieren” wissen möchten, dann schauen Sie auf den Webseiten der Verbraucherzentrale NRW vorbei: https://www.verbraucherzentrale.nrw/energie

 

Kontakt

Klimaschutzmanager

Marcel Richter

Telefon: 02581 53-6644

Telefax: 02581 539-6644

marcel.richter@kreis-warendorf.de

 

Klimaschutzmanager für die eigenen Gebäude

Christoph Gehringhoff

Telefon: 02581 53-2324

Telefax: 02581 53-2399

christoph.gehringhoff@kreis-warendorf.de

Energieberatung beim Kreis

Opens internal link in current windowweitere Informationen 

Besonders sparsame Haushaltsgeräte 2019/20

Die Broschüre "Besonders sparsame Haushaltsgeräte 2018/19" können Sie sich hier herunterladen.

Flyer Energetische Zielplanung

Den Flyer zur Energetischen Zielplanung Initiates file downloadkönnen Sie hier herunterladen.

Energie- und Klimaschutzkonzept

Um den CO2-Ausstoß und den Energieverbrauch im Kreis in den kommenden Jahrzehnten zu reduzieren, hat der Kreis Warendorf ein integriertes Energie- und Klimaschutzkonzept erstellt. Das Konzept enthält einen umfangreichen Maßnahmenkatalog, der in den kommenden Jahren umgesetzt werden soll. Sie können das Konzept hier herunterladen.

Energiebericht des Kreises

Ein gezieltes Energiemanagement der kreiseigenen Gebäude ist ein wichtiger Baustein bei den Klimaschutzaktivitäten des Kreises Warendorf. So konnte der Kreis den gebäudebedingten Kohlendioxid-Ausstoß in den vergangenen 15 Jahren halbieren. Der Energiebericht nennt weitere Zahlen, Daten und Fakten.




Kontakt und Anfahrt

Kreisverwaltung Warendorf

Waldenburger Straße 2
48231 Warendorf

 

Telefon: 02581 53-0
Fax: 02581 53-1099
verwaltung(at)kreis-warendorf.de

 

Allgemeine Öffnungszeiten der Verwaltung

Montag-Donnerstag: 8.00 - 16.00 Uhr

Freitag: 8.00 - 14.00 Uhr

Oder nach Vereinbarung.

Für die Zulassungsstellen in Beckum und Warendorf, die Führerscheinstelle sowie das Bauamt und für Ausländerangelegenheiten gelten abweichende Öffnungszeiten, die Sie hier nachlesen können.

Auszeichnungen

Geförderte Projekte