ÖKOPROFIT

Bei ÖKOPROFIT werden durch Zusammenarbeit verschiedenster Unternehmen Synergieeffekte erzeugt, die das Ziel haben, die teilnehmenden Unternehmen nachhaltig ökonomisch und ökologisch zu stärken. Dabei wird ein besonders großes Augenmerk auf die Reduktion von Wasser- und Energieverbauch, sowie auf die Abfallreduktion und Materialeffizienz gelegt. Weitere Informationen zum betrieblichen Umweltmanagement mit Ökoprofit finden Sie auf der Landeswebsite Opens external link in new windowhier.

 

Bisher wurden folgende Unternehmen im Kreis Warendorf zertifiziert

1.Runde:

  • Bäckerei Diepenbrock OHG
  • Berufskolleg Beckum des Kreises Warendorf
  • DEULA Westfalen-Lippe GmbH -Bildungszentrum-
  • HeidelbergCement AG - Werk Ennigerloh
  • P&M Cosmetics GmbH & Co. KG
  • Paul-Spiegel Berufskolleg des Kreises Warendorf
  • Pott's Naturpark Brauerei GmbH
  • STAPEL GmbH
  • Teutemacher Glas GmbH
  • Wasserversorgung Beckum GmbH

 

2. Runde

  • Beverland Gruppen-Resort - Dirk Boll Veranstaltungstechnik GmbH
  • FRIWO Gerätebau GmbH
  • G&S die balkonbauer GmbH & Co. KG
  • Hof Finkenbrink
  • hygi.de GmbH & Co. KG
  • IGEL Electric GmbH
  • Schlering GmbH
  • Stadtwerke ETO GmbH & Co. KG
  • Westeria Fördertechnik GmbH
  • WEV Warendorfer Energieversorgung GmbH und Stadtwerke Warendorf GmbH
  • WRW Westfälische Rohrwerke GmbH

Rezertifizierungen:

  • Teutemacher Glas GmbH
  • Mebatec Metallbautechnik GmbH

 

3. Runde

  • Abfallwirtschaftsgesellschaft des Kreises Warendorf mbH
  • gfw - Gesellschaft für Wirtschaftsförderung im Kreis Warendorf mbH
  • Heinrich Kriener GmbH & Co. KG
  • herotec GmbH Flächenheizung
  • Hof Jüttner
  • Niehoff Sitzmöbel GmbH
  • Schneckenbau Prestel GmbH
  • Stadtverwaltung Oelde
  • Theilmeier Garten- und Landschaftsbau GmbH & Co. KG
  • TN Tische GmbH
  • WFG Wirtschaftsförderungsgesellschaft Ahlen mbH / EGA Entwicklungsgesellschaft Ahlen mbH

 

Abschlussberichte der Runden 1 - 3

(pdf zum Download)

Kontakt

Klimaschutzmanager

Marcel Richter

Telefon: 02581 53-6644

Telefax: 02581 539-6644

marcel.richter@kreis-warendorf.de

 

Klimaschutzmanager für die eigenen Gebäude

Christoph Gehringhoff

Telefon: 02581 53-2324

Telefax: 02581 53-2399

christoph.gehringhoff@kreis-warendorf.de

Energieberatung beim Kreis

Opens internal link in current windowweitere Informationen 

Besonders sparsame Haushaltsgeräte 2019/20

Die Broschüre "Besonders sparsame Haushaltsgeräte 2018/19" können Sie sich hier herunterladen.

Flyer Energetische Zielplanung

Den Flyer zur Energetischen Zielplanung Initiates file downloadkönnen Sie hier herunterladen.

Energie- und Klimaschutzkonzept

Um den CO2-Ausstoß und den Energieverbrauch im Kreis in den kommenden Jahrzehnten zu reduzieren, hat der Kreis Warendorf ein integriertes Energie- und Klimaschutzkonzept erstellt. Das Konzept enthält einen umfangreichen Maßnahmenkatalog, der in den kommenden Jahren umgesetzt werden soll. Sie können das Konzept hier herunterladen.

Energiebericht des Kreises

Ein gezieltes Energiemanagement der kreiseigenen Gebäude ist ein wichtiger Baustein bei den Klimaschutzaktivitäten des Kreises Warendorf. So konnte der Kreis den gebäudebedingten Kohlendioxid-Ausstoß in den vergangenen 15 Jahren halbieren. Der Energiebericht nennt weitere Zahlen, Daten und Fakten.




Kontakt und Anfahrt

Kreisverwaltung Warendorf

Waldenburger Straße 2
48231 Warendorf

 

Telefon: 02581 53-0
Fax: 02581 53-1099
verwaltung(at)kreis-warendorf.de

 

Allgemeine Öffnungszeiten der Verwaltung

Montag-Donnerstag: 8.00 - 16.00 Uhr

Freitag: 8.00 - 14.00 Uhr

Oder nach Vereinbarung.

Für die Zulassungsstellen in Beckum und Warendorf, die Führerscheinstelle sowie das Bauamt und für Ausländerangelegenheiten gelten abweichende Öffnungszeiten, die Sie hier nachlesen können.

Auszeichnungen

Geförderte Projekte