Springe zum Inhalt Springe zur Suche Springe zur Startseite

Bibliothek des Kreisarchivs

Die Bibliothek des Kreisarchivs steht als öffentliche wissenschaftliche Bibliothek der Öffentlichkeit zur Verfügung.

 

Die Bestände der Bibliothek umfassen ca. 30.000 Medien, vor allem Monographien, Sammelbände und Zeitschriften zur deutschen, westfälischen und lokalen Geschichte. Dazu zählen:

  • Kreis- und ortsgeschichtliche Arbeiten inkl. Schrifttum der Heimat- und Sportvereine
  • Die Schriftenreihe des Kreisgeschichtsvereins Beckum-Warendorf, die "Quellen und Forschungen zur Geschichte des Kreises Warendorf" (QFW)
  • Das Kreisjahrbuch "Münsterland" (ehemals "Heimatkalender" bzw. "Zwischen Ems und Lippe")
  • Amtsblätter (des Kreises, Regierungsbezirks, Bundeslandes, Gesamtstaats)

Die Bibliothek des Kreisarchivs ist eine Präsenzbibliothek. Die Einsicht erfolgt im Lesesaal des Archivs. Die häufig ohnehin gewünschte paralelle Nutzung von Archiv- und Bibliotheksbeständen wird so gewährleistet. Die Bibliothek wird durch eine bibliothekarische Fachkraft (FAMI) betreut.

 

Der Katalog der Bibliothek ist online verfügbar. Dort können Sie in den Bibliotheksbeständen recherchieren.

 

 


 

#35793