Gemeinde Everswinkel

Im geteilten Schild oben in Rot die Vorderansicht einer silbernen (weißen) Kirche mit schwarzgedecktem Turm, unten in Silber (Weiß) ein rechtsgewandter schwarzer Eber unter einem schwarzen Sparren.

Das Wappen zeigt oben die charakteristische Turmfront der Pfarrkirche. Der Eber spielt auf den Ortsnamen Ever = Eber an. Der schwarze Winkel knüpft an das Wappen der Herren von dem Berge an, der ältest nachweisbaren Bewohner des Hauses Borg. Zugleich wird damit die Namensgebung Everswinkel dargestellt: Das Dorf wurde in einem winkelförmig vorspringenden Flurteil der alten Bauerschaft Ever gegründet.

Verliehen am 15. März 1962.




Kontakt und Anfahrt

Kreisverwaltung Warendorf

Waldenburger Straße 2
48231 Warendorf

 

Telefon: 02581 53-0
Fax: 02581 53-1099
verwaltung(at)kreis-warendorf.de

 

Allgemeine Öffnungszeiten der Verwaltung

Montag-Donnerstag: 8.00 - 16.00 Uhr

Freitag: 8.00 - 14.00 Uhr

Oder nach Vereinbarung.

Für die Zulassungsstellen in Beckum und Warendorf, die Führerscheinstelle sowie das Bauamt und für Ausländerangelegenheiten gelten abweichende Öffnungszeiten, die Sie hier nachlesen können.

Auszeichnungen

Geförderte Projekte