Gemeinde Beelen

Auf einem in Blau und Gold gerauteten Schild ein schwarzer, silbern bewehrter, rotgezungter Löwe.

Die Rauten sind dem Wappen der Familie von Baack, der Löwe dem Wappen der Herren von Oesede entnommen.

Am 2. März 1939 als Amtswappen genehmigt, von der Gemeinde ohne Neuverleihung in Rechtsnachfolge übernommen.




Kontakt und Anfahrt

Kreisverwaltung Warendorf

Waldenburger Straße 2
48231 Warendorf

 

Telefon: 02581 53-0
Fax: 02581 53-1099
verwaltung(at)kreis-warendorf.de

 

Allgemeine Öffnungszeiten der Verwaltung

Montag-Donnerstag: 8.00 - 16.00 Uhr

Freitag: 8.00 - 14.00 Uhr

Oder nach Vereinbarung.

Für die Zulassungsstellen in Beckum und Warendorf, die Führerscheinstelle sowie das Bauamt und für Ausländerangelegenheiten gelten abweichende Öffnungszeiten, die Sie hier nachlesen können.

Auszeichnungen

Geförderte Projekte