Stadt Drensteinfurt

In Blau auf gewelltem, mit drei Reihen silberner Steine belegten Schildfuß ein linksschreitender silberner Hirsch mit silbernem dreiblättrigen Zweig im Geäse.

Der linksschreitende Hirsch mit dreiblättrigem Zweig im Geäse wurde einem Siegel des Gerichts Drensteinfurt vom Ende des 18. Jahrhunderts entnommen. Der gewellte, mit Steinen belegte Schildfuß (Steinfurt) ist redendes Symbol für den Ortsnamen.

Das am 31. März 1971 verliehene Wappen wurde geändert und im Jahre 1976 neu verliehen.




Kontakt und Anfahrt

Kreisverwaltung Warendorf

Waldenburger Straße 2
48231 Warendorf

 

Telefon: 02581 53-0
Fax: 02581 53-1099
verwaltung(at)kreis-warendorf.de

 

Allgemeine Öffnungszeiten der Verwaltung

Montag-Donnerstag: 8.00 - 16.00 Uhr

Freitag: 8.00 - 14.00 Uhr

Oder nach Vereinbarung.

Für die Zulassungsstellen in Beckum und Warendorf, die Führerscheinstelle sowie das Bauamt und für Ausländerangelegenheiten gelten abweichende Öffnungszeiten, die Sie hier nachlesen können.

Auszeichnungen

Geförderte Projekte