Springe zum Inhalt Springe zur Suche Springe zur Startseite
  • Pferde-Stärken geben Einblick in zahlreiche Höfe im Kreis Warendorf / Angebote für die ganze Familie
    09.08.2017  | Kreis Warendorf

    Von A wie „Aktionen zum Mitmachen“ bis Z wie „Zucht“ über Ponyreiten und Voltigieren bis zu Vorträgen zur Pferdehaltung sowie zum Turnier- und Leistungssport: Die Pferde-Stärken 2017 bieten im Kreis Warendorf vielfältige Angebote – für Erwachsene ebenso wie für Kinder. 14 Betriebe aus dem Kreisgebiet beteiligen sich am Samstag und Sonntag, 12./13. August. Marion Pleie vom Veranstalter Münsterland e.V. stellte das Programm im Kreis vor. „Mit dem Aktionswochenende wollen wir die Pferderegion Münsterland einem breiten Publikum als Freizeit- und Urlaubsregion näherbringen“, sagte Heinz-Jürgen Müller (Kreis Warendorf) bei der Vorstellung des Programms auf dem Hof Schulze Hobbeling in Telgte-Westbevern.  [ausführlich]

  • Einladung zum Bürgerfest und zur öffentlichen Präsentation des Liesborner Evangeliars - Mittelalterliche Handschrift von nationaler Bedeutung wird vorgestellt
    08.08.2017  | Kreis Warendorf

    Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich zum Bürgerfest und zur öffentlichen Präsentation des Liesborner Evangeliars am Montag, 28. August, am Museum Abtei Liesborn in Wadersloh eingeladen. Die Präsentation mit Vorstellung der Förderer und Sponsoren findet um 15 Uhr in der benachbarten Abteikirche Ss. Cosmas und Damian Liesborn am Abteiring statt. Um 16 Uhr beginnt das Bürgerfest in unmittelbarer Nähe in Pastors Garten am Museum.  [ausführlich]

  • Ludger Silge beim Kreis Warendorf verabschiedet
    07.08.2017  | Kreis Warendorf

    Mit Ludger Silge hat Landrat Dr. Olaf Gericke einen langjährigen Mitarbeiter des Kreises Warendorf verabschiedet. Der Leiter der Kreisverwaltung bedankte sich bei dem Mitarbeiter für die geleisteten Dienste und wünschte ihm alles Gute für den neuen Lebensabschnitt.  [ausführlich]

  • 11 neue Auszubildende in der Kreisverwaltung
    03.08.2017  | Kreis Warendorf

    Zum Ausbildungsbeginn am 1. August haben elf neue Auszubildende ihren Dienst bei der Kreisverwaltung Warendorf aufgenommen. Die neuen Auszubildenden wurden vom Personaldezernenten Dr. Stefan Funke begrüßt. „Vor Ihnen liegt eine spannende und lehrreiche Zeit. Nutzen Sie die gebotenen Chancen und Möglichkeiten und bleiben Sie neugierig auf alles, was auf sie zukommt“, gab er ihnen zum Beginn der Ausbildung mit auf den Weg.  [ausführlich]

  • Workshop „Dein Talente-Check“ für Jugendliche in der Berufsorientierung
    01.08.2017  | Kreis Warendorf

    Das Kommunale Integrationszentrum des Kreises Warendorf hat den Workshop „Dein Talente-Check“ für Schülerinnen und Schüler in der Berufsorientierung veranstaltet. Teilgenommen haben 15 neu zugewanderte Jugendliche im Alter von 15 bis 19 Jahren von sechs verschiedenen Schulen im Kreis.  [ausführlich]

Informationen der Kreisverwaltung Warendorf

Mehrjähriges Wohnraumförderungsprogramm 2014-2017 des Landes NRW läuft aus - Bewilligungen sind noch möglich 02.08.2017  | Kreis Warendorf

Mit zinsgünstigen Baudarlehen der NRW.BANK, die beim Kreis Warendorf beantragt werden, können Familien oder schwerbehinderte Menschen bei der Verwirklichung des Traums vom Eigenheim unterstützt werden. Neben dem Neubau und Erwerb wird auch die Modernisierung von selbst genutztem Wohneigentum gefördert.  [ausführlich]


Kreis Warendorf ist ab August für das Bewachungsgewerbe zuständig 31.07.2017  | Kreis Warendorf

Wer gewerbsmäßig Leben oder Eigentum fremder Personen bewachen will, benötigt hierzu eine Erlaubnis. Bisher wurden diese Erlaubnisse von den örtlichen Ordnungsbehörden in den Städten und Gemeinden erteilt. Ab dem 1. August hat das Land NRW diese Aufgaben auf das Ordnungsamt des Kreises Warendorf übertragen.  [ausführlich]


Kreisarchiv schließt wegen Umbau 26.07.2017  | Kreis Warendorf

Das Kreisarchiv Warendorf ist wegen der Neugestaltung des Lesesaals vom 1. August bis einschließlich 1. September geschlossen. Eine Benutzung des Archivs ist in dieser Zeit nicht möglich. In dringenden Fällen und für Nachfragen steht das Kreisarchiv aber unter der Telefonnummer 02581/531041 oder unter kreisarchiv@kreis-warendorf.de zur Verfügung.  [ausführlich]


Brigitte Klausmeier wird Sozialdezernentin - Veränderungen in der Dezernats- und Ämterstruktur 21.07.2017  | Kreis Warendorf

Die Leiterin des Jobcenters des Kreises Warendorf, Brigitte Klausmeier, wird zum 1. September neue Sozialdezernentin. Damit übernimmt die leitende Verwaltungsdirektorin die Verantwortung für insgesamt fünf Fachämter, die aktuell noch unter der Leitung von Dr. Börger stehen. Dazu gehören das Schul-, Kultur- und Sportamt, das Sozialamt, das Amt für Kinder, Jugendliche und Familien, das Gesundheitsamt und das Jobcenter. Darüber hinaus wird es durch eine Neuzuordnung von Fachämtern und Abteilungen Veränderungen in der Verwaltungsstruktur geben.  [ausführlich]


Kreis verabschiedet Personalratsvorsitzenden Norbert Lütke / „In 13 Jahren viel für Beschäftigte erreicht“ 18.07.2017  | Kreis Warendorf

Mit Norbert Lütke verabschiedete Landrat Dr. Olaf Gericke einen Mitarbeiter, der sowohl für die Beschäftigten des Kreises Warendorf als auch für die Verwaltungsleitung ein wichtiger Ansprechpartner war. „Als Personalratsvorsitzender haben Sie sich mit Nachdruck für die Interessen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eingesetzt. Dabei haben Sie erfolgreich am Zusammenspiel in der Verwaltung mitgewirkt“, bedankte sich Landrat Dr. Olaf Gericke bei dem langjährigen Mitarbeiter und wünschte ihm alles Gute für die Zukunft.  [ausführlich]


Online-Befragung Radverkehrskonzept Kreis Warendorf bis 31.08.2017

Nahverkehrsplan 2017: Bürgerbeteiligung

Mobiticket

Mobilitätsuntersuchung im Kreis Warendorf

Portal "Gesund Aufwachsen im Kreis Warendorf"

Wunschkennzeichen

Radarkontrollen

Geoportal

Kreisentwicklungskonzept 2030


 

#25728