Springe zum Inhalt Springe zur Suche Springe zur Startseite
  • Afrikanische Schweinepest: Kreis spielte in Übung möglichen Ausbruch durch
    14.03.2019  | Kreis Warendorf

    Den möglichen Ausbruch der Afrikanischen Schweinepest (ASP) spielte der Krisenstab des Kreises Warendorf zusammen mit Experten aus der Praxis im Kreishaus durch. Der Ausgangspunkt dafür lautete wie folgt: In der Einener Dorfbauerschaft in Warendorf wurde bei einem tot aufgefundenen Wildschwein das Virus der Afrikanischen Schweinepest durch eine Laboruntersuchung durch das Friedrich-Löffler-Institut offiziell bestätigt – soweit das Szenario für diese Übung.  [ausführlich]

  • Schule und dann? Eltern-Informationsabend zur Berufsorientierung im Berufskolleg Ahlen
    13.03.2019  | Kreis Warendorf

    Eine gute berufliche Orientierung ist die Basis für eine passende Berufswahl von Jugendlichen und eine möglichst große Zufriedenheit im späteren Job. Doch was ist, wenn Ideen fehlen oder spezielle Fragen auftauchen? Eltern möchten ihre Kinder gerne bei der Suche nach dem passenden Beruf unterstützen. Da sich die Ausbildungs- und Studienlandschaft jedoch stetig weiterentwickelt, ist es auch für Eltern schwierig, immer auf dem neuesten Stand zu sein. Um einen Überblick über Informationsmöglichkeiten zu bekommen, hat die Kommunale Koordinierungsstelle zusammen mit der Schulaufsicht und weiteren Akteuren im Übergang Schule – Beruf eine Elternbroschüre „Schule – und dann? Wege der beruflichen Orientierung“ erstellt und an den Schulen verteilt.  [ausführlich]

  • Zukunft für die älter werdende Gesellschaft im Kreis aktiv gestalten
    13.03.2019  | Kreis Warendorf

    „Zukunft aktiv gestalten – Entwicklung gemeinsamer Strukturen für eine älter werdende Gesellschaft“: das war das Thema einer Fachveranstaltung des Kreises Warendorf, die im Berufskolleg Beckum stattfand. Die Veranstaltung richtete sich an Vertreterinnen und Vertreter der Städte und Gemeinden, Fachkräfte der Altenhilfe und Pflege sowie des Gesundheitswesens und ehrenamtliche Initiativen rund um das Thema „Älter werden“.  [ausführlich]

  • Ralph Menke feiert 25-jähriges Dienstjubiläum
    13.03.2019  | Kreis Warendorf

    Auf 25 Jahre im öffentlichen Dienst blickt Ralph Menke zurück. In einer kleinen Feierstunde bedankte sich Umweltdezernent Carsten Rehers für seine Arbeit in den zurückliegenden Jahrzehnten und wünschte ihm gleichzeitig alles Gute für die Zukunft.  [ausführlich]

  • Info-Tafeln an der A2 werben für Nottbeck
    12.03.2019  | Kreis Warendorf

    Große braun-weiße Infotafeln an der Autobahn 2 weisen jetzt auf das Museum für Westfälische Literatur auf Haus Nottbeck hin. Unweit der Abfahrt Herzebrock-Clarholz / Oelde-Ost wurden die touristischen Hinweisschilder in beiden Fahrtrichtungen aufgestellt. Täglich zehntausende Reisende und Pendler werden so auf das Museum aufmerksam.  [ausführlich]

Europawahlen 26. Mai 2019 - Diesmal wähle ich!

Diesmal genügt es nicht, nur auf eine bessere Zukunft zu hoffen.
Diesmal müssen wir alle Verantwortung übernehmen.
Diesmal bitten wir daher nicht nur, wählen zu gehen, sondern auch, andere zur Wahl zu motivieren.
Denn wenn alle wählen, gewinnen auch alle.

Weitere Informationen unter http://www.diesmalwaehleich.eu/

 

Informationen der Kreisverwaltung Warendorf

Senioren Union Telgte besichtigte Kreishaus 01.03.2019  | Kreis Warendorf

Einen Nachmittag im Warendorfer Kreishaus verbrachte die Senioren Union der CDU Telgte. Landrat Dr. Olaf Gericke begrüßte die Gruppe mit ihrem Vorsitzenden Karl-Heinz Greiwe und stellte in einem Vortrag die Kreisverwaltung und ihre Aufgaben vor. Im Anschluss erläuterte Kreisarchivar Dr. Knut Langewand, wie Archivalien für die Nachwelt aufbewahrt werden.  [ausführlich]


Patientenclubs feiern Karneval 28.02.2019  | Kreis Warendorf

Zu einer ausgelassenen Karnevalsfeier trafen sich die Patientenclubs des Sozialpsychiatrischen Dienstes im Kreis Warendorf. Die Clubs aus Ahlen, Beckum, Oelde und Warendorf trafen sich auf dem Hof Lohmann in Freckenhorst, wo über 80 Teilnehmerinnen und Teilnehmer in der farbenfroh geschmückten Tenne feierten. Nach einer Stärkung mit Kaffee und Kuchen wurden Büttenreden zum Besten gegeben, bevor als Highlight wieder die Kölsche Cover Band aus Everswinkel auftrat. Zu Karnevalsklassikern wie „Superjeilezick“ tanzte und schunkelte das Publikum in bester Stimmung.  [ausführlich]


Vom Naturschutz bis zum Nahverkehr: Heinz-Jürgen Müller hat ein weites Feld bestellt / Amtsleiter verabschiedet 26.02.2019  | Kreis Warendorf

Der Steinkauz und viele andere seltene Arten, das Bus- und Bahnangebot, neue Rad- und Reitrouten: vom Naturschutz über die Nahverkehrsplanung bis zur Tourismusförderung hat Heinz-Jürgen Müller im Kreis Warendorf ein weites Feld bestellt. Das betonte Landrat Dr. Olaf Gericke, als er den Leiter des Amtes für Planung und Naturschutz im Rahmen einer Feierstunde in den Ruhestand verabschiedete und sich für seine „großartige Arbeit“ in den zurückliegenden fast 31 Jahren bedankte.  [ausführlich]


Sperrung des Ortskerns Albersloh für Lkw gefordert: Landrat nahm Unterschriften entgegen / Verkehrserhebung angekündigt 25.02.2019  | Kreis Warendorf

Über 2000 Unterschriften überreichten Sprecher der Aktion „Stoppt den Lkw-Verkehr in Albersloh“ Landrat Dr. Olaf Gericke am Montagnachmittag im Kreishaus. Bei einem Gespräch, an dem auch Polizeidirektorin Katja Kruse, Kreisordnungsdezernentin Petra Schreier und die für die Straßenverkehrsbehörde zuständigen Amts- und Sachgebietsleiter Ralf Holtstiege und Edda Brennecke teilnahmen, erläuterten Hubertus Gärtner, Willi Berheide und Tobias Malsbender, worum es den Bürgerinnen und Bürgern geht.  [ausführlich]


Fünf Jahre „Kein Abschluss ohne Anschluss“ im Kreis Warendorf / Jubiläumsfeier auf Haus Nottbeck 25.02.2019  | Kreis Warendorf

Bereits seit dem Schuljahr 2013/14 wird das Landesprogramm „Kein Abschluss ohne Anschluss – KAoA“ im Kreis Warendorf umgesetzt. Dies war Anlass genug, um Bilanz der letzten fünf Jahre zu ziehen und einen Blick in die Zukunft zu werfen. Zusammen mit der Kommunalen Koordinierungsstelle Übergang Schule-Beruf haben der Kreis Warendorf und die Bezirksregierung Münster daher Vertreter des Schulministeriums und des Arbeitsministeriums sowie beteiligte Akteure zu einer Feierstunde ins Kulturgut Haus Nottbeck eingeladen. Moderator Frank Haberstroh führte durch die Veranstaltung, die durch Podiumsdiskussionen, fachlichen Input, Austausch und intensiver Netzwerkarbeit gekennzeichnet war.  [ausführlich]


Elterngeldstelle

Die Mitarbeiterinnen der Elterngeldstelle sind persönlich und telefonisch erreichbar: Montag und Freitag von 8.30 Uhr bis 12.00 Uhr sowie Mittwoch von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr (Sprechstunden ohne Termin). 

Weitere Infos >

Afrikanische Schweinepest

Glasfaserausbau

Landschaftsplan Oelde

Nahverkehrsplan

Evangeliar

8Plus VITAL.NRW im Kreis Warendorf

Radverkehrskonzept Kreis Warendorf

Mobiticket

Portal "Gesund Aufwachsen im Kreis Warendorf"

Wunschkennzeichen

Geoportal

Kreisentwicklungskonzept 2030


 

#25728