Springe zum Inhalt Springe zur Suche Springe zur Startseite
  • DU ENTSCHEIDEST – voll dabei oder voll abgestürzt?
    08.01.2020  | Kreis Warendorf

    Mit neuen Plakaten und einer neuen Kampagne machen der Kreis Warendorf und die kreisangehörigen Kommunen ab sofort auf den Jugendschutz aufmerksam. Landrat Dr. Olaf Gericke stellte die Plakate jetzt Vertretern der Städte und Gemeinden vor: „Der Clown als Motiv der bisherigen Kampagne ist in die Jahre gekommen“, so Landrat Dr. Olaf Gericke. „Es ist Zeit für etwas Neues. Denn übermäßiger Alkoholkonsum ist nicht nur ein Karnevalsthema!“  [ausführlich]

  • Hiltrud Hardinghaus seit 25 Jahren im öffentlichen Dienst
    08.01.2020  | Kreis Warendorf

    Ihr 25-jähriges Dienstjubiläum feierte Hiltrud Hardinghaus. In einer kleinen Feierstunde bedankte sich Personaldezernentin Petra Schreier für ihre Arbeit in den zurückliegenden Jahrzehnten und wünschte ihr gleichzeitig alles Gute für die Zukunft.  [ausführlich]

  • Sternsinger brachten ihren Segen ins Kreishaus
    03.01.2020  | Kreis Warendorf

    Eine Gruppe der Sternsinger aus der Pfarrgemeinde St. Laurentius in Warendorf besuchte am Freitag das Kreishaus. Sozialdezernentin Brigitte Klausmeier und der Leiter des Haupt- und Personalamtes, Michael Ottmann, begrüßten die Sternsinger Pauline Menemann, Meike Benneker und Johanna Wessel im Foyer des Kreishauses.  [ausführlich]

  • „Zeit zum Innehalten ist wichtig“
    27.12.2019  | Kreis Warendorf

    Zum Jahreswechsel blickt Landrat Dr. Olaf Gericke zurück auf 2019 und geht auf Themen für den Kreis Warendorf im neuen Jahr ein: Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, in wenigen Stunden geht das Jahr 2019 zu Ende. Und es ist sehr schnell vergangen, finde ich – vielleicht geht es Ihnen genauso.  [ausführlich]

  • An Heiligabend und an 364 anderen Tagen im Jahr für die Sicherheit im Einsatz
    25.12.2019  | Kreis Warendorf

    „Während andere gemütlich Zuhause am Weihnachtsbaum sitzen und mit ihren Familien feiern, sind Sie auch an diesem besonderen Tag für die Sicherheit der Bürgerinnen und Bürger da“, sagte Landrat Dr. Olaf Gericke, als er am Heiligabend die Leitstelle für Feuerschutz und Rettungsdienst des Kreises besuchte. Der Verwaltungschef bedankte sich nicht nur für den Einsatz an diesem Tag, sondern auch an den 364  anderen Tagen im Jahr – Tag und Nacht sowie an Wochenenden und Feiertagen.  [ausführlich]

Informationen der Kreisverwaltung Warendorf

Regenbogenschule in Ahlen freut sich über neue Küche und Gerätehaus 19.12.2019  | Kreis Warendorf

Eine neue Küche und ein Speiseraum sowie ein neues Gerätehaus auf dem Schulhof sind wichtige Verbesserungen an der Regenbogenschule in Ahlen. Landrat Dr. Olaf Gericke und Kreisdirektor Dr. Stefan Funke überzeugten sich bei einem Besuch davon, dass sich die Investitionen von insgesamt 66.000 Euro dafür gelohnt haben. Seit diesem Sommer ist der Kreis Warendorf im Rahmen seines Förderschulkonzeptes Träger eines Lernortes an der Straße „Am Pattenmeicheln“ in Ahlen, den derzeit – gemeinsam mit der auslaufenden Förderschule mit gleichem Förderschwerpunkt emotionale und soziale Entwicklung – insgesamt 25 Kinder und Jugendliche bis zum 10. Jahrgang besuchen.  [ausführlich]


Ratenzahlungsanträge jetzt auch online stellen 19.12.2019  | Kreis Warendorf

Einen großen Schritt zum papierlosen Büro macht die Kämmerei des Kreises Warendorf mit ihrem neuen Serviceangebot. Bürgerinnen und Bürger, die eine Forderung des Kreises nicht in einer Summe begleichen können, haben seit Kurzem die Möglichkeit, online einen Antrag auf Ratenzahlung bzw. Stundung bei der Finanzbuchhaltung zu stellen.  [ausführlich]


Neues Fahrzeug für die notärztliche Versorgung an der Leitstelle 19.12.2019  | Kreis Warendorf

Ein neues Notarzt-Einsatzfahrzeug (NEF) hat der Kreis Warendorf an der Leitstelle für Rettungsdienst und Feuerschutz in Dienst gestellt. Dazu wurde ein VW Caravelle von einer Spezialfirma entsprechend umgebaut und ausgerüstet. Es löst das in die Jahre gekommene Vorgängermodell ab, das zukünftig noch als Reservefahrzeug weitergenutzt wird. „Für die Sicherheit im Kreis ist es wichtig, dass unser Rettungsdienst gut ausgestattet ist. Dazu gehören auch die Fahrzeuge“, erklärte Landrat Dr. Olaf Gericke, als er das neue NEF besichtigte.  [ausführlich]


Inklusionsteam berät Schulen in Förderfragen 18.12.2019  | Kreis Warendorf

„Das ist ein weiterer wichtiger Schritt für Schülerinnen und Schüler mit einem erhöhten Förderbedarf im Bereich Emotionale und soziale Entwicklung“, sagte Landrat Dr. Olaf Gericke, als das neue Multiprofessionelle Mobile Team (MMT) jetzt seine Arbeit für den Kreis Warendorf aufnahm. Zusammen mit Alice Lennartz von der Bezirksregierung Münster und der Schuldezernentin des Kreises, Brigitte Klausmeier, begrüßte der Landrat die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des MMT und wünschte ihnen weiterhin einen guten Start bei dieser wichtigen Aufgabe.  [ausführlich]


Pfadfinder bringen Friedenslicht ins Kreishaus 17.12.2019  | Kreis Warendorf

„Mut zum Frieden“ – unter diesem Motto steht in diesem Jahr die Aktion Friedenslicht, die ein Zeichen für eine tolerante und friedvolle Gesellschaft und Weltgemeinschaft setzen möchte. Das Friedenslicht, das in Bethlehem entzündet wurde und eine Reise von mehr als 3600 Kilometern hinter sich hat, leuchtet jetzt auch wieder im Warendorfer Kreishaus. Die Pfadfinderstufe der Pfadfinderschaft St. Georg aus Warendorf brachte es am Montagabend (16. Dezember) in die Leitstelle für Feuerschutz und Rettungsdienst des Kreises.  [ausführlich]


Arbeiten beim Kreis Warendorf

Geoportal

Führerscheinstelle

Die Führerscheinstelle ist bis auf weiteres am Mittwoch für Besucherverkehr geschlossen.

Weitere Infos >

Elterngeldstelle

Die Mitarbeiterinnen der Elterngeldstelle sind persönlich und telefonisch erreichbar: Montag und Freitag von 8.30 Uhr bis 12.00 Uhr sowie Mittwoch von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr (Sprechstunden ohne Termin). 

Weitere Infos >

Afrikanische Schweinepest

Glasfaserausbau

Landschaftsplan Oelde

Nahverkehrsplan

Evangeliar

8Plus VITAL.NRW im Kreis Warendorf

Radverkehrskonzept Kreis Warendorf

Mobiticket

Portal "Gesund Aufwachsen im Kreis Warendorf"

Wunschkennzeichen

Kreisentwicklungskonzept 2030


 

#25728