Springe zum Inhalt Springe zur Suche Springe zur Startseite
  • Altersteilzeit beginnt für Veronika Kaufmann
    17.07.2018  | Kreis Warendorf

    Nach fast 40 Jahren im Dienst des Kreises Warendorf ist Veronika Kaufmann in die Freistellungsphase der Altersteilzeit verabschiedet worden. Landrat Dr. Olaf Gericke dankte ihr für ihre langjährigen Dienste und wünschte ihr für den nun beginnenden neuen Lebensabschnitt alles Gute.  [ausführlich]

  • Schatzsuche 2018: lokale Persönlichkeiten gesucht
    16.07.2018  | Kreis Warendorf

    Jeder Ort hat sie: bekannte Persönlichkeiten, die vor Ort gelebt oder gewirkt haben. Sie werden durch Denkmale, Straßennamen oder Bauwerke geehrt und in Erinnerung gehalten. Die Teilnehmer der diesjährigen Schatzsuche im Kreis Warendorf können sich auf die Spuren dieser Persönlichkeiten begeben und die Geschichte unserer 13 Städte und Gemeinden eintauchen.  [ausführlich]

  • Thomas Zimmer aus dem Dienst des Kreises Warendorf verabschiedet
    16.07.2018  | Kreis Warendorf

    Mit Thomas Zimmer hat Landrat Dr. Olaf Gericke einen langjährigen Mitarbeiter aus dem Dienst verabschiedet. Der Verwaltungschef des Kreises Warendorf dankte dem angehenden Ruheständler für seine Arbeit und wünschte ihm für die Zukunft alles Gute.  [ausführlich]

  • Kreis Warendorf trauert um Hans Günter Winkler
    13.07.2018  | Kreis Warendorf

    „Die Stadt und der Kreis Warendorf haben mit Hans Günter Winkler nicht nur einen herausragenden Sportler, sondern auch ihre wohl bekannteste Persönlichkeit verloren. Sein Name und die Initialen HGW waren weit über die Grenzen des Kreises Warendorf und des Landes ein Begriff“, sagte Landrat Dr. Olaf Gericke, als er sich am Freitag (13. Juli) ins Kondolenzbuch im Historischen Rathaus in Warendorf eintrug.  [ausführlich]

  • Sigrid Sittel feierte 40-jähriges Dienstjubiläum beim Kreis Warendorf
    12.07.2018  | Kreis Warendorf

    Auf 40 Dienstjahre beim Kreis Warendorf kann Sigrid Sittel zurückblicken. Landrat Dr. Olaf Gericke und Kreisdirektor Dr. Stefan Funke gratulierten der Jubilarin. Sie dankten der langjährigen Mitarbeiterin für ihre Arbeit und wünschten ihr für die Zukunft alles Gute.  [ausführlich]

Kreis Warendorf übernimmt vorübergehend Bauaufsicht für die Stadt Warendorf

Aufgrund eines personellen Engpasses in der Bauaufsicht der Stadt Warendorf übernimmt der Kreis Warendorf ab 23. Juli 2018 diese Aufgabe vorübergehend bis zum 31. Januar 2019 für die Stadt. Die Ansprechpartner für Bauanträge, die das Stadtgebiet Warendorf betreffen, befinden sich künftig nur wenige hundert Meter vom städtischen Bauamt entfernt im Kreishaus (Waldenburger Str. 2).  [ausführlich]

Informationen der Kreisverwaltung Warendorf

450 Gäste beim Sommerfest des Kreises 06.07.2018  | Kreis Warendorf

Bei seinem Sommerfest auf dem Kulturgut Haus Nottbeck in Stromberg bedankte sich der Kreis Warendorf am Donnerstagabend (5. Juli) wieder bei Menschen aus dem Kreis, die sich in ihrer Freizeit ehrenamtlich für andere einsetzen. In diesem Jahr ging es unter dem Motto „Retten, Löschen, Bergen, Schützen“ um das Thema Sicherheit.  [ausführlich]


Glasfaser-Update: Freude im Kreishaus über neue Richtlinie des Bundes 03.07.2018  | Kreis Warendorf

Gute Nachrichten für den Kreis Warendorf erhielt Landrat Dr. Olaf Gericke gestern Nachmittag. Andreas Scheuer, Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur, legte die überarbeitete Förderrichtlinie für den Breitbandausbau vor. „Damit haben wir grünes Licht für den Netzausbau im Außenbereich des Kreises, den wir nun wie erhofft mit Glasfaser versorgen können. Unsere Beharrlichkeit und Geduld haben sich ausgezahlt“, lautete die spontane Reaktion von Landrat Dr. Olaf Gericke und gfw-Geschäftsführerin Petra Michalczak-Hülsmann. Die beiden hatten sich in den vergangenen Monaten massiv für eine Glasfaser-Lösung eingesetzt.  [ausführlich]


Neuer Rekord: Notfallseelsorger im Kreis waren 152 Mal im Einsatz 02.07.2018  | Kreis Warendorf

Auf ein einsatzreiches Jahr 2017 blicken die Notfallseelsorger im Kreis Warendorf zurück. 152 Mal wurden sie von den Leitstellen der Polizei oder der Feuerwehr gerufen – 39 Mal mehr als im Vorjahr. Seit der Gründung der Notfallseelsorge im Kreis Warendorf im Jahr 2002 ist das Rekord. Der Jahresbericht für 2017 stand im Mittelpunkt des Erfahrungsaustauschs im Kreishaus, an dem neben Vertretern der Notfallseelsorger und dem Landrat auch die Ordnungsdezernentin des Kreises, Petra Schreier, sowie Vertreter von Polizei, Rettungsdienst und Feuerwehr teilnahmen.  [ausführlich]


Bus und Bahn im Münsterland für die Hosentasche – die BuBiM-App! 29.06.2018  | Kreis Warendorf

Der Verbandsvorsteher des Zweckverbandes SPNV Münsterland (ZVM), Dr. Klaus Effing, ist begeistert von der neuen Mobilitäts-App. Sie ist Routenplaner, Fahrplanauskunft und sprachgesteuerte Navigation in einem. Dabei kombiniert sie clever und umweltfreundlich Bus- und Bahnverbindungen mit Rad- oder Fußwegen, informiert über Tickets sowie über örtliche CarSharing-Optionen und bietet einen schnellen Zugang zu den Abfahrtsmonitoren mit Echtzeit-Angaben. „Die BuBIM-App ist nicht nur unternehmens-, sondern auch verkehrsmittelübergreifend“, so Landrat Dr. Effing.  [ausführlich]


Be Smart – Don’t Start: Gewinner des Nichtrauch-Wettbewerbs im Kreishaus ausgelost 28.06.2018  | Kreis Warendorf

„Jeder, der sich aktiv gegen das Rauchen entscheidet, ist ein Gewinner. Deshalb gibt es beim Nichtrauch-Wettbewerb ,Be Smart – Don‘t Start‘ nur Sieger“, sagte Landrat Dr. Olaf Gericke, Schirmherr der Aktion Warendorf, bevor es spannend wurde im Saal. Gemeinsam mit Frank Papesch von der AOK, die den Wettbewerb finanziell unterstützt, begrüßte der Landrat Abordnungen von zehn Schulkassen im Kreishaus zur Abschlussfeier. Dabei wurden die Gewinner von Geldpreisen in Höhe von insgesamt 2750 Euro ausgelost. Der Hauptpreis, 500 Euro für die Klassenkasse, ging unter großem Jubel an die Klasse 10 c der Teamschule Drensteinfurt.  [ausführlich]


Afrikanische Schweinepest

Glasfaserausbau

Evangeliar

8Plus VITAL.NRW im Kreis Warendorf

Radverkehrskonzept Kreis Warendorf

Nahverkehrsplan 2017: Bürgerbeteiligung

Mobiticket

Portal "Gesund Aufwachsen im Kreis Warendorf"

Wunschkennzeichen

Geoportal

Kreisentwicklungskonzept 2030


 

#25728