Springe zum Inhalt Springe zur Suche Springe zur Startseite
  • Kreis Warendorf trauert um Hans Günter Winkler
    13.07.2018  | Kreis Warendorf

    „Die Stadt und der Kreis Warendorf haben mit Hans Günter Winkler nicht nur einen herausragenden Sportler, sondern auch ihre wohl bekannteste Persönlichkeit verloren. Sein Name und die Initialen HGW waren weit über die Grenzen des Kreises Warendorf und des Landes ein Begriff“, sagte Landrat Dr. Olaf Gericke, als er sich am Freitag (13. Juli) ins Kondolenzbuch im Historischen Rathaus in Warendorf eintrug.  [ausführlich]

  • Sigrid Sittel feierte 40-jähriges Dienstjubiläum beim Kreis Warendorf
    12.07.2018  | Kreis Warendorf

    Auf 40 Dienstjahre beim Kreis Warendorf kann Sigrid Sittel zurückblicken. Landrat Dr. Olaf Gericke und Kreisdirektor Dr. Stefan Funke gratulierten der Jubilarin. Sie dankten der langjährigen Mitarbeiterin für ihre Arbeit und wünschten ihr für die Zukunft alles Gute.  [ausführlich]

  • Kunibert Büscher, Klaus Norgall-Dirksen und Peter Schmidt aus dem Dienst verabschiedet
    12.07.2018  | Kreis Warendorf

    Mit Kunibert Büscher, Klaus Norgall-Dirksen und Peter Schmidt hat Landrat Dr. Olaf Gericke beim Kreis Warendorf drei langjährige Mitarbeiter aus dem Dienst verabschiedet. Der Verwaltungschef bedankte sich bei den angehenden Ruheständlern für ihre Arbeit und wünschte ihnen für die Zukunft alles Gute.  [ausführlich]

  • Medienscouts an sieben weiteren Schulen im Kreisgebiet ausgebildet
    11.07.2018  | Kreis Warendorf

    „Um welche Themen kann es bei der Beratung der schulischen Medienscouts gehen?“ – „Wer unterstützt die Jugendlichen bei Ihrer Arbeit?“ Das waren Fragen, die die Medienexperten Rita Niemerg und Martin Decker den Schülerinnen und Schülern am letzten Fachtag zur Ausbildung von Medienscouts, der an der bischöflichen Realschule St. Martin in Sendenhorst stattfand, stellten. Gleichzeitig informierten Ann-Christin Brause (Schulpsychologin) und Holger Stein (Medienberater) die Beratungslehrer der weiterführendenden Schulen im Kreis darüber, wie die Arbeit der Medienscouts strukturell in der Schule verankert sein sollte.  [ausführlich]

  • Diler Senol-Kocaman feierte 25. Dienstjubiläum
    10.07.2018  | Kreis Warendorf

    Auf 25 Jahre im öffentlichen Dienst kann Diler Senol-Kocaman beim Kreis Warendorf zurückblicken. Sozialdezernentin Brigitte Klausmeier gratulierte der Mitarbeiterin zu dem Jubiläum, bedankte sich für ihren Einsatz und wünschte ihr für die Zukunft alles Gute.  [ausführlich]

Informationen der Kreisverwaltung Warendorf

Neunte Auflage des Landratspokals mit Überraschungssieger 10.07.2018  | Kreis Warendorf

Der Wettergott meinte es gut mit den Teilnehmern des Landratspokals: bei strahlendem Sonnenschein fand die neunte Auflage des Behörden-Fußballturniers in Warendorf statt. Neben den Mannschaften der Stadtverwaltungen Beckum, Drensteinfurt und Oelde nahmen auch die Sieger der letzten Jahre, die Stadtverwaltung Ahlen und die Kreisverwaltung Warendorf, teil. Kreisdirektor Dr. Stefan Funke begrüßte die fünf Teams und freute sich besonders über die freundschaftlichen Verbindungen der Behörden auch außerhalb der Rathäuser.  [ausführlich]


„Flic Flac Kids“ hat OGS-Kinder auf Touren gebracht 09.07.2018  | Kreis Warendorf

14 Jungen und Mädchen aus der Offenen Ganztagsschule (OGS) der Kardinal-von-Galen-Grundschule in Drensteinfurt haben vier Jahre lang am Bewegungsprojekt „Flic Flac Kids“ teilgenommen. Im Rahmen des Sommerfestes überreichte Schulleiter Norbert Bolz den Kindern ihre Urkunden. Die OGS-Kinder haben in einer vierjährigen Modellphase eine zusätzliche Bewegungsstunde nach einem Bewegungskonzept des Kreissportbundes Warendorf erhalten.  [ausführlich]


450 Gäste beim Sommerfest des Kreises 06.07.2018  | Kreis Warendorf

Bei seinem Sommerfest auf dem Kulturgut Haus Nottbeck in Stromberg bedankte sich der Kreis Warendorf am Donnerstagabend (5. Juli) wieder bei Menschen aus dem Kreis, die sich in ihrer Freizeit ehrenamtlich für andere einsetzen. In diesem Jahr ging es unter dem Motto „Retten, Löschen, Bergen, Schützen“ um das Thema Sicherheit.  [ausführlich]


Glasfaser-Update: Freude im Kreishaus über neue Richtlinie des Bundes 03.07.2018  | Kreis Warendorf

Gute Nachrichten für den Kreis Warendorf erhielt Landrat Dr. Olaf Gericke gestern Nachmittag. Andreas Scheuer, Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur, legte die überarbeitete Förderrichtlinie für den Breitbandausbau vor. „Damit haben wir grünes Licht für den Netzausbau im Außenbereich des Kreises, den wir nun wie erhofft mit Glasfaser versorgen können. Unsere Beharrlichkeit und Geduld haben sich ausgezahlt“, lautete die spontane Reaktion von Landrat Dr. Olaf Gericke und gfw-Geschäftsführerin Petra Michalczak-Hülsmann. Die beiden hatten sich in den vergangenen Monaten massiv für eine Glasfaser-Lösung eingesetzt.  [ausführlich]


Neuer Rekord: Notfallseelsorger im Kreis waren 152 Mal im Einsatz 02.07.2018  | Kreis Warendorf

Auf ein einsatzreiches Jahr 2017 blicken die Notfallseelsorger im Kreis Warendorf zurück. 152 Mal wurden sie von den Leitstellen der Polizei oder der Feuerwehr gerufen – 39 Mal mehr als im Vorjahr. Seit der Gründung der Notfallseelsorge im Kreis Warendorf im Jahr 2002 ist das Rekord. Der Jahresbericht für 2017 stand im Mittelpunkt des Erfahrungsaustauschs im Kreishaus, an dem neben Vertretern der Notfallseelsorger und dem Landrat auch die Ordnungsdezernentin des Kreises, Petra Schreier, sowie Vertreter von Polizei, Rettungsdienst und Feuerwehr teilnahmen.  [ausführlich]


Afrikanische Schweinepest

Evangeliar

8Plus VITAL.NRW im Kreis Warendorf

Radverkehrskonzept Kreis Warendorf

Nahverkehrsplan 2017: Bürgerbeteiligung

Mobiticket

Portal "Gesund Aufwachsen im Kreis Warendorf"

Wunschkennzeichen

Geoportal

Kreisentwicklungskonzept 2030


 

#25728