Springe zum Inhalt Springe zur Suche Springe zur Startseite

Aktuelle Situation zum Coronavirus im Kreis Warendorf

Weiterhin vorsichtig trotz niedriger Infektionszahlen im Kreis

Weitere Informationen des Kreises Warendorf

  • THW unterstützt Kreisverwaltung mit logistischem Kraftakt
    29.05.2020  | Kreis Warendorf

    Die Corona-Krise verlangt den Menschen in allen Lebensbereichen viel ab – das kann auch das Technische Hilfswerk im Kreis Warendorf bestätigen. Die Zivil- und Katastrophenschutzorganisation übernimmt seit Ende März die Transportlogistik für die Schutzausrüstung, die der Kreis Warendorf vom Land NRW zur Verfügung gestellt bekommt und z.B. an Krankenhäuser, Pflegeheime und ambulante Pflegedienste verteilt.  [ausführlich]

  • Literaturmuseum und KulturCafé an Pfingsten geöffnet
    29.05.2020  | Kreis Warendorf

    An Pfingsten lädt das Kulturgut Haus Nottbeck in Oelde-Stromberg einmal mehr zum Verweilen ein. Auch das KulturCafé Teeke öffnet ab Pfingstsonntag wieder seine Pforten und bietet Familien, Radfahrern und Ausflüglern ab 14 Uhr eine Auswahl an Getränken und Kuchenspezialitäten.  [ausführlich]

  • Leitstellen-Neubau in der Endphase / Besichtigung durch den Bauausschuss
    27.05.2020  | Kreis Warendorf

    Der Kreis Warendorf will besser auf Notfälle vorbereitet sein: Am Kreishaus in Warendorf wird deshalb für etwa sechs Millionen Euro ein Neubau für die Leitstelle für Rettungsdienst und Feuerschutz errichtet. Am Dienstag machten sich die Mitglieder des Bauausschusses des Kreises Warendorf unter dem Vorsitz von Paul Tegelkämper vor Ort ein Bild von der Baustelle.  [ausführlich]

  • FahrradBus F1 startet am 31. Mai in die Saison
    27.05.2020  | Kreis Warendorf

    Eigentlich war der Saisonstart des FahrradBusses F1 für den 1. Mai geplant. Durch die Corona-Einschränkungen haben sich der Kreis Warendorf und die RVM Regionalverkehr Münsterland GmbH (RVM) dazu entschieden, diesen Termin zu verschieben. Nachdem die Alltagsbeschränkungen infolge des Coronavirus aktuell gelockert werden, kann der F1 auch wieder Fahrt aufnehmen: Am Sonntag, den 31. Mai 2020, startet der Bus samt Fahrradanhänger in die neue Saison. Noch bis zum 3. Oktober verkehrt er jeden Sonn- und Feiertag im Kreis Warendorf zwischen Beckum, Neubeckum, Ennigerloh, Sendenhorst und Münster.  [ausführlich]

  • Alfons Westbomke feiert 25-jähriges Dienstjubiläum
    27.05.2020  | Kreis Warendorf

    Auf 25 Jahre im öffentlichen Dienst blickt Alfons Westbomke zurück. In einer kleinen Feierstunde bedankte sich Schuldezernentin Brigitte Klausmeier für seine Arbeit in den zurückliegenden Jahrzehnten und wünschte ihm gleichzeitig alles Gute für die Zukunft.  [ausführlich]

Mitarbeiter eines Fleischbetriebes in Rheda-Wiedenbrück positiv auf Corona getestet / Mitbewohner in Stromberg unter Quarantäne 28.05.2020  | Kreis Warendorf

Corona-Infektionen wurden bei Mitarbeitern eines fleischverarbeitenden Unternehmens in Rheda-Wiedenbrück festgestellt. Sechs Erkrankte wohnten in zwei Mehrfamilienhäusern im Oelder Ortsteil Stromberg, teilte der Kreis Warendorf am Donnerstag (28. Mai) mit. Die Infizierten sind vom Unternehmen zur Isolierung in einer Quarantäne-Einrichtung in Gütersloh untergebracht und werden durch das Gesundheitsamt des Kreises Gütersloh betreut.  [ausführlich]


LVHS bietet virtuellen Ausritt als Quiz für Familien an 27.05.2020  | Kreis Warendorf

Die LVHS Freckenhorst hat ein neues Angebot für Familien entwickelt: In 28 Rätseln können Eltern und Kinder gemeinsam im Internet den Kreis Warendorf entdecken. Wer alle Aufgaben richtig löst, erhält ein Lösungswort. Unter allen Einsendungen des richtigen Lösungswortes bis zum 17.07.2020 werden drei Gesellschaftsspiele verlost.  [ausführlich]


Einschulungsuntersuchungen nur nach Bedarf 26.05.2020  | Kreis Warendorf

Die Corona-Pandemie hat Einfluss auch auf die Einschulungsuntersuchungen für das kommende Schuljahr 2020/2021. Diese konnten für viele Kinder nicht mehr durchgeführt werden. In Absprache und nach intensivem Austausch sowohl mit den Eltern als auch den Kita- und Schulleitungen werden aktuell einige Kinder vorgestellt.  [ausführlich]


AWG: Landräte nehmen Neubau der Wertstoffwerkstatt in Augenschein 19.05.2020  | Kreis Warendorf

„Die gute Resonanz beweist, dass das Konzept vom ,Selbermachen‘ aufgeht“, ist Dr. Olaf Gericke, Landrat des Kreises Warendorf, überzeugt. „Das ist ein wichtiger Beitrag zur Umweltbildung und damit zum nachhaltigen Handeln.“ Bildungsarbeit im Abfall- und Umweltbereich wird auch im Kreis Gütersloh schon seit Jahrzehnten geleistet, seit 20 Jahren in Kooperation der GEG mit der AWG. „Abfall enthält wichtige Wertstoffe“, betont Landrat Sven-Georg Adenauer. Der Inhalt der Restmülltonne aus dem Kreis Gütersloh wird in Ennigerloh mechanisch-biologisch behandelt. Was das bedeutet, lernen die Kinder in der Wertstoffwerkstatt.  [ausführlich]


„Riesenschritt für Digitalisierungs-Offensive im Kreis Warendorf“ / Minister Pinkwart: Projekt der Superlative / Glasfaserausbau startet in Telgte und Ostbevern 18.05.2020  | Kreis Warendorf

Das größte Investitionsprogramm in der Geschichte des Kreises Warendorf beginnt. Mit einem Gesamtvolumen von rund 162 Millionen Euro werden die Außenbereiche Kreis Warendorf in einem vom Bund und vom Land Nordrhein-Westfalen geförderten Projekt mit einem Glasfasernetz versorgt. Den Anfang machen die Kommunen Ostbevern und Telgte. Zum Spatenstich kamen am Montag (18. Mai) Dr. Andreas Pinkwart, Minister des Landes NRW für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie, Landrat Dr. Olaf Gericke, Dr. Markus Tietmeyer, Regionalleiter des Bundesfördermittelgebers atene KOM, die beiden Bürgermeister Wolfgang Annen und Wolfgang Pieper sowie der Geschäftsführer Deutsche Glasfaser Holding GmbH, Dr. Stephan Zimmermann in einer Telgter Bauerschaft zusammen.  [ausführlich]


Geoportal

Portal "Gesund Aufwachsen im Kreis Warendorf"

Führerscheinstelle

Die Führerscheinstelle ist bis auf weiteres am Mittwoch für Besucherverkehr geschlossen.

Weitere Infos >

Radverkehrskonzept Kreis Warendorf

Afrikanische Schweinepest

Glasfaserausbau

Landschaftsplan Oelde

Mobiticket


 

#25728