Springe zum Inhalt Springe zur Suche Springe zur Startseite
  • Kreuzung an der L547 in Hoetmar: Ampel kommt
    17.02.2020  | Kreis Warendorf

    Für die Kreuzung an der Landesstraße 547 in Hoetmar ist eine deutliche Verbesserung der Verkehrssituation in greifbare Nähe gerückt. Um die Jahreswende soll sie mit einer Ampelanlage ausgestattet werden. „Wir werden den zuständigen Landesbetrieb Straßen.NRW bitten, dass diese Empfehlung der Unfallkommission schnell umgesetzt wird“, teilte Landrat Dr. Olaf Gericke bei einem Gespräch im Kreishaus mit.  [ausführlich]

  • Aufklärung und Kontrollen zu Karneval / kreisweite Kampagne „DU ENTSCHEIDEST“
    17.02.2020  | Kreis Warendorf

    Während der Karnevalszeit feiern die Närrinnen und Narren gerne ausgelassen. Besonders der Straßenkarneval gilt als Höhepunkt der 5. Jahreszeit. Kinder und Jugendliche dabei vor den Gefahren von Alkohol zu schützen – das ist nicht nur eine Aufgabe der Eltern. Auch die Jugendämter der Städte Ahlen, Beckum und Oelde, das Kreisjugendamt, die Polizei, die Ordnungsämter sowie die Suchtberatungsstellen im Kreis nehmen diese Aufgabe ernst, insbesondere in der Karnevalszeit.  [ausführlich]

  • Aktionsbündnis für Artenvielfalt – der Kreis Warendorf summt und blüht!
    14.02.2020  | Kreis Warendorf

    „Wir nehmen die Herausforderung an und wollen die Artenvielfalt fördern!“ Das erklärten der Kreis Warendorf, der Westfälisch-Lippische Landwirtschaftsverband (WLV), Kreisverband Warendorf, die Landwirtschaftskammer (LWK) NRW, Kreisstelle Warendorf und die NABU-Naturschutzstation Münsterland als Biostation des Kreises bei der Unterzeichnung des „Bündnisses für Artenvielfalt“ im Kreishaus.  [ausführlich]

  • Öffnungszeiten der Kreisverwaltung zur Karnevalszeit
    13.02.2020  | Kreis Warendorf

    An Weiberfastnacht (Donnerstag, 20. Februar) übernehmen die Närrinnen wieder das Zepter im Kreishaus. Außerdem haben einige Karnevalsprinzen aus verschiedenen Orten angekündigt, mit ihrem Gefolge am Nachmittag die "Kreisburg“ an der Waldenburger Straße in Warendorf zu stürmen. Deshalb gelten am Weiberfastnacht-Donnerstag andere Öffnungszeiten der Kreisverwaltung.  [ausführlich]

  • Kreis Warendorf für sieben weitere Jahre als fahrradfreundlich ausgezeichnet
    13.02.2020  | Kreis Warendorf

    Die Arbeitsgemeinschaft fußgänger- und fahrradfreundlicher Städte, Gemeinden und Kreise in Nordrhein-Westfalen e. V. (AGFS) hat dem Kreis Warendorf hervorragende Bedingungen für Radfahrer und Fußgänger bescheinigt und die Urkunde zur Verlängerung der Mitgliedschaft verliehen.  [ausführlich]

Informationen der Kreisverwaltung Warendorf

Kreisarchiv am 20. und 24.2.2020 geschlossen 17.02.2020  | Kreis Warendorf

Bitte beachten Sie, dass das Kreisarchiv Warendorf am 20.& 24.2.2020 geschlossen ist.  [ausführlich]


Plakate in Bussen warnen vor Alkoholmissbrauch 12.02.2020  | Kreis Warendorf

Die neuen Plakate der kreisweiten Kampagne „DU ENTSCHEIDEST“ springen Fahrgästen in den Bussen von RVM, Kottenstedde, Bils, Breitenbach und DB Bus seit Kurzem ins Auge. Unter dieser Überschrift werben Jugendämter, Ordnungsämter, Polizei und die AG Suchtvorbeugung im Kreis wieder gemeinsam für den Jugendschutz. „DU ENTSCHEIDEST“ soll für verantwortungsvollen Umgang mit Alkohol – nicht nur zur Karnevalszeit – stehen.  [ausführlich]


Sturmtief fegte über den Kreis Warendorf / Nur geringe Schäden 10.02.2020  | Kreis Warendorf

Das Sturmtief Sabine ist in der Nacht zu Montag (10. Februar) mit Orkanböen über den Kreis Warendorf gefegt und versursachte dabei glücklicherweise nur geringe Schäden. Dies erklärten der Kreis Warendorf und die Kreispolizeibehörde in einer gemeinsamen Stellungnahme.  [ausführlich]


Kreisjugendamt mit neuer Leiterin 10.02.2020  | Kreis Warendorf

Anke Frölich ist die neue Leiterin des Amtes für Kinder, Jugendliche und Familien des Kreises Warendorf. Die Diplom-Sozialpädagogin tritt ab sofort die Nachfolge von Wolfgang Rüting an, der Ende letzten Jahres unerwartet verstorben ist.  [ausführlich]


Masernschutzgesetz 06.02.2020  | Kreis Warendorf

Hinweise für Eltern, Kitas- und Schulleitungen Das am 1. März 2020 in Kraft tretende Masernschutzgesetz sieht u.a. vor, dass Eltern vor Aufnahme Ihres Kindes in eine Kita oder Schule einen Nachweis über den Masernschutz des Kindes der Einrichtungsleitung vorlegen müssen.  [ausführlich]


Aktuelle Informationen zum Coronavirus

Masernschutzgesetz

Hier finden Sie aktuelle Informationen zum Masernschutzgesetz.

Weitere Infos >

Arbeiten beim Kreis Warendorf

Geoportal

Führerscheinstelle

Die Führerscheinstelle ist bis auf weiteres am Mittwoch für Besucherverkehr geschlossen.

Weitere Infos >

Elterngeldstelle

Die Mitarbeiterinnen der Elterngeldstelle sind persönlich und telefonisch erreichbar: Montag und Freitag von 8.30 Uhr bis 12.00 Uhr sowie Mittwoch von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr (Sprechstunden ohne Termin). 

Weitere Infos >

Afrikanische Schweinepest

Glasfaserausbau

Landschaftsplan Oelde

Nahverkehrsplan

Evangeliar

8Plus VITAL.NRW im Kreis Warendorf

Radverkehrskonzept Kreis Warendorf

Mobiticket

Portal "Gesund Aufwachsen im Kreis Warendorf"

Wunschkennzeichen

Kreisentwicklungskonzept 2030


 

#25728