Springe zum Inhalt Springe zur Suche Springe zur Startseite
  • Kreis will Albersloher Ortskern für durchfahrende Lkw sperren
    16.08.2019  | Kreis Warendorf

    „Die gefährliche Verkehrssituation in Albersloh müssen wir entschärfen. Deshalb wollen wir den Ortskern, wo stellenweise ein Begegnungsverkehr von breiten Lastwagen nicht möglich ist, für den Lkw-Durchgangsverkehr sperren. Für Anlieger und den Busverkehr bleibt die Durchfahrt erlaubt“, teilte Landrat Dr. Olaf Gericke mit. Die Situation in Albersloh unterscheide sich aufgrund der besonderen Enge in dem historisch gewachsenen Dorfkern von anderen Orten im Kreis. Das Lkw-Durchfahrtsverbot soll zunächst befristet werden bis zur Fertigstellung der Umgehungsstraße, die das Land bauen will. Danach müsse beobachtet werden, welche positiven Effekte die Umgehungsstraße für Albersloh hat und ob das Durchfahrtsverbot bestehen bleiben muss, so Dr. Gericke.  [ausführlich]

  • Fragebogenaktion zum Warendorfer Mietspiegel startet / Versendung der Fragebögen bis Ende August
    16.08.2019  | Kreis Warendorf

    Steigende Mieten sind bundesweit ein aktuelles Thema. Auch bei der Suche nach Wohnraum in Warendorf lässt der Blick in die Wohnungsbörsen steigende Mieten erkennen. Daher hat die Stadt Warendorf den Gutachterausschuss für Grundstückswerte im Kreis Warendorf beauftragt, den qualifizierten Mietspiegel für die Stadt neu zu erstellen. Daran beteiligt sind auch die Interessenvertreter der Vermieter (Haus & Grund Warendorf e.V.) sowie der Mieter (Deutscher Mieterbund Mietverein Münster und Umgebung e.V.). Ziel eines qualifizierten Mietspiegels ist die Ableitung einer Vergleichsmiete, die das ortsübliche Preisniveau widerspiegelt. So können sich Mieter und Vermieter über die angemessenen Mietpreise informieren und Streitigkeiten vermeiden.  [ausführlich]

  • Picknickplätze im Kreis Warendorf / Einladung an den Tisch der Freundschaft
    15.08.2019  | Kreis Warendorf

    Gärten, Parklandschaft und Schlösser: wohl nirgendwo sonst in Deutschland finden sich so viele perfekte Picknickplätze und so vielfältige Picknickveranstaltungen wie im östlichen Münsterland. Daher soll das Thema Picknick zu einem Markenzeichen in der Region und natürlich auch im Kreis Warendorf werden. Ob auf der Obstwiese am Kulturgut Haus Nottbeck, in der Wacholderheide in Telgte oder am Ufer der Blauen Lagune in Beckum; ob allein, zu zweit oder in der Gruppe – im Kreis Warendorf findet jeder seinen ganz persönlichen Lieblingsort für eine entspannte Auszeit unter freiem Himmel. Darüber hinaus ist das Münsterland mit seinen landschaftlichen Schätzen nicht nur ein Genuss für die Augen. Es gibt auch jede Menge leckere Produkte, die am besten frisch vor Ort gekauft oder gekostet werden und in jeden Picknickkorb passen. Im siebten Teil unserer Sommerserie lädt der „Tisch der Freundschaft" in Ostbevern zu einer Rast der besonderen Art ein.  [ausführlich]

  • Feuerwehrkräfte absolvieren Kreisatemschutz-Übungsstrecke in modernisiertem Raum
    15.08.2019  | Kreis Warendorf

    Bei gefährlichen Einsätzen ist die Eigensicherung der Feuerwehr-Einsatzkräfte das A und O. Um Menschen zu retten und Brände zu bekämpfen, müssen sie oft unter Atemschutz vorgehen. Dass sie dazu jederzeit einsatzbereit sind, bewiesen jetzt Feuerwehrmänner in der Hauptwache der Ahlener Feuerwehr. Dort befindet sich die zentrale Atemschutzstrecke des Kreises Warendorf. Im modernisierten Atemschutz-Übungsraum der Wache testeten sie ihre Kondition auf einer Endlosleiter, Laufbändern und Fahrradergometern.  [ausführlich]

  • Picknickplätze im Kreis Warendorf / Feldmarksee bietet Erholung für die ganze Familie
    13.08.2019  | Kreis Warendorf

    Gärten, Parklandschaft und Schlösser: wohl nirgendwo sonst in Deutschland finden sich so viele perfekte Picknickplätze und so vielfältige Picknickveranstaltungen wie im östlichen Münsterland. Daher soll das Thema Picknick zu einem Markenzeichen in der Region und natürlich auch im Kreis Warendorf werden. Ob auf der Obstwiese am Kulturgut Haus Nottbeck, in der Wacholderheide in Telgte oder am Ufer der Blauen Lagune in Beckum; ob allein, zu zweit oder in der Gruppe – im Kreis Warendorf findet jeder seinen ganz persönlichen Lieblingsort für eine entspannte Auszeit unter freiem Himmel. Darüber hinaus ist das Münsterland mit seinen landschaftlichen Schätzen nicht nur ein Genuss für die Augen. Es gibt auch jede Menge leckere Produkte, die am besten frisch vor Ort gekauft oder gekostet werden und in jeden Picknickkorb passen. Den sechsten Teil unserer Sommerserie verbringen wir am Feldmarksee in Sassenberg.  [ausführlich]

Informationen der Kreisverwaltung Warendorf

„Urlaub ohne Koffer“: Seniorengruppe besuchte das Kreishaus 13.08.2019  | Kreis Warendorf

Rund 30 Seniorinnen und Senioren und zehn Begleiter aus dem Warendorfer Stadtgebiet verbrachten ihren „Urlaub ohne Koffer“. Auf Initiative der Caritas-Gruppen der Pfarrgemeinden und des Kreiscaritasverbandes standen fünf Tage lang gemeinsame Unternehmungen und Mahlzeiten auf dem Programm. Am Donnerstagnachmittag war die Gruppe in Begleitung von Ulla Breuer und ihrem Team zu Gast im Kreishaus.  [ausführlich]


Andreas Schange feiert 25-jähriges Dienstjubiläum 08.08.2019  | Kreis Warendorf

Auf 25 Jahre im öffentlichen Dienst blickt Andreas Schange zurück. In einer kleinen Feierstunde bedankte sich Personaldezernentin Petra Schreier für seine Arbeit in den zurückliegenden Jahrzehnten und wünschte ihm gleichzeitig alles Gute für die Zukunft.  [ausführlich]


Landrat verabschiedet Ursula Giacinto und Joachim Göpel in den Ruhestand 08.08.2019  | Kreis Warendorf

Für Ursula Giacinto und Joachim Göpel hat der Ruhestand begonnen. Landrat Dr. Olaf Gericke verabschiedete sie aus dem aktiven Dienst der Kreisverwaltung und bedankte sich für ihre geleistete Arbeit. Für den nun beginnenden neuen Lebensabschnitt wünschte er ihnen alles Gute.  [ausführlich]


Picknickplätze im Kreis Warendorf / Picknicken wie Hotzenplotz in Alverskirchen 05.08.2019  | Kreis Warendorf

Gärten, Parklandschaft und Schlösser: wohl nirgendwo sonst in Deutschland finden sich so viele perfekte Picknickplätze und so vielfältige Picknickveranstaltungen wie im östlichen Münsterland. Daher soll das Thema Picknick zu einem Markenzeichen in der Region und natürlich auch im Kreis Warendorf werden. Ob auf der Obstwiese am Kulturgut Haus Nottbeck, in der Wacholderheide in Telgte oder am Ufer der Blauen Lagune in Beckum; ob allein, zu zweit oder in der Gruppe – im Kreis Warendorf findet jeder seinen ganz persönlichen Lieblingsort für eine entspannte Auszeit unter freiem Himmel. Darüber hinaus ist das Münsterland mit seinen landschaftlichen Schätzen nicht nur ein Genuss für die Augen. Es gibt auch jede Menge leckere Produkte, die am besten frisch vor Ort gekauft oder gekostet werden und in jeden Picknickkorb passen. Der fünfte Teil unserer Sommerserie führt zum Waldräuberspielplatz nach Alverskirchen.  [ausführlich]


Regionale Verlagskultur und jede Menge Bücher – „text & talk 2019“ und Büchermarkt auf Nottbeck 01.08.2019  | Kreis Warendorf

Am 8. September öffnet das Kulturgut Haus Nottbeck in Oelde die Pforten zur sechsten „text & talk“, der NRW-Messe der unabhängigen Buchverlage. Die Messe von 11 Uhr bis 18 Uhr wird durch ein vielfältiges Rahmenprogramm bereichert. Parallel findet die 15. Ausgabe des beliebten Nottbecker Büchermarkts statt. Bereits am Samstag, 7. September, um 19.30 Uhr gibt es den Prolog zur Messe in Form einer humoristischen Lesebühne mit Fritz Eckenga, Jörg Thadeusz und Volker Surmann.  [ausführlich]


Arbeiten beim Kreis Warendorf

Führerscheinstelle

Die Führerscheinstelle ist bis auf weiteres am Mittwoch für Besucherverkehr geschlossen.

Weitere Infos >

Elterngeldstelle

Die Mitarbeiterinnen der Elterngeldstelle sind persönlich und telefonisch erreichbar: Montag und Freitag von 8.30 Uhr bis 12.00 Uhr sowie Mittwoch von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr (Sprechstunden ohne Termin). 

Weitere Infos >

Afrikanische Schweinepest

Glasfaserausbau

Landschaftsplan Oelde

Nahverkehrsplan

Evangeliar

8Plus VITAL.NRW im Kreis Warendorf

Radverkehrskonzept Kreis Warendorf

Mobiticket

Portal "Gesund Aufwachsen im Kreis Warendorf"

Wunschkennzeichen

Geoportal

Kreisentwicklungskonzept 2030


 

#25728