Springe zum Inhalt Springe zur Suche Springe zur Startseite

Aktuelle Nachrichten der Tageszeitung "Westfälischer Anzeiger"

Sie erhalten hier einen Überblick über die aktuellen Nachrichten der Tageszeitung "Westfälischer Anzeiger". Es handelt sich hierbei um Mitteilungen aus Ahlen / Dolberg. Sofern Sie an dem vollständigen Nachrichtentext interessiert sind, klicken Sie bitte auf den Titel! Sie gelangen dann automatisch zum Informationsangebot des Nachrichtenanbieters. Die Daten werden täglich aktualisiert.

 

 


Welver - Nach dem ersten Werkstattgespräch schienen sie schon aus dem Rennen, doch jetzt sind sie wieder im Gespräch: Aufzüge für den neuen Bahnhof in Welver.

Bergkamen - Polaroidfotos sind in Zeiten der Digitalfotografie kein gewohnter Anblick mehr. In einem leer stehenden Ladenlokal im Kauflandgebäude sind jetzt allerdings etliche dieser Aufnahmen zu sehen. Unter dem Titel ?Polaroid trifft Instagram? hat die Bergkamener Jugendkunstschule dort eine Ausstellung eröffnet.

Werne - Von wegen, Latein ist eine ?tote? Sprache ? mit diesem Vorurteil räumten die Schüler des Anne-Frank-Gymnasiums bei der Premiere ihrer ?Spectacula Latina? am Dienstag ein für alle Mal auf. Fünf verschiedene Ensembles präsentierten fünf Stücke. Am Donnerstag gibt es eine zweite Aufführung.

Bönen Ziemlich hoch in die Lüfte ging es für WA-Mitarbeiter Markus Liesegang am Dienstag. Zusammen mit Restaurator Wilhelm Risse fuhr er im Auslegerkorb zur Turmspitze der Alten Kirche, um Sturmschäden zu begutachten. 

Ascheberg - Auch das erwartete Haushaltsplus von 1,12 Millionen Euro für das Jahr 2018 wirkte sich nicht einigend aus, als am Dienstag im Rat der Haushaltsbeschluss anstand. SPD, UWG, FDP und Grüne verweigerten Bürgermeister Dr. Bert Risthaus und der CDU-Mehrheitsfraktion ihre Zustimmung. 15 mal Ja und 13 mal Nein lautete das Ergebnis.

Drensteinfurt - Zur Diskussion um die fünfte Gruppe des Kindergartens St. Marien, die noch bis zum Sommer im Pavillon untergebracht ist und dann auf zwei Gruppen im Hauptgebäude verteilt werden soll, bezieht die stellvertretende Leiterin des Jugendamtes des Kreises Warendorf Stellung. Es sei von Anfang an klar gewesen, dass der Pavillon seinerzeit befristet auf zwei Jahre aufgestellt worden sei, um dem Bedarf gerecht zu werden, sagt Susanne Darpe.

Werne - Die Klingele-Gruppe errichtet an ihrem Produktionsstandort Werne ein neues Logistikzentrum: 15.000 Quadratmeter groß und bei Einbeziehung bestehender Lagerflächen mit Platz für rund 20.000 Paletten. Investitionssumme: zirka sechs Millionen Euro.

Drensteinfurt - Noch im Dezember hieß es, das neue barrierefreie Rathaus könnte schon Ende 2019 fertiggestellt sein.  Jetzt scheint die Planung des Architekturbüros Döring, die seinerzeit in fast allen Fraktionen auf Begeisterung gestoßen war, vom Tisch. Gerede und der Vorwurf des Grünen-Fraktionsmitglieds Bernhard Meyer, ?Drensteinfurter Klüngel? sei ausschlaggebend für die Vergabe an das Planungsbüro gewesen, ließen den Architekten Wolfgang Döring das Handtuch werfen.

[Update 11.30 Uhr] Welver - Zu einem Verkehrsunfall kam es am Mittwochmorgen auf der Hammer Landstraße zwischen Borgeln und Hattropholsen. 

Welver - Bei einem Verkehrsunfall wurde am Dienstagabend eine Frau aus Welver verletzt. Ein junger Autofahrer aus Bad Sassendorf hatte ihr die Vorfahrt genommen.


 

#11759