Springe zum Inhalt Springe zur Suche Springe zur Startseite

Aktuelle Nachrichten der Tageszeitung "Westfälischer Anzeiger"

Sie erhalten hier einen Überblick über die aktuellen Nachrichten der Tageszeitung "Westfälischer Anzeiger". Es handelt sich hierbei um Mitteilungen aus Ahlen / Dolberg. Sofern Sie an dem vollständigen Nachrichtentext interessiert sind, klicken Sie bitte auf den Titel! Sie gelangen dann automatisch zum Informationsangebot des Nachrichtenanbieters. Die Daten werden täglich aktualisiert.

 


Herbern - Nach 20 Kartoffelfesten legt die Kaufmannschaft Herbern Parat die Veranstaltung im nächsten Jahr in neuer Form auf. Veränderte Zeiten und mehr Vereine sollen das Fest attraktiver machen. Das war das Ergebnis der Nachbesprechung am Sonntag im Hotel-Restaurant ?Zum Wolfsjäger?. 

Bergkamen - Für die nächste Sitzung des Rates der Stadt am 22. November hat die SPD zwei Anträge gestellt. Zum einen geht es um die Asphaltierung von Radwegen, überdies wünschen sich die Sozialdemokraten die Einführung von neuen Ampelmännchen ? mit den Motiven ?Bergmann? und ?Römer?. 

Bönen - Traditionell wird der erste Advent in Flierich mit einer musikalischen Darbietung gefeiert. Am Sonntag, 2. Dezember, erwartet alle Musikfreunde um 18 Uhr wieder ein Konzert in der Evangelischen Kirche. Antje Heinemann (Blockflöte) und Anna Polomoschnik (Orgel und Klavier) präsentieren Musik alter Meister.

Drensteinfurt - Sind die Menschen in Drensteinfurt unfair? Die Frage muss jeder für sich beantworten. Damit die Bürger sich damit beschäftigen und gegebenenfalls Konsequenzen ziehen, stellte der Eine-Welt-Kreis St. Regina einen Antrag zur "Fairen Stadt Drensteinfurt". Der Rat muss im Dezember entscheiden.  

Werne - Nächste Prüfung für Wernes Bahnfahrer: ab 19.15 Uhr geht's nur per Bus gen Dortmund.  

Werne - 80 Stockumer überreichten Bürgermeister Lothar Christ am Freitag 2.643 Unterschriften für den Erhalt des Lehrschwimmbeckens. Dieser sicherte zu, die Listen dem Stadtrat vorzulegen. Was Christ nicht sagte, aber zu diesem Zeitpunkt klar war: Die Verwaltung favorisiert eine Schließung.

Ascheberg - ?Ascheberg trifft sich? zum gemeinsamen Nikolausabend. Am 6. Dezember gibt es auf dem Katharinenplatz einen winterlichen Nachschlag der beliebten Veranstaltungsreihe, die im Sommer viel Anklang gefunden hatte.

Bönen - Um die Bönener Kopfweiden erhalten zu können, müssen ehrenamtliche Helfer regelmäßig die Muskeln spielen lassen. Die schweißtreibende Arbeit des Weidenschneitelns macht aber doch auch irgendwie Spaß, und so folgten am Samstag wieder einmal rund 15 ehrenamtliche Helfer dem Aufruf der VHS Naturschutz AG.

Werne - Wetter und Besucher kamen nur schwer zusammen beim diesjährigen Martinsmarkt: Kaum füllte sich am Sonntag die Werner Innenstadt, setzten die ersten Tropfen ein. Doch der Regen konnte den Markt nicht vermiesen ? und den Martinsumzug schon gar nicht.

Rünthe - Mit dem Verkauf von Schacht III endet die Zeit des Kulturzentrums in der ehemaligen Waschkaue. Zum Abschied organisierte der Aktionskreis ?Wohnen und Leben? eine musikalische Zeitreise. Zu dem kurzweiligen Chorkonzert mit dem ?Zeitgeist-Ensemble Ruhr? kamen fast 150 Zuhörer.


 

#11759