Springe zum Inhalt Springe zur Suche Springe zur Startseite

Aktuelle Nachrichten der Tageszeitung "Westfälische Nachrichten"

Sie erhalten hier einen Überblick über die aktuellen Nachrichten der Tageszeitung "Westfälische Nachrichten". Es handelt sich hierbei um Mitteilungen aus dem Kreis Warendorf. Sofern Sie an dem vollständigen Nachrichtentext interessiert sind, klicken Sie bitte auf den Titel! Sie gelangen dann automatisch zum Informationsangebot des Nachrichtenanbieters. Die Daten werden täglich aktualisiert.

 

 


Gleich drei runde Geburtstage können dieses Jahr in der Rinkeroder Vereinswelt gefeiert werden. Und weil das gemeinsam viel mehr Spaß macht, haben sich Spielmannszug, Kolpingsfamilie und Kolping-Blasorchester einfach zusammengetan. Das musikalische Fest steigt Ende September am Haus Borg.


Am kommenden Samstag, 2. Juni, wird es in der Fußgängerzone familiär. Die Werbegemeinschaft Ahlen bietet dann in d er Zeit von 9.30 bis 14 Uhr gerade für Kinder sehr viele Aktionen an, um Familien einen angenehmen Aufenthalt in der Ahlener Innenstadt zu ermöglichen.


Trotz einer landwirtschaftlich geprägten Region wie der hiesigen gibt es noch immer nur sehr weniger Betriebe, die nach sogenanntem Bio-Standard produzieren. In Telgte und Ostbevern ist es keine Handvoll. Vorgestellt wird die Arbeit von Georg Schulze Nahrup und Andreas Beckmann.


Andreas Beckmann produziert seit vielen Jahren nach Bioland-Kriterien Kräuter und Gemüse, insbesondere Tomaten.


In der Kulturwerkstatt Ostbevern wird es ein Konzert in der Reihe ?Werkstattmusik? des Vereins ?OstbevernKultur? geben. Zu Gast werden die vier Jungs von ?The Bluesanovas? sein, die lange sie als die jüngste Bluesband Deutschlands galten und bereits vor drei Jahren die Bevergemeinde mit einem Auftritt begeisterte.


Im Hause Konopka wird bis heute viel erzählt über die persönlichen Erfahrungen und unvergesslichen Erlebnisse in Pavilly. Tochter Silke und später auch Enkelin Céline wurden immer neugieriger und wollten schließlich selbst einmal sehen, ob Vater und Opa recht hatten mit ihren Berichten oder doch etwas übertrieben hatten.


Mit dem ?Tanz auf dem Marktplatz? wird der Abschluss der Bauarbeiten in der Altstadt gefeiert.


An zwei Tagen im September feiert das Lambertusdorf wieder ein Oktoberfest in der Mehrzweckhalle. Wer dabei sein will, sollte sich den Termin zum Vorverkauf merken, denn die Nachfrage war in der Vergangenheit groß.


Gerechnet hatte kaum einer damit ? aber plötzlich war Donald Trump US-Präsident, und die Briten sagten Europa ade. ?Dass so etwas möglich ist in Ländern, die als Mutterland der Demokratie gelten, hat viele verstört?, betonte Jörg Schönenborn beim Höxberg-Gespräch in Beckum. Der Fernsehdirektor des Westdeutschen Rundfunks sprach auf Einladung des ?Arbeitgeberverbandes Zement und Baustoffe? zum Thema: ?Wie stabil ist unsere Demokratie??


Jugendliche Firmlinge aus der Mariengemeinde trafen sich mit Bewohnern der Westfalenfleiß-Wohnstätte Telgte zu einem Begegnungstag.



 

#11753