Springe zum Inhalt Springe zur Suche Springe zur Startseite

Aktuelle Nachrichten der Tageszeitung "Westfälische Nachrichten"

Sie erhalten hier einen Überblick über die aktuellen Nachrichten der Tageszeitung "Westfälische Nachrichten". Es handelt sich hierbei um Mitteilungen aus dem Kreis Warendorf. Sofern Sie an dem vollständigen Nachrichtentext interessiert sind, klicken Sie bitte auf den Titel! Sie gelangen dann automatisch zum Informationsangebot des Nachrichtenanbieters. Die Daten werden täglich aktualisiert.

 


Besondere Abwechslung für die Bewohner des Seniorenzentrums St.-Magnus-Haus: Der Innenhof der Einrichtung wurde zur Manege. Nachdem das Leitungsteam des Hauses in den vergangenen Wochen die Weichen für eine kleine Veranstaltungsreihe unter Einhaltung aller Abstands- und Hygieneregeln gestellt hatte, gastierte jetzt die Zirkus-Familie Trumpf auf dem Gelände, um die Senioren zu unterhalten. Die Artisten sind vor vielen Wochen aufgrund der Corona-Krise im Gewerbegebiet von Everswinkel gestrandet.


Der Wirtschaftsweg ist seit 2013 nur noch als Fuß- und Radweg zu nutzen, doch viele Autofahrer lassen sich davon nicht beirren und fahren dort munter weiter. Darum hat die SPD einen Antrag auf Sperrung gestellt.


Dem klaren Bekenntnis des Löschzugs Vorhelm und der Empfehlung des Ahlener Feuerwehrchefs will auch der Ortsausschuss folgen und die Investitionen für das Feuerwehrhaus an der Augustin-Wibbelt-Straße sinnvoll konzipieren lassen.


Das Wasser schimmert blau und lädt buchstäblich zum Baden ein. Bis es soweit ist, wird es aber noch einige Tage dauern. Bevor die Erlbadsaison beginnen kann, muss erst noch die neue, digitale Kassenanlage mit Onlinebuchungssystem installiert werden.


Am Freitag, 29. Mai, öffnet das Beverbad ? mit strengen Regeln: Die Schwimmzeit ist auf jeweils eineinhalb Stunden begrenzt, maximal 45 Gäste können das Freibad zeitgleich besuchen. Die Eintrittspreise bleiben unverändert. Halbjahreskarten können nicht genutzt werden, verfallen aber auch nicht.


Von einer normalen Situation im Bereich Kinderbetreuung ist man auch im Kreis Warendorf noch weit entfernt. Einrichtungen haben nur teilweise geöffnet und auch die Besuche von Familien mit Neugeborenen musste das Kreisjugendamt komplett einstellen. Positive Signale gibt es aber unter anderem beim Betreuungsplatzangebot für das kommende Kita-Jahr.


Sechs Wochen lang waren auf dem Campingplatz Sonnenwiese in Raestrup nur die Dauercamper anzutreffen. In dieser Zeit hatte Betreiberin Beate Rehr keine Einnahmen aus der Vermietung der Touristenplätze. Doch seit der Wiederöffnung am 11. Mai sieht das ganz anders aus.


Verletzte forderte am Dienstagnachmittag die Kollision eines Linienbusses mit einem Pkw.


Das Schützenfest Brock-Nord fällt in diesem Jahr aus. Auch andere Veranstaltungen des Vereins werden abgesagt.


19 bislang unterversorgte Gewerbegebiete im Kreisgebiet erhalten eine erhöhte Breitbandförderung. Dank eines Sonderaufrufs fließen jetzt weitere 14,362 Millionen Euro für die Erschließung mit Glasfasertechnologie in den Kreis Warendorf.



 

#11753