Springe zum Inhalt Springe zur Suche Springe zur Startseite
  • Songs für den Mond
    21.05.2019  | Kreis Warendorf

    Passend zum 50. Jubiläum der Mondlandung setzt die Gruppe CONJAK einen außergewöhnlichen musikalischen Akzent. Mit ihrem Konzertprogramm „Mondsüchtig“ gastiert das Trio am Sonntag, dem 26. Mai, um 19.00 Uhr auf dem Kulturgut Haus Nottbeck in Oelde und verspricht einen Ohrenschmaus nicht nur für Freunde der Nacht.  [ausführlich]

  • Bürgermeister und Landrat rufen zur EU-Wahl auf / „Zeichen für ein starkes Europa setzen“
    20.05.2019  | Kreis Warendorf

    Endspurt für die Europawahl: Wenige Tage vor dem Wahlsonntag (26. Mai) riefen Bürgermeisterin Elisabeth Kammann (Beelen) und ihre zwölf Bürgermeister-Kollegen aus dem Kreis Warendorf gemeinsam mit dem Landrat zur Teilnahme an der Wahl auf. „Das vereinte Europa und die EU haben für die 13 Städte und Gemeinden im Kreis Warendorf eine hohe Bedeutung – und das nicht nur als Garant für Frieden, Demokratie und Freiheit, sondern auch für wirtschaftliche Stärke und Reisefreiheit“, betonte Landrat Dr. Olaf Gericke im Rahmen einer Besprechung mit den kommunalen Spitzen im Kreishaus.  [ausführlich]

  • Neuer Dezernent Dr. Herbert Bleicher stellte sich im Kreisausschuss vor
    17.05.2019  | Kreis Warendorf

    Neuer Dezernent für Umwelt, Bauen und Planung des Kreises Warendorf wird ab 1. September Dr. Herbert Bleicher. Am Freitag (17. Mai) stellte er sich dem Kreisausschuss vor. Dr. Bleicher ist seit 2012 Geschäftsführer der Hagener Entsorgungsbetriebe sowie Geschäftsführer der kommunalen Umweltservicebetriebe der Ruhrstadt.  [ausführlich]

  • „Klein, aber oho!“ - Tag der kleinen Forscher“ am 28. Mai in Everswinkel
    17.05.2019  | Kreis Warendorf

    „Klein, aber fein“, „Kleine Geschenke erhalten die Freundschaft“, „Aus einer Mücke einen Elefanten machen“ – diese bekannten Redewendungen zeigen, dass es oft die kleinen Dinge sind, die Großes bewegen. Unter dem Motto „Klein, aber oho“ lädt das Netzwerk „Haus der kleinen Forscher für die Bildungsregion Kreis Warendorf“ zum alljährlich stattfindenden „Tag der kleinen Forscher“ am 28. Mai ein. Von 14.30 bis 17.30 Uhr können kleine Nachwuchsforscher aus Everswinkel und Umgebung ganz groß ‘rauskommen. Bei freiem Eintritt haben sie auf dem Gelände der Kita St. Vitus die Gelegenheit, naturwissenschaftliche Experimente durchzuführen und spannende Entdeckungen zu machen.  [ausführlich]

  • Tatjana Bogacuk arbeitet gerne im Hotel / „Anderen Gehörlosen möchte ich Mut machen“
    16.05.2019  | Kreis Warendorf

    In ihrem erlernten Beruf als Offset-Druckerin, später in einer Textil-Einzelhandelskette oder in einer Wäscherei: Bis zur Familienphase hat Tatjana Bogacuk immer gearbeitet. Sie ist von Geburt an gehörlos und Mutter von drei Kindern. Jetzt hat sie den Sprung zurück ins Berufsleben geschafft. Mit Hilfe des Jobcenters und des Vereins für Soziale Teilhabe und Psychische Gesundheit Münster (FSP) konnte sie eine Stelle im Mövenpick Hotel Münster antreten, wo sie für die Firma Richter Premium Hotelservice als Zimmermädchen arbeitet. „Viele gehörlose Menschen trauen sich eine Berufstätigkeit nicht zu. Ich war früher selbst sehr schüchtern. Doch man sollte nicht aufgeben. Anderen Gehörlosen möchte ich Mut machen, den Schritt in die Arbeitswelt zu wagen“, sagt die 39-Jährige.  [ausführlich]

Europawahlen 26. Mai 2019 - Diesmal wähle ich!

Diesmal genügt es nicht, nur auf eine bessere Zukunft zu hoffen.
Diesmal müssen wir alle Verantwortung übernehmen.
Diesmal bitten wir daher nicht nur, wählen zu gehen, sondern auch, andere zur Wahl zu motivieren.
Denn wenn alle wählen, gewinnen auch alle.

Weitere Informationen unter http://www.diesmalwaehleich.eu/

 

Informationen der Kreisverwaltung Warendorf

Anspruchsvolle Prüfungen beim Grünen Abitur 16.05.2019  | Kreis Warendorf

44 Teilnehmerinnen und Teilnehmer des diesjährigen Jungjägerkurses stellten sich – nach vorherigem schriftlichem und praktischem Teil – ihrer mündlichen Prüfung vor dem Prüfungsausschuss der Unteren Jagdbehörde beim Kreis Warendorf. „Wir hatten in diesem Jahr durchwachsene Ergebnisse“, so Martin Sievers, Geschäftsführer der Kreisjägerschaft Warendorf.  [ausführlich]


Landwirtschaft und Kreisverwaltung gemeinsam für den Artenschutz 15.05.2019  | Kreis Warendorf

Der „Tag der Landwirtschaft“ findet nächstes Jahr am 28. Juni in Telgte statt. „Und der Kreis Warendorf macht wieder mit eigenen Infoständen rund um die Themen Umwelt, Naturschutz und Lebensmittelüberwachung mit“, blickte Landrat Dr. Olaf Gericke beim Jahresgespräch von Landwirtschaft und Kreisverwaltung auf das alle fünf Jahre stattfindende Großereignis.  [ausführlich]


Angehende Jugendleiter erfolgreich ausgebildet 15.05.2019  | Kreis Warendorf

Wer eine Ferienfreizeit mit Kindern und Jugendlichen begleiten will, muss dafür gut vorbereitet sein: Kreative Angebote, Spielideen, Programmplanung, Aufsichtspflicht, Rechte und Pflichten, Organisation, Elternarbeit, Schwierigkeiten mit einzelnen Kindern oder Probleme im Leitungsteam waren die Themen der Jugendgruppenleiterschulung 2019 in Wulmeringhausen.  [ausführlich]


Café Kinderwagen: ein Angebot für Groß und Klein 15.05.2019  | Kreis Warendorf

Einfach mal abschalten, einen Kaffee trinken, quatschen und den Kleinen in gemütlicher Atmosphäre beim Spielen zuschauen – das ist im Café Kinderwagen in Everswinkel möglich. Immer dienstags von 9.30 Uhr bis 11 Uhr steht im Obergeschoss der Kita Weidenkorb in der Kolpingstraße ein einladender Raum zur Verfügung. Dort können Eltern mit ihren Säuglingen ohne Anmeldung und kostenfrei einfach vorbeischauen.  [ausführlich]


Wertvolle Hilfe in kritischen Situationen: Notfallseelsorger waren 115 Mal im Einsatz 13.05.2019  | Kreis Warendorf

Wie wertvoll bei Unfällen und anderen Krisensituationen die gute Zusammenarbeit von Rettungsdienst, Feuerwehr und Polizei mit der Notfallseelsorge im Kreis Warendorf ist, das machten die Fachleute aus diesen Bereichen deutlich. Bei einem Gespräch mit Landrat Dr. Olaf Gericke im Kreishaus ging es um die aktuelle Situation der Notfallseelsorge sowie um Erfahrungen im zurückliegenden Jahr.  [ausführlich]


Arbeiten beim Kreis Warendorf

Elterngeldstelle

Die Mitarbeiterinnen der Elterngeldstelle sind persönlich und telefonisch erreichbar: Montag und Freitag von 8.30 Uhr bis 12.00 Uhr sowie Mittwoch von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr (Sprechstunden ohne Termin). 

Weitere Infos >

Afrikanische Schweinepest

Glasfaserausbau

Landschaftsplan Oelde

Nahverkehrsplan

Evangeliar

8Plus VITAL.NRW im Kreis Warendorf

Radverkehrskonzept Kreis Warendorf

Mobiticket

Portal "Gesund Aufwachsen im Kreis Warendorf"

Wunschkennzeichen

Geoportal

Kreisentwicklungskonzept 2030


 

#25728