Springe zum Inhalt Springe zur Suche Springe zur Startseite
  • Fördermittel für regionale Kulturprojekte: Bewerbung noch bis zum 30. September möglich / Kulturbüro Münsterland hilft bei der Antragstellung
    23.07.2019  | Kreis Warendorf

    Am Geld soll es nicht scheitern: Wer ein Kulturprojekt auf die Beine stellen will und finanzielle Unterstützung braucht, kann sich noch bis zum 30. September um Mittel des Landesförderprogramms „Regionale Kulturpolitik“ bewerben. Verpflichtend ist dafür eine Beratung durch das Kulturbüro Münsterland, das bei der Projektplanung und beim Ausfüllen des Online-Formulars unterstützt.  [ausführlich]

  • Picknickplätze im Kreis Warendorf / Wersestrand in Albersloh lockt Erholungssuchende
    22.07.2019  | Kreis Warendorf

    Gärten, Parklandschaft und Schlösser: wohl nirgendwo sonst in Deutschland finden sich so viele perfekte Picknickplätze und so vielfältige Picknickveranstaltungen wie im östlichen Münsterland. Daher soll das Thema Picknick zu einem Markenzeichen in der Region und natürlich auch im Kreis Warendorf werden. Ob auf der Obstwiese am Kulturgut Haus Nottbeck, in der Wacholderheide in Telgte oder am Ufer der Blauen Lagune in Beckum; ob allein, zu zweit oder in der Gruppe – im Kreis Warendorf findet jeder seinen ganz persönlichen Lieblingsort für eine entspannte Auszeit unter freiem Himmel. Darüber hinaus ist das Münsterland mit seinen landschaftlichen Schätzen nicht nur ein Genuss für die Augen. Es gibt auch jede Menge leckere Produkte, die am besten frisch vor Ort gekauft oder gekostet werden und in jeden Picknickkorb passen. Im zweiten Teil unserer Sommerserie stellen wir den Wersestrand in Sendenhorst-Albersloh vor.  [ausführlich]

  • Pfadfinder in die USA verabschiedet
    18.07.2019  | Kreis Warendorf

    Neun Pfadfinderinnen und Pfadfinder aus dem Kreis Warendorf fahren zum Weltpfadfindertreffen in die USA. Kurz vor ihrer Abreise wurden sie von Landrat Dr. Olaf Gericke mit den besten Wünschen und kleinen Erinnerungsstücken an ihren Heimatkreis zum sogenannten Jamboree verabschiedet.  [ausführlich]

  • Ferienzeit ist Baustellenzeit: Arbeiten an der K 23
    18.07.2019  | Kreis Warendorf

    Ferienzeit ist Baustellenzeit – das gilt auch ab der kommenden Woche für die Kreisstraße 23 zwischen Wadersloh und Sünninghausen. Ab Montag (22. Juli) wird die Deckschicht im Kreuzungsbereich mit der K 14 ausgetauscht. Außerdem werden im weiteren Verlauf der Straße einige Fehlstellen im Asphalt ausgebessert, die sich nach der Sanierung der Straße bemerkbar gemacht haben.  [ausführlich]

  • Erste Anlaufstellen des Jobcenters arbeiten mit elektronischer Akte
    18.07.2019  | Kreis Warendorf

    Papier ist nun passé - zumindest in den Anlaufstellen Warendorf, Sassenberg und Beelen des Jobcenters Kreis Warendorf. Dort werden die Unterlagen seit Ende Juni elektronisch verwaltet. In einer Pilotaktion arbeiten bisher rund 75 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit der elektronischen Akte und nehmen die Technik und die Arbeitsweisen genau unter die Lupe. Anders als bei der bisherigen Fallbearbeitung mit Papierakten können nun mehrere berechtigte Mitarbeiter sofort und gleichzeitig auf die Dokumente zugreifen. Ein Verschicken von Akten, z.B. an die Widerspruchstelle, ist daher nicht mehr notwendig.  [ausführlich]

Informationen der Kreisverwaltung Warendorf

Kreisarchiv: Abweichende Öffnungszeiten am 24.07.2019 23.07.2019  | Kreis Warendorf


Inspiration Licht. Impressionisten aus dem Süden zu Gast bei Max Liebermann 17.07.2019  | Kreis Warendorf

Ausgehend von dem Liesborner Gemälde „Reitknecht am Strand“ von Max Liebermann blickt die Ausstellung „Inspiration Licht. Impressionisten aus dem Süden zu Gast bei Max Liebermann“ auf sieben Künstler des deutschen Impressionismus. Zur Ausstellungseröffnung am Freitag den 19. Juli um 18 Uhr lädt das Museum Abtei Liesborn alle Interessierten herzlich ein.  [ausführlich]


Schatzsuche 2019: Denkmälern auf der Spur 16.07.2019  | Kreis Warendorf

Natur- und Baudenkmäler stehen im Mittelpunkt der diesjährigen Schatzsuche im Kreis Warendorf. Diese führen die Schatzsucher u.a. zu Flüssen, Mühlen und Museen, in Gärten und historische Stadtkerne. Die Teilnehmer können die Geschichte unserer Denkmäler erkunden und ihre Bedeutung für unsere 13 Städte und Gemeinden erfahren. Wie immer sind unsere „Schätze“ gut mit dem Fahrrad zu erreichen. So lassen sich schöne Radtouren durch den Kreis Warendorf mit dem Sommerquiz verbinden.  [ausführlich]


Picknickplätze im Kreis Warendorf werden vorgestellt / Start auf Haus Nottbeck 15.07.2019  | Kreis Warendorf

Gärten, Parklandschaft und Schlösser: wohl nirgendwo sonst in Deutschland finden sich so viele perfekte Picknickplätze und so vielfältige Picknickveranstaltungen wie im östlichen Münsterland. Daher soll das Thema Picknick zu einem Markenzeichen in der Region und natürlich auch im Kreis Warendorf werden. Ob auf der Obstwiese am Kulturgut Haus Nottbeck, in der Wacholderheide in Telgte oder am Ufer der Blauen Lagune in Beckum; ob allein, zu zweit oder in der Gruppe – im Kreis Warendorf findet jeder seinen ganz persönlichen Lieblingsort für eine entspannte Auszeit unter freiem Himmel. Der erste Teil unserer Sommerserie führt zum Picknickplatz auf der Obstwiese auf Haus Nottbeck in Oelde-Stromberg.  [ausführlich]


Klimaschutzpreis / Kreis fördert zwei Ideen mit jeweils 1.000 Euro Preisgeld 12.07.2019  | Kreis Warendorf

Klimaschutz fängt im Kleinen an. Zuhause, auf dem Weg zur Arbeit, in der Schule, im Betrieb oder im Verein – Beiträge können an vielen Stellen geleistet werden. Zwei der vielen Ideen zum Klimaschutz werden jetzt bei einem kreisweiten Wettbewerb mit jeweils 1000 Euro unterstützt. „Zum ersten Mal schreibt der Kreis Warendorf dabei den Klimaschutzpreis nicht für schon bestehende Projekte aus, sondern prämiert Projektideen, die mit Hilfe des Preisgeldes bis Mitte 2020 umgesetzt werden“, erläutert Marcel Richter, Klimaschutzmanager des Kreises Warendorf.  [ausführlich]


Arbeiten beim Kreis Warendorf

Führerscheinstelle

Die Führerscheinstelle ist bis auf weiteres am Mittwoch für Besucherverkehr geschlossen.

Weitere Infos >

Elterngeldstelle

Die Mitarbeiterinnen der Elterngeldstelle sind persönlich und telefonisch erreichbar: Montag und Freitag von 8.30 Uhr bis 12.00 Uhr sowie Mittwoch von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr (Sprechstunden ohne Termin). 

Weitere Infos >

Afrikanische Schweinepest

Glasfaserausbau

Landschaftsplan Oelde

Nahverkehrsplan

Evangeliar

8Plus VITAL.NRW im Kreis Warendorf

Radverkehrskonzept Kreis Warendorf

Mobiticket

Portal "Gesund Aufwachsen im Kreis Warendorf"

Wunschkennzeichen

Geoportal

Kreisentwicklungskonzept 2030


 

#25728