Springe zum Inhalt Springe zur Suche Springe zur Startseite
  • Einer für alle: Pfandbecher für Coffee-to-go in 26 Kommunen in den Kreisen Gütersloh und Warendorf
    31.10.2019  | Kreis Warendorf

    Eine bundesweit einzigartige Kooperation schont die Umwelt: In den Kreisen Gütersloh und Warendorf ist die gemeinsame Mehrwegbecherkampagne für Coffee-to-go gestartet. Zum offiziellen Startschuss begrüßten die Abfallwirtschaftsgesellschaften AWG und GEG die beiden Landräte. „Es entsteht ein flächendeckendes Netz. Für den Kunden ist es jetzt ganz einfach, etwas für die Umwelt und den Klimaschutz zu tun: durch Abfallvermeidung“, freuen sich die Landräte Sven-Georg Adenauer (Kreis Gütersloh) und Dr. Olaf Gericke (Kreis Warendorf).  [ausführlich]

  • "Ernährungsführerschein" - Küchenkompetenz für Grundschulkinder
    14.10.2019  | Kreis Warendorf

    Wie kann man Grundschulkindern das Thema Ernährung möglichst praxisnah vermitteln und die Küche ins Klassenzimmer holen? Antworten zu dieser und vielen anderen Fragen zur Ernährungsbildung erhielten Lehrerinnen von Grund- und Förderschulen in einer Schulung zum „Ernährungsführerschein“ im Kreishaus. Dazu eingeladen hatten das Gesundheitsamt und das Schulamt des Kreises Warendorf. Cornelia Espeter von der Vernetzungsstelle Kita- und Schulverpflegung NRW stellte den „Ernährungsführerschein“ vor: ein Medienpaket mit ausgearbeiteten Unterrichtsstunden, Kopiervorlagen, Elternbriefen und Führerscheindokumenten für Dritt- und Viertklässler.  [ausführlich]

  • Gesamttreffen der Selbsthilfegruppen im Kreishaus
    04.10.2019  | Kreis Warendorf

    Zu einem Gesamttreffen der Selbsthilfegruppen im Kreis Warendorf hatte das Gesundheitsamt des Kreises gemeinsam mit der Selbsthilfe-Kontaktstelle eingeladen. Gesundheitsamtsleiter Dr. Wolfgang Hückelheim begrüßte 27 Selbsthilfe-Aktive aus 16 Gruppen im Warendorfer Kreishaus. Aktuell gibt es 86 aktive gesundheitsbezogene Selbsthilfegruppen im Kreis Warendorf. Im Mittelpunkt des Treffens stand die Vorstellung der Hauptaufgaben des Gesundheitsamtes. So informierte Dr. Hückelheim u.a. über die Tätigkeiten des Sachgebietes Medizinischer Dienst, des Sozialpsychiatrischen Dienstes und des Kinder- und Jugendgesundheitsdienstes.  [ausführlich]

  • Zukunft der ärztlichen Versorgung im Kreis Warendorf: Treffpunkt Hausarztpraxis
    23.09.2019  | Kreis Warendorf

    Vertreterinnen und Vertreter der Initiative „Zukunft der ärztlichen Versorgung im Kreis Warendorf“ hatten Medizinstudierende zu einem Treffen in die Hausarztpraxis von Dr. Christine Haasen und Dr. Jörn Köster in Warendorf eingeladen.  [ausführlich]

  • Gruppe für Angehörige von Menschen mit psychischen Erkrankungen / Mitgründerin Ursula Kronenberg verabschiedet
    19.09.2019  | Kreis Warendorf

    Erfahrungen mit psychischen Erkrankungen und ihr Wissen auszutauschen sowie mit anderen betroffenen Menschen in Kontakt zu treten – diese Möglichkeiten bietet die Angehörigengruppe des Sozialpsychiatrischen Dienstes des Kreises Warendorf. Die Gruppe ist ein Gesprächskreis, in dem man sich nicht nur mit anderen Angehörigen und Freunden austauschen kann, sondern auch von erfahrenem Fachpersonal Antworten auf Fragen zum Thema bekommen kann.  [ausführlich]

Informationen der Kreisverwaltung Warendorf

Kreisweite Stallpflicht für Geflügel ausgerufen - Geflügelpest 25.11.2016  | Kreis Warendorf

Schon vor einer Woche hat das Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz (LANUV) in den gesamten Gebieten der Kommunen Oelde, Ostbevern, Sassenberg, Telgte, Wadersloh und Warendorf eine Stallpflicht für Geflügel angeordnet. Der Kreis hat jetzt die Aufstallungspflicht auf das gesamte Kreisgebiet ausgeweitet.  [ausführlich]


Geflügelpest: Stallpflicht in Oelde, Ostbevern, Sassenberg, Telgte, Wadersloh und Warendorf 21.11.2016  | Kreis Warendorf

Nachdem bereits in mehreren anderen Bundesländern das Geflügelpest-Virus H5N8 festgestellt worden war, hat das zuständige Friedrich-Löffler-Institut (FLI) des Bundes auch in NRW den ersten Fall bei einem Bussard im Kreis Wesel bestätigt. Um den Fundort des toten Vogels wurden ein Sperrbezirk und ein Beobachtungsgebiet eingerichtet. Zudem hat das Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz (LANUV) am Freitagnachmittag (18. November) in Gebieten mit hoher Geflügeldichte – mehr als 1000 Tiere pro KM² – eine Aufstallung angeordnet. Im Kreis Warendorf gilt demnach ab sofort Stallpflicht für Geflügel in den gesamten Gebieten der Kommunen Oelde, Ostbevern, Sassenberg, Telgte, Wadersloh und Warendorf.  [ausführlich]


Gesundheitsdaten kompakt 05.12.2014  | Kreis Warendorf

Der aktuelle Bericht Gesundheitsdaten kompakt bietet Informationen über die gesundheitliche Situation der Bevölkerung im Kreis Warendorf. Für den Kurzbericht wurden statistische Daten des Landeszentrums Gesundheit NRW (LZG.NRW) und des Landesbetriebes Informatik und Technik (IT.NRW) verwendet.  [ausführlich]


Gesundheit von Kindern und Jugendlichen im Kreisgebiet 05.11.2014  | Kreis Warendorf

Der Kreis Warendorf legt im Bereich der Gesundheitsförderung und Prävention seit einigen Jahren einen Schwerpunkt auf die Gesundheit von Kindern und Jugendlichen. Hierzu werden Projekte, Informationsveranstaltungen und Fachtagungen im vorschulischen und schulischen Bereich realisiert.  [ausführlich]


Kindergarten in Bewegung 05.10.2014  | Kreis Warendorf

Das Präventionsprojekt Kindergarten in Bewegung ist seit dem Jahr 2007 in verschiedenen Orten des Kreises Warendorf bereits umgesetzt worden. Es handelt sich hierbei um ein Kooperationsprojekt zwischen dem Kinder- und Jugendgesundheitsdienst des Kreises Warendorf, dem Kreissportbund Warendorf e.V. und den beteiligten Kindergärten im Kreis Warendorf.  [ausführlich]


Aktuelle Informationen zum Coronavirus

Masernschutzgesetz

Hier finden Sie aktuelle Informationen zum Masernschutzgesetz.

Weitere Infos >

Arbeiten beim Kreis Warendorf

Geoportal

Führerscheinstelle

Die Führerscheinstelle ist bis auf weiteres am Mittwoch für Besucherverkehr geschlossen.

Weitere Infos >

Elterngeldstelle

Die Mitarbeiterinnen der Elterngeldstelle sind persönlich und telefonisch erreichbar: Montag und Freitag von 8.30 Uhr bis 12.00 Uhr sowie Mittwoch von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr (Sprechstunden ohne Termin). 

Weitere Infos >

Afrikanische Schweinepest

Glasfaserausbau

Landschaftsplan Oelde

Nahverkehrsplan

Evangeliar

8Plus VITAL.NRW im Kreis Warendorf

Radverkehrskonzept Kreis Warendorf

Mobiticket

Portal "Gesund Aufwachsen im Kreis Warendorf"

Wunschkennzeichen

Kreisentwicklungskonzept 2030


 

#25728