KultUrlaub vor Ort

In der Serie "KultUrlaub vor Ort" stellt der Kreis Warendorf mit Hilfe der Städte und Gemeinden verschiedene Angebote vor.

 

Um Kultur hautnah zu erleben, muss niemand in die Ferne schweifen. Städte, Gemeinden, der Kreis Warendorf, Vereine und weitere Träger unterhalten eine große Vielfalt an Museen und interessanten Sammlungen.

 

Im folgenden stellen wir Ihnen 10 Ausflugstipps vor.

Informationen

In der ersten Folge von „KultUrlaub vor Ort“ geht es nach Drensteinfurt in „Dat kleine Immenhuisken“ sowie das Mühlen- und Gerätemuseum im Ortsteil Rinkerode.  [ausführlich]
In der zweiten Folge von „KultUrlaub vor Ort“ geht es in das Museum der historischen Waschtechnik in Ostbevern-Brock.  [ausführlich]
In der dritten Folge von „KultUrlaub vor Ort“ geht es in die Warendorfer Altstadt.  [ausführlich]
In der vierten Folge von „KultUrlaub vor Ort“ geht es zum Kulturgut Haus Nottbeck nach Oelde-Stromberg.  [ausführlich]
In der fünften Folge von „KultUrlaub vor Ort“ geht es in das Kindermuseum KLIPP KLAPP in den Vier-Jahreszeiten-Park in Oelde.  [ausführlich]



Kontakt und Anfahrt

Kreisverwaltung Warendorf

Waldenburger Straße 2
48231 Warendorf

 

Telefon: 02581 53-0
Fax: 02581 53-1099
verwaltung(at)kreis-warendorf.de

 

Allgemeine Öffnungszeiten der Verwaltung

Montag-Donnerstag: 8.00 - 16.00 Uhr

Freitag: 8.00 - 14.00 Uhr

Oder nach Vereinbarung.

Für die Zulassungsstellen in Beckum und Warendorf, die Führerscheinstelle sowie das Bauamt und für Ausländerangelegenheiten gelten abweichende Öffnungszeiten, die Sie hier nachlesen können.

Auszeichnungen

Geförderte Projekte