Medienparcours

Der Kreis Warendorf möchte mit einem speziell für Grundschulen entwickeltem Medienparcours einen Beitrag zu Medienkompetenz von Kinder des 4. Schuljahres leisten.

 

Der zeitliche Rahmen beträgt ca. 4 Unterrichtsstunden plus Pause pro Klasse. Durchgeführt wird dieser von eigens dafür geschulten Fachkräften. Der Medienparcours ist für die Schule kostenfrei. Der Stationslauf ist vorgesehen für alle Schüler/innen der Klasse 4. Gearbeitet wird in Kleingruppen. Ziel ist es, den Schülerinnen und Schüler den richtigen Umgang mit dem Thema Internet sowie damit zusammenhängenden Bereich näher zu bringen, Informationen zu geben und auf die eventuellen Gefahren hinzuweisen. Folgende Themen werden bearbeitet: Handy, Smartphone, Apps, Suchmaschinen, Passwörter, Cyber-Mobbing und What’s App.
Umgesetzt wird diese Wissensvermittlung auf sehr interaktive und spielerische Art und Weise.

 

Zum Abschluss erhalten die Schülerinnen und Schüler eine kleine Urkunde.

 

 

Bei Interesse am Medienparcours wenden Sie sich gerne an Frau Rita Niemerg, Tel: 02581-535253 oder rita.niemerg@kreis-warendorf.de

Ansprechpartner

Bei Fragen wenden Sie sich an:

 

Justyna Bibikov

Tel.: 02581-53/5251

E-Mail: justyna.bibikov@kreis-warendorf.de

 

 




Kontakt und Anfahrt

Kreisverwaltung Warendorf

Waldenburger Straße 2
48231 Warendorf

 

Telefon: 02581 53-0
Fax: 02581 53-1099
verwaltung(at)kreis-warendorf.de

 

Allgemeine Öffnungszeiten der Verwaltung

Montag-Donnerstag: 8.00 - 16.00 Uhr

Freitag: 8.00 - 14.00 Uhr

Oder nach Vereinbarung.

Für die Zulassungsstellen in Beckum und Warendorf, die Führerscheinstelle sowie das Bauamt und für Ausländerangelegenheiten gelten abweichende Öffnungszeiten, die Sie hier nachlesen können.

Auszeichnungen

Geförderte Projekte