Nutzungsbedingungen

 

Nutzungsberechtigte

Das Medienzentrum Kreis Warendorf verleiht Audiovisuelle Medien (AV-Medien: u.a. 16-mm-Filme, Video/VHS, DVD, Software und Diareihen) an alle schulischen und außerschulischen Bildungseinrichtungen sowie nachrangig an eingetragene Vereine im Bereich des Kreisgebietes Warendorf.

 

Verwendung

Die Vorführung der AV-Medien ist ausschließlich in nichtgewerblichen Veranstaltungen innerhalb des Kreisgebietes Warendorf gestattet. Der Entleiher ist dafür verantwortlich, dass die Vorführung nur von geschulten Kräften an einwandfreien Geräten durchgeführt wird. Ein Weiterverleih an Dritte ist nicht erlaubt.

 

Verleihzeit

Die Regelverleihzeit beträgt 7 Tage. Eine Verlängerung der Leihfrist bedarf der Genehmigung des Medienzentrums. Der vereinbarte Rückgabetermin ist einzuhalten. Terminzusagen des Medienzentrums sind unverbindlich.

 

Ausschluss vom Verleih

Entleiher können bei Nichtbeachtung der Verleihbedingungen vom weiteren Verleih ausgeschlossen werden, bis alle entliehenen Medien vollständig und unbeschädigt zurückgegeben wurden bzw. Schadenersatz geleistet wurde.

 

Haftung

Die AV-Medien werden vor der Bereitstellung und nach der Rückgabe geprüft. Wird entliehenes Material nicht oder beschädigt zurückgegeben, so haftet der Entleiher für den dem Medienzentrum Kreis Warendorf entstandenen Schaden. Das Medienzentrum behält sich Ersatzbeschaffung oder Instandsetzung auf Kosten des Entleihers vor.

 




Kontakt und Anfahrt

Kreisverwaltung Warendorf

Waldenburger Straße 2
48231 Warendorf

 

Telefon: 02581 53-0
Fax: 02581 53-1099
verwaltung(at)kreis-warendorf.de

 

Allgemeine Öffnungszeiten der Verwaltung

Montag-Donnerstag: 8.00 - 16.00 Uhr

Freitag: 8.00 - 14.00 Uhr

Oder nach Vereinbarung.

Für die Zulassungsstellen in Beckum und Warendorf, die Führerscheinstelle sowie das Bauamt und für Ausländerangelegenheiten gelten abweichende Öffnungszeiten, die Sie hier nachlesen können.

Auszeichnungen

Geförderte Projekte