Medienzentrum Kreis Warendorf

Öffnungszeiten :
Montag - Donnerstag von 7:30 Uhr bis 16:00 Uhr
Freitag von 7:30 bis 12:00 Uhr

 

 

Unsere News stehen Ihnen hier auch als RSS-Feed zur Verfügung:

 

 

Neu im Verleih des Medienzentrums

Informationen

Orthografietrainer - ein Online-Trainingsprogramm zur deutschen Sprache

Niemand lernt Basketball spielen, indem er die Regeln auswendig lernt. Niemand lernt Fahrrad fahren, indem er Kinetik studiert. Und genauso lernt niemand Rechtschreibung allein durch Regelkenntnis. Und damit im Dschungel der deutschen Sprache mehr Orientierung herrscht, bietet der Orthografietrainer kostenlos und online eine Trainingsumgebung für Schülerinnen und Schüler.  [ausführlich]


Naturwissenschaft entdecken: Impulse für MINT-Fächer

Im Rahmen des BMBF-Projektes entwickeln Lehrerinnen und Lehrer in Kooperation mit Forschungseinrichtungen und Didaktikinstituten Unterrichtsmaterialien für die Fächer Physik, Chemie, Biologie, Mathematik und Geographie sowie für den Sachkundeunterricht in der Grundschule. Diese Unterrichtsmaterialien sind mittlerweile so umfangreich geworden, dass an dieser Stelle auf das lohnenswerte Projekt hingewiesen wird.  [ausführlich]


Unterrichtsmaterial für kompetente Internetnutzung

Um Lehrerinnen und Lehrer dabei zu unterstützen, ihre Schülerinnen und Schüler auf dem Weg zu einer kompetenten Internetnutzung zu begleiten, hat die EU-Initiative Klicksafe umfangreiche Unterrichtsmaterialien unter dem Titel „Knowhow für junge User“ erstellt. Jeweils zwei Exemplare pro Schule können jetzt unter medienkompetenz@lfm-nrw.de bestellt werden.  [ausführlich]


Sicheres Chatten für den Nachwuchs

Seit dem 5.3.2009 gibt es nun auch einen Messenger speziell für Kinder. Microsoft hat in Kooperation mit jugendschutz.net, der FSM (Freiwillige Selbstkontrolle Multimedia-Diensteanbieter) und der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. den ersten Kindermessenger ins Netz gestellt. Damit bietet das Unternehmen Kinder die Möglichkeit sicher mit Freunden im Internet zu Chatten.  [ausführlich]


Medienzentrum mit neuer Ausrichtung

Mit dem Ausscheiden von Wolfgang Elpers als Medienberater des Kreises Warendorf und der Neubesetzung der Stelle durch Ralf Dräger bekommt die pädagogische Arbeit des Medienzentrums eine neue Richtung. Neben der „klassischen“ Medienberatung hat Herr Dräger seinen Schwerpunkt im Einsatz von neuen Medien für den Unterricht.  [ausführlich]


Elternabende zur Medienerziehung

Auch in diesem Jahr bietet die Landesanstalt für Medien NRW im Rahmen der "Initiative Eltern+Kind" wieder kostenlose Elternabende zu Fragen rund um die Medienerziehung an. Themenschwerpunkte in diesem Jahr sind - frühkindliche Mediennutzung - Internet und Handy - Computer- und Konsolenspiele und - Faszination Hören. Für Rückfragen und konkrete Absprachen wenden Sie sich an das Adolf-Grimme-Institut, das diese Initiative im Auftrag der Landesanstalt für Medien NRW betreut.  [ausführlich]


Filmtipp: Der Vorleser

And the Oscar goes to... Kate Winslet. Im sechsten Anlauf erhielt die britsche Schauspielerin die begehrte Auszeichnung für die beste Hauptrolle in einem Film, der für den Unterricht in Schulen von großem Interesse sein kann. Ein gut gestaltetes Unterrichtsheft erleichtert die Arbeit mit dem Film, der sowohl in Deutsch wie auch Geschichte, Religion, Philosophie oder Rechtslehre ab der neunten Klasse eingesetzt werden kann.  [ausführlich]


Hörspiele und Podcasts mit AUDIYOU

Das Erstellen von eigenen Audiodateien als Podcast oder komplettes Hörspiel erfreut sich im medienpädagogischen Bereich wachsender Beliebtheit. Jetzt bietet www.AUDIYOU.de Schülerinnen und Schüler ab 12 Jahre eine Fülle von Dateien mit interessanter Geräuschkulisse zum Download, aber auch eine Plattform für fertige Audiowerke zum Upload.  [ausführlich]





Kontakt und Anfahrt

Kreisverwaltung Warendorf

Waldenburger Straße 2
48231 Warendorf

 

Telefon: 02581 53-0
Fax: 02581 53-1099
verwaltung(at)kreis-warendorf.de

 

Allgemeine Öffnungszeiten der Verwaltung

Montag-Donnerstag: 8.00 - 16.00 Uhr

Freitag: 8.00 - 14.00 Uhr

Oder nach Vereinbarung.

Für die Zulassungsstellen in Beckum und Warendorf, die Führerscheinstelle sowie das Bauamt und für Ausländerangelegenheiten gelten abweichende Öffnungszeiten, die Sie hier nachlesen können.

Auszeichnungen

Geförderte Projekte