Springe zum Inhalt Springe zur Suche Springe zur Startseite
  • „Unterwegs“: Bilder von Thomas Stuwe im Kreishaus laden zum Mitreisen ein
    06.06.2018  | Kreis Warendorf

    „Unterwegs“ – so lautet der Titel der neuen Ausstellung im Warendorfer Kreishaus. Der in Ennigerloh lebende Künstler Thomas Stuwe lädt mit seinen Bildern zum Mitreisen ein. Landschaften, Wälder, Wiesen und Häusern ziehen vorbei. Landrat Dr. Olaf Gericke eröffnete am Montagabend zusammen mit Dieter Müller, dem Vorsitzenden des Kreiskunstvereins Beckum-Warendorf, die 34. Ausstellung in der Reihe „Galerie im Kreishaus“.  [ausführlich]

  • Schnuppergutscheine für Sportvereine runden „Kindergarten in Bewegung“ ab
    30.05.2018  | Kreis Warendorf

    Zwölf Jungen und Mädchen aus dem St. Josef Kindergarten in Ahlen nehmen ein Jahr lang am Projekt „Kindergarten in Bewegung“ in der Einrichtung teil. Landrat Dr. Olaf Gericke überreichte zur Ergänzung des Angebots am Dienstagmittag den Kindern sogenannte Schnuppergutscheine. Damit können die Kinder sechs Monate lang kostenlos Sportangebote in den örtlichen Sportvereinen nutzen oder Schwimmkurse besuchen. In diesem Zeitraum übernimmt das Kreisgesundheitsamt die Mitgliedsbeiträge. Auf diese Weise sollen die Schnuppergutscheine dazu beitragen, Kindern den Zugang in einen Sportverein zu erleichtern.  [ausführlich]

  • Kita-Qualität: Kindersicht im Mittelpunkt
    24.05.2018  | Kreis Warendorf

    130 Teilnehmerinnen und Teilnehmer – aus Kindertageseinrichtungen, Vertreter der Träger sowie den Kommunalverwaltungen und Fachämtern des Kreises Warendorf – begrüßte Brigitte Klausmeier, Sozialdezernentin des Kreises, zur Abschlussveranstaltung des Projektes „Qualität vor Ort“ im Sparkassenforum in Warendorf. Sie hob die engagierte Mitarbeit aller Beteiligten bei der Verbesserung der Kindertagesbetreuung hervor. Bei der Veranstaltung wurde deutlich: das Projekt Qualität vor Ort endet – doch die Qualitätsentwicklung der Kitas im Kreis Warendorf geht weiter.  [ausführlich]

  • E-Mobilität: Interkommunaler Workshop bringt Bau- und Betriebshöfe im Kreis auf den neuesten Stand
    23.05.2018  | Kreis Warendorf

    Seit Jahresbeginn arbeitet der Kreis Warendorf gemeinsam mit den Städten und Gemeinden sowie den Energieversorgern und anderen Akteuren an der Entwicklung eines E-Mobilitätskonzeptes. Es baut auf einer fünfteiligen Workshop- und Veranstaltungsreihe auf. Um die Elektromobilität für Bau- und Betriebshöfe ging es jetzt in dem ersten Workshop. Auf dem interkommunalen Bauhof in Beckum trafen sich Bürgermeister, Geschäftsführer sowie Bau- und Betriebshofmitarbeiter, um einen Einblick in den aktuellen Stand der Technik und den wachsenden elektrifizierten Nutzfahrzeugmarkt zu erlangen.  [ausführlich]

  • Zahlenspiegel 2018: Aktuelle Daten aus dem Kreis Warendorf
    22.05.2018  | Kreis Warendorf

    Die wichtigsten Daten aus dem Kreis Warendorf gibt es jetzt wieder zusammengefasst im neuen Zahlenspiegel der Kreisverwaltung. Die druckfrische Ausgabe 2018 liegt ab sofort aus und ist kostenlos erhältlich – auch online im pdf-Format.  [ausführlich]

Kreis Warendorf übernimmt vorübergehend Bauaufsicht für die Stadt Warendorf

Aufgrund eines personellen Engpasses in der Bauaufsicht der Stadt Warendorf übernimmt der Kreis Warendorf ab 23. Juli 2018 diese Aufgabe vorübergehend bis zum 31. Januar 2019 für die Stadt. Die Ansprechpartner für Bauanträge, die das Stadtgebiet Warendorf betreffen, befinden sich künftig nur wenige hundert Meter vom städtischen Bauamt entfernt im Kreishaus (Waldenburger Str. 2).  [ausführlich]

Informationen der Kreisverwaltung Warendorf

Dr. Knut Langewand ist neuer Kreisarchivar 16.05.2017  | Kreis Warendorf

Seit Mitte Mai hat das Kreisarchiv Warendorf einen neuen Leiter. Dr. Knut Langewand tritt die Nachfolge von Dr. Thomas Brakmann an.  [ausführlich]


Ein Jahr Archivluft 08.05.2017  | Kreis Warendorf

Das Kreisarchiv Warendorf bietet jungen Menschen die Chance, im Rahmen eines Freiwilligen Sozialen Jahres Kultur (FSJ Kultur) die Tätigkeit in einem Archiv sowie die Arbeit mit Geschichte kennenzulernen. Nach dem Abitur 2016 nutzt derzeit Simone Kuper das Jahr im Archiv, um sich beruflich zu orientieren und erste Einblicke in die Arbeitswelt zu erhalten.  [ausführlich]


Stallpflicht für Geflügel im Kreis Warendorf wird aufgehoben 17.03.2017  | Kreis Warendorf

Mit dem Einzug des Frühlings und der verstärkten Sonneneinstrahlung geht das Geflügelpest-Risiko zurück. Deshalb hebt das Veterinäramt des Kreises Warendorf die Stallpflicht für Nutzgeflügel im gesamten Kreisgebiet auf. Die Geflügelhalter sind jedoch weiterhin verpflichtet, die strikten Biosicherheitsmaßnahmen einzuhalten – wie z.B. Desinfektions- und Hygienemaßnahmen.  [ausführlich]


Der Nachlass von Joseph Krimphove wurde verzeichnet und ist einsehbar! 13.02.2017  | Kreis Warendorf

In einer Ausgabe der „Wiedervorlage“ macht das Kreisarchiv auf den Abschluss der Verzeichnung des Nachlasses von Joseph Krimphove aufmerk-sam, den so genannten Bestand „Dep. 112 Joseph Krimphove“. Nach wochenlanger Sichtung, Umbettung und Verzeichnung ist es geschafft: Das Kreisarchiv kann den Nachlass von Joseph Krimphove präsentieren.  [ausführlich]


Initiative „Zukunft der ärztlichen Versorgung im Kreis Warendorf“ will Medizinstudierende für Hausarztberuf begeistern 02.02.2017  | Kreis Warendorf

Nur noch wenige junge Ärztinnen und Ärzte lassen sich im ländlichen Raum als Hausarzt nieder. Sie bevorzugen häufig eher die Großstädte als das idyllische Landleben. Der Kreis Warendorf steht bei der ambulanten ärztlichen Versorgung im Vergleich zu anderen Kreisen in NRW noch vergleichsweise gut da. Dies belegen die Daten der Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe. Doch die Altersstruktur der Ärzte bereitet Sorgen. Die Mitglieder der Kommunalen Gesundheitskonferenz sind sich einig frühzeitig aktiv werden zu wollen. Deshalb wurde die Initiative „Zukunft der ärztlichen Versorgung im Kreis Warendorf“ ins Leben gerufen.  [ausführlich]


Afrikanische Schweinepest

Glasfaserausbau

Evangeliar

8Plus VITAL.NRW im Kreis Warendorf

Radverkehrskonzept Kreis Warendorf

Nahverkehrsplan 2017: Bürgerbeteiligung

Mobiticket

Portal "Gesund Aufwachsen im Kreis Warendorf"

Wunschkennzeichen

Geoportal

Kreisentwicklungskonzept 2030


 

#25728