Springe zum Inhalt Springe zur Suche Springe zur Startseite

Aktuelle Situation zum Coronavirus im Kreis Warendorf

Weiterhin vorsichtig trotz niedriger Infektionszahlen im Kreis

Weitere Informationen des Kreises Warendorf

  • Kinder im Ahlener Familienzentrum Kita St. Ludgeri freuen sich über Schnuppergutscheine
    08.05.2019  | Kreis Warendorf

    14 Jungen und Mädchen aus dem Familienzentrum Kita St. Ludgeri in Ahlen nehmen ein Jahr lang am Projekt „Kindergarten in Bewegung“ teil. Landrat Dr. Olaf Gericke überreichte den Kindern zur Ergänzung des Angebots sogenannte Schnuppergutscheine. Damit können sie sechs Monate lang kostenlos Sportangebote in den örtlichen Sportvereinen nutzen oder Schwimmkurse besuchen. In diesem Zeitraum übernimmt das Kreisgesundheitsamt die Mitgliedsbeiträge. Auf diese Weise sollen die Schnuppergutscheine dazu beitragen, Kindern den Zugang in einen Sportverein zu erleichtern.  [ausführlich]

  • Kinder erhalten Schnuppergutscheine für Sportvereine / AWO Kindergarten Warendorf nimmt am Projekt „Kindergarten in Bewegung“ teil
    03.05.2019  | Kreis Warendorf

    Schnuppergutscheine für Sportvereine verteilte Landrat Dr. Olaf Gericke am Freitagmorgen (3. Mai) an elf Jungen und Mädchen im Warendorfer AWO Kindergarten. Damit können die Kinder, die in der Kita ein Jahr lang am Projekt „Kindergarten in Bewegung“ teilgenommen haben, anschließend sechs Monate lang kostenlos in den örtlichen Vereinen Sport treiben. Das Kreisgesundheitsamt übernimmt für diese Zeit die Mitgliedsbeiträge.  [ausführlich]

  • Gesundheitsprogramm Klasse2000: 19 Grundschulen im Kreis Warendorf machen mit
    11.04.2019  | Kreis Warendorf

    Wie lassen sich die Themen Gesundheitsförderung und Prävention in die Grundschulen bringen? Einen Eindruck davon erhielten Vertreter der AOK NORDWEST, Serviceregion Münsterland, und des Kreisgesundheitsamtes am Dienstag (9. April) in einer ersten Klasse an der Roncalli-Grundschule in Beckum. Dort fand im Rahmen des Programms Klasse2000 eine besondere Unterrichtsstunde statt.  [ausführlich]

  • Schnuppergutscheine für Sportvereine runden „Kindergarten in Bewegung“ ab
    01.04.2019  | Kreis Warendorf

    Freude an der Bewegung, Förderung der Motorik und Koordination gehören unter anderem zu den Zielen des Projektes „Kindergarten in Bewegung“. 13 Jungen und Mädchen aus dem Kindergarten Milchzahn nehmen ein Jahr lang am Bewegungsprojekt teil. Landrat Dr. Olaf Gericke überreichte zur Ergänzung des Angebots am Montagnachmittag Kindern in der städtischen Kita im Ahlener Süden sogenannte Schnuppergutscheine.  [ausführlich]

  • Zukunft für die älter werdende Gesellschaft im Kreis aktiv gestalten
    13.03.2019  | Kreis Warendorf

    „Zukunft aktiv gestalten – Entwicklung gemeinsamer Strukturen für eine älter werdende Gesellschaft“: das war das Thema einer Fachveranstaltung des Kreises Warendorf, die im Berufskolleg Beckum stattfand. Die Veranstaltung richtete sich an Vertreterinnen und Vertreter der Städte und Gemeinden, Fachkräfte der Altenhilfe und Pflege sowie des Gesundheitswesens und ehrenamtliche Initiativen rund um das Thema „Älter werden“.  [ausführlich]

Gesundheit von Kindern und Jugendlichen im Kreisgebiet 05.11.2014  | Kreis Warendorf

Der Kreis Warendorf legt im Bereich der Gesundheitsförderung und Prävention seit einigen Jahren einen Schwerpunkt auf die Gesundheit von Kindern und Jugendlichen. Hierzu werden Projekte, Informationsveranstaltungen und Fachtagungen im vorschulischen und schulischen Bereich realisiert.  [ausführlich]


Kindergarten in Bewegung 05.10.2014  | Kreis Warendorf

Das Präventionsprojekt Kindergarten in Bewegung ist seit dem Jahr 2007 in verschiedenen Orten des Kreises Warendorf bereits umgesetzt worden. Es handelt sich hierbei um ein Kooperationsprojekt zwischen dem Kinder- und Jugendgesundheitsdienst des Kreises Warendorf, dem Kreissportbund Warendorf e.V. und den beteiligten Kindergärten im Kreis Warendorf.  [ausführlich]


Präventionsangebot für alkoholvergiftete Kinder und Jugendliche 05.09.2014  | Kreis Warendorf

Der Kreis Warendorf hat in Kooperation mit den Sucht- und Drogenberatungen caritativer Verbände im Kreis Warendorf (QUADRO) sowie dem Arbeitskreis Jugend- und Drogenberatung im Kreis Warendorf e.V. (DROBS) in Ahlen ein Präventionsangebot für alkoholvergiftete Kinder und Jugendliche entwickelt.  [ausführlich]


Bestandserhebung von gesundheitsförderlichen Projekten und Präventionsangeboten 05.08.2014  | Kreis Warendorf

Im Jahr 2009 wurde im Kreis Warendorf eine Bestandserhebung von gesundheitsförderlichen Projekten und Präventionsangeboten in Tageseinrichtungen für Kinder, in Schulen (Sek.I / II) sowie in den Berufskollegs durchgeführt.  [ausführlich]


Gesundheitsplanung 19.10.2008  | Kreis Warendorf

Die Gesundheitsberichterstattung (GBE) gehört ebenfalls zu den Pflichtaufgaben der unteren Gesundheitsbehörde. Durch die GBE wird der Gesundheitszustand der Bevölkerung bzw. einzelner Gruppen, die Gesundheitsgefährdungen sowie die derzeitige Gesundheitsversorgung analysiert und dargestellt. Aufgrund dieser Daten werden Empfehlungen für eine bedarfsgerechte Versorgung der Bevölkerung mit Gesundheitsangeboten ausgesprochen.  [ausführlich]


Geoportal

Portal "Gesund Aufwachsen im Kreis Warendorf"

Führerscheinstelle

Die Führerscheinstelle ist bis auf weiteres am Mittwoch für Besucherverkehr geschlossen.

Weitere Infos >

Radverkehrskonzept Kreis Warendorf

Afrikanische Schweinepest

Glasfaserausbau

Landschaftsplan Oelde

Mobiticket


 

#25728