Sie sind hier: Kreisverwaltung Warendorf

Ich begrüße Sie herzlich im Internetangebot des Kreises Warendorf.

Dr. Olaf Gericke
Landrat

Informationen der Kreisverwaltung Warendorf

26.11.2014  | Kreis Warendorf
- Kreisgesundheitsamt informiert / Beratung und anonyme Testung - Am 1. Dezember ist Welt-AIDS-Tag. Dies möchte das Kreisgesundheitsamt zum Anlass nehmen, auf sein Angebot der kostenlosen und anonymen Beratung und Testung hinzuweisen. Dieses Angebot besteht nicht nur am Welt-AIDS-Tag, sondern ganzjährig.  [ausführlich]
26.11.2014  | Kreis Warendorf
Rechtzeitig vor dem ersten Advent hat beim Kreis Warendorf die Vorweihnachtszeit begonnen. Mitte der Woche wurde eine stolze, rund 7 Meter hohe Nordmanntanne angeliefert, die bislang in den Wäldern des Grafen Westerholt bei Freckenhorst stand. Sie wird ab dem kommenden Wochenende auf dem Kreishausdach weithin sichtbar für vorweihnachtliche Stimmung sorgen.  [ausführlich]
25.11.2014  | Kreis Warendorf
Nach dem Nachweis des Vogelgrippe-Virus H5 N8 in einem Wildvogel in Mecklenburg-Vorpommern erhärtet sich der Verdacht, dass Wildvögel Überträger des gefährlichen Geflügelpest-Virus in Hausgeflügelbeständen sein könnten. Wie berichtet, wurde deshalb Anfang der Woche in einer Bund-Länder-Konferenz eine Stallpflicht für Hausgeflügel in Regionen mit erhöhtem Risiko wegen durchziehender Wildvögel angeregt. "Der Kreis Warendorf ist nach erster Einschätzung kein "Hochrisikogebiet". Eine Stallpflicht für Hausgeflügel muss also nicht angeordnet werden", erklärt Dr. Andreas Witte, Leiter des Kreisveterinäramtes.  [ausführlich]
25.11.2014  | Kreis Warendorf
Auf 40 Jahre im öffentlichen Dienst kann Waldemar Golly zurückblicken. Landrat Dr. Olaf Gericke gratulierte dem langjährigen Mitarbeiter im Rahmen einer kleinen Feierstunde. Er bedankte sich bei dem Jubilar für die geleisteten Dienste und wünschte ihm für die Zukunft alles Gute.  [ausführlich]
24.11.2014  | Kreis Warendorf
"Über 25 Jahre habe ich dafür gekämpft - jetzt darf ich endlich meinen ursprünglichen Familiennamen Jakob wieder tragen. Mit der Namensänderung geht für mich und meine Familie ein lang gehegter Wunsch in Erfüllung", freut sich der Ahlener Besim Jakob, der bislang Uenal mit Nachnamen hieß. Möglich wurde diese Namensänderung durch eine geänderte Verwaltungsvorschrift zum Namensrecht.  [ausführlich]
21.11.2014  | Kreis Warendorf
Das gemeinsame Lernen von Kindern und Jugendlichen mit und ohne Behinderungen ist eine Herausforderung für die Schulen im Kreis Warendorf. Das Inklusions-Café ist aus dem Wunsch entstanden, in einer freundlichen Atmosphäre außerhalb von Schule oder Kindertageseinrichtung über das gemeinsame Leben und Lernen von Kindern und Jugendlichen zu diskutieren und miteinander ins Gespräch zu kommen.  [ausführlich]
21.11.2014  | Kreis Warendorf
Auf 25 Jahre im öffentlichen Dienst kann Rüdiger Eickmeier zurückblicken. Dezernent Friedrich Gnerlich gratulierte dem Mitarbeiter im Rahmen einer kleinen Feierstunde beim Kreis Warendorf und bedankte sich für die geleisteten Dienste - verbunden mit den besten Wünschen für die Zukunft.  [ausführlich]
[<<] [<] Zeige Seite 1 von 29 Seiten [>] [>>]