Springe zum Inhalt Springe zur Suche Springe zur Startseite

Kommunale Gesundheitskonferenz

Durch das Gesetz für den Öffentlichen Gesundheitsdienst des Landes Nordrhein-Westfalen (ÖGDG) wurde jeder Kreis verpflichtet, eine Opens external link in new windowKommunale Gesundheitskonferenz (KGK) einzurichten. Im Kreis Warendorf ist die KGK im Jahr 1999 vom Kreistag erstmals einberufen worden. Die KGK besteht aus Vertretern der für den Kreis Warendorf zuständigen Institutionen der Gesundheitsförderung und Gesundheitsversorgung sowie aus Mitgliedern der im Ausschuss für Arbeit, Soziales und Gesundheit vertretenen Fraktionen. Die Kommunale Gesundheitskonferenz tagt einmal im Jahr.

 

Kontakt:

Petra Lummer

Tel. 02581 53 - 5302

E-Mail: Petra.Lummer@kreis-warendorf.de