Springe zum Inhalt Springe zur Suche Springe zur Startseite

Junge Besucher werden zu Wasseringenieuren und Wetterexperten - Kindermuseum KLIPP KLAPP im Vier-Jahreszeiten-Park Oelde

KLIPP-KLAPP – der Name ist Programm im Kindermuseum, in dem sich alles ums Wasser und um Mühlen dreht.
Mitmachen und nach Herzenslust Spielen – das ist im Kindermuseum ausdrücklich erwünscht.
Wie entsteht Wetter? Auf diese Frage erhalten Kinder im neuen Wetterstudio eine Antwort.
Die Anfahrtsskizze ist am Textende auch als PDF abrufbar.

Ein ganzes Museum für Kinder mit vielen interessanten Dingen zum Mitmachen und Ausprobieren. Im Kindermuseum KLIPP KLAPP im Vier-Jahreszeiten-Park Oelde gibt es all das zu erleben, was direkt und indirekt mit dem Thema Wassermühle und Vier-Jahreszeiten-Park verbunden ist.

 

Im historischen Teil der Mühle schlüpfen kleine und große Besucher in die Rolle eines Müllers und können nicht nur mit echtem Getreide sondern auch mit Bällen "mahlen". In der Gläsernen Küche im modernen Glasanbau geht’s „vom Korn zum Brot“ weiter. Hier können angemeldete Gruppen beim großen Back- und Kochvergnügen gesunde Leckereien zubereiten. In der Wasserlandschaft nebenan werden Kinder zu Wasseringenieuren und können Wasser stauen, umlenken, Energie produzieren oder einfach feucht-fröhlich mit dem nassen Element spielen.

 

Wie entsteht Wetter? Und wie kann ich das Klima schützen? Antworten auf diese Fragen bekommen kleine und große Forscher in der neuen Wetterausstellung im Obergeschoss des Hauses. Ganz aktiv geht es an Luftdruckkuppel, Windmaschine oder Klimaquiz. Und wer einmal zu einem echten „Wetterfrosch“ werden möchte, der darf in einem Original-Wetterstudio Wettermoderator spielen. Wasserlandschaft und Wetterausstellung sind Förderprojekte der Deutschen BundesstiftungUmwelt.

 

Das Kindermuseum bietet ein umfangreiches Programm von pädagogischen Erlebniskursen über Kindergeburtstagsfeiern, Experimentiernachmittagen bis hin zu kreativen Angeboten. Und wer noch mehr erleben will: Zahlreiche Spiel- und Erlebnispunkte wie die riesige Spielburg, der Waldspielplatz, echte Baumhäuser in luftiger Höhe oder das Freibad im Vier-Jahreszeiten-Park runden den Besuch im Kindermuseum KLIPP KLAPP ab und lassen den Ausflugstag zu einem spannenden Ereignis werden.

 

Abrunden lässt sich ein Familienausflug durch viele Möglichkeiten im Vier-Jahreszeiten-Park. Spielburg, Waldspielplatz oder Niedrigseilgarten garantieren jede Menge Spielspaß. Idyllisch im Park gelegen ist das Oelder Parkbad. Der Besuch ist im einfachen Parkeintritt oder in der Kursgebühr inbegriffen, die Badesaison dauert bis September. Ein Kiosk befindet sich im Parkbad sowie ein Café im Vier-Jahreszeiten-Park. Dort können auch Bollerwagen, Picknickhütten sowie Spiel- und Sportsets gemietet werden.

 

Adresse/Anfahrt: Kindermuseum KLIPP KLAPP im Vier-Jahreszeiten-Park, Konrad-Adenauer-Allee 20, 59302 Oelde, Anfahrt siehe Skizze, Parkmöglichkeiten gibt es direkt am Haupteingang des Parks. Mit dem Fahrrad gut erreichbar, z.B. über die LGS-Route. Bus und Bahn: Bahnhof Oelde sowie Bushaltestellen „Vier-Jahreszeiten-Park“ oder „Sommers Wiese“ (je nach Linie).

 

Öffnungszeiten: In der Hauptsaison (April – September) freitags 14 bis 18 Uhr, samstags, sonn- und feiertags: 10 bis 18 Uhr, in der Nebensaison (März sowie Oktober - Dezember) freitags und samstags: 14-17 Uhr, sonn- und feiertags: 11 bis 17 Uhr; In den Oster-, Sommer- und Herbstferien: dienstags bis freitags sowie samstags, sonn- und feiertags geöffnet

(Zeiten entsprechend der Saison)

 

Eintritt: Es gelten die regulären Eintrittspreise des Vier-Jahreszeiten-Parks.

 

Ansprechpartner: Tel: 02522/72-822, E-Mail: info@kindermuseum-klipp-klapp.de

 

Weitere Informationen: www.kindermuseum-klipp-klapp.de

 

Die Anfahrtsskizze als PDF finden Sie Initiates file downloadhier.

 


 

 


 

#27230