Springe zum Inhalt Springe zur Suche Springe zur Startseite

Anerkennungsjahr für Sozialarbeiter/-innen bzw. Sozialpädagogen/-innen

Der Kreis Warendorf bietet für Sozialarbeiter/innen und Sozialpädagogen/innen die Möglichkeit, das Berufsanerkennungsjahr nach abgeschlossenem Studium zu absolvieren.

Der Einsatz ist im Bereich des Sozialpsychiatrischen Dienstes des Gesundheitsamtes vorgesehen.

Das Aufgabengebiet des Sozialpsychiatrischen Dienstes umfasst u.a. 

     

  • Sozialpsychiatrie und Suchtkrankenhilfe (Betreuung, Beratung, Erstellung psychosozialer Diagnosen)
  •  

  • Geriatrie (Unterstützung alter Menschen bei der Sicherung ihrer Selbständigkeit, Vorbereitung von Aufnahmen in Heimen oder Wohneinrichtungen, Information und Beratung)
  •  

  • Patientengruppenarbeit (regelmäßige Organisation und Leitung des Gruppenangebots, Vorbereitung und Durchführung einer Mehrtagesfahrt)

Der Sozialpsychiatrische Dienst ist eine Einrichtung des Gesundheitsamtes des Kreises Warendorf, in dem in vier Dienststellen (Ahlen, Beckum, Oelde und Warendorf) gemeindenah gearbeitet wird.

Der nächste Termin, zu dem das Berufsanerkennungsjahr wieder begonnen werden kann, ist voraussichtlich der 1. August 2018.

 

Für Fragen stehen Ihnen gerne zur Verfügung:

 

Haupt- und Personalamt

Frau Kerstin Dühlmann

Tel.: (02581) 53 - 1067

Kerstin.Duehlmann@kreis-warendorf.de

 

Leiter des Sozialpsychiatrischen Dienstes

Herrn Dr. Wolfgang Hückelheim

Tel.: (02581) 53 - 5340
Wolfgang.Hueckelheim@kreis-warendorf.de



 

#18790