Springe zum Inhalt Springe zur Suche Springe zur Startseite

Aktuelle Nachrichten der Tageszeitung "Westfälische Nachrichten"

Sie erhalten hier einen Überblick über die aktuellen Nachrichten der Tageszeitung "Westfälische Nachrichten". Es handelt sich hierbei um Mitteilungen aus dem Kreis Warendorf. Sofern Sie an dem vollständigen Nachrichtentext interessiert sind, klicken Sie bitte auf den Titel! Sie gelangen dann automatisch zum Informationsangebot des Nachrichtenanbieters. Die Daten werden täglich aktualisiert.

 

 


 In der Endabrechnung verfehlte die ?Alternative für Deutschland? (AfD) bei der Bundestagswahl in Ahlen mit 9,8 Prozent knapp ein zweistelliges Ergebnis. Doch in 14 der 22 Urnenwahlbezirke (ohne Briefwahl) kamen die Rechtspo­pulisten über zehn Prozent, und das nicht nur in den traditionellen SPD-Hochburgen im Osten und Süden der Stadt, sondern auch in einigen Gebieten mit eher bürgerlichem Klientel, das der CDU als Stammwählerschaft in Teilen offenkundig weggebrochen ist.


Ein spätmittelalterliches Hufeisen ist bei den archäologischen Forschungen auf der Marktplatz-Baustelle ausgegraben worden. Doch noch interessanter sind für die LWL-Experten die Spuren von Pfahlgründungen in bis zu einem Meter Tiefe, die auf mögliche Gebäude hinweisen.


Die Chöre der evangelischen und katholischen Gemeinden, ein 13-köpfiges Orchester und fünf Gesangssolisten sorgten für ein fulminantes Konzert zum Reformationsjubiläum.


In der Oberliga kennt die männliche A-Jugend des HLZ Ahlen weiterhin kein Stoppschild. Auch der ASV Senden kam unter die Räder. Kantersiege landete aber auch zwei andere Ahlener Nachwuchs-Mannschaften.


Mit Bestürzung haben vor allem die Mitglieder von Bürgerschützenverein und Berittenem Fanfarenzug auf die Nachricht vom Tod Heiner Schulze Niehues? reagiert. Der 67-Jährige war am Samstag nach langer Krankheit gestorben.


Virtuosität auf acht Saiten: So etwas erlebt man selten. So war am Sonntag das Konzert mit den beiden Violoncellisten Christoph Heesch und Maciej Kulakowski im Bürgerhaus ein wirklich einzigartiges Erlebnis für die vielen Liebhaber niveauvoller Musizierkunst.


Die Stadt Telgte weist darum auf die kostenlose Annahme von Laub hin, die seit 2005 zum 13. Mal angeboten wird und von den Bürgern in der Vergangenheit sehr stark in Anspruch genommen wurde.


Joachim Multermann ist mit seinem Ergebnis bestens zufrieden. Rund 11?000 Wähler gaben dem Direktkandidaten der AfD ihre Stimme ? und bei den Zweitstimmen kam die AfD sogar auf 7,5 Prozent.


Die AfD hat im Kreis Warendorf 4,6 Prozent zugelegt. Das ist ein Grund zur Wachsamkeit, aber nicht zur Panik.



 

#11753