Springe zum Inhalt Springe zur Suche Springe zur Startseite

Geruch & Geschmack die chemischen Sinne (Signatur-Nr. 6750631)

DVD-ROM, Deutschland 2014

 

Der Aufbau der Sinnesorgane und ihre chemischen Sinnesleistungen können an verschiedenen interaktiven 3D-Modellen intensiv erkundet werden.
Die auf die Module abgestimmten Filme erklären mithilfe von 3D-Computeranimationen den Aufbau und die Funktion der Riech- und Schmeckorgane "Nase" und "Zunge". Die Anatomie der Riechschleimhaut und der Geschmacksknospen, vor allem aber die sehr unterschiedlich ausgeprägte Funktion der Riech- und Schmeck-Sinneszellen werden erläutert. Es wird deutlich warum man mit verschnupfter Nase nicht nur wenig riecht sondern auch wesentlich weniger schmeckt als mit freier Nase.
Zusatzmaterial: 20 Farbgrafiken (PDF); 10 Arbeitsblätter in Schüler- und Lehrerfassung (PDF); Online-Zugang zum GIDA-Testcenter.

 

 

 

Sachgebiet

  • Biologie --> Menschenkunde --> Sinnesorgane, Nervensystem
Schlagworte: Geruchssinn; Geschmackssinn; Nase; Sinnesorgan; Wahrnehmung (Sinnesorgan)
Langinhalt: Filme: AUFBAU DER NASE (06:20 min) RIECHVORGANG (06:10 min) AUFBAU VON MUND UND ZUNGE (05:20 min) GESCHMACKSKNOSPE UND SCHMECKVORGANG (06:10 min) VERARBEITUNG VON GERUCH UND GESCHMACK (05:00 min) Interaktive Module: AUFBAU DER NASE: Dieser Arbeitsbereich gliedert sich in die Teilbereiche - Kopf/Schädel - Kopf - Schnittdarstellung - Riechschleimhaut RIECHVORGANG In diesem Arbeitsbereich kann man verschiedene Gerüche (Rose, Fisch und Zwiebeln) auf die Riechschleimhaut einwirken lassen. Es wird gezeigt wie sich die Geruchsstoffe an Rezeptoren in der Riechschleimhaut anlagern und deren Reiz-Kombination zum Gehirn weitergeleitet wird. AUFBAU VON MUND UND ZUNGE Dieser Arbeitsbereich gliedert sich in die Teilbereiche - Mund und Zunge - Schnittdarstellung - Papillentypen (Fadenpapille, Pilzpapille, Blattpapille, Wallpapille) - Geschmacksknospe (Aufbau) SCHMECKVORGANG Es wird veranschaulicht wie eine Geschmackszelle die Geschmacksrichtungen (umami, süß, salzig, sauer, bitter) registriert und "elektrische Signale" erzeugt.
FSK/USK: Lehrprogramm
Adressatenempfehlung: Allgemeinbildende Schule (7-10)
Sprache: Deutsch
Produzent: GIDA (Odenthal)
Fremdvertrieb: GIDA (Odenthal)


 

#11738