Springe zum Inhalt Springe zur Suche Springe zur Startseite

Besuchen Sie uns im Kreis Warendorf

Ein Stück Normalität kehrt zurück: Landschaft und Ansichten vor der Haustür zum Verlieben. Mit dem Rad, auf dem Pferderücken oder zu Fuß die Heimat neu entdecken: So schön ist der Kreis Warendorf.

Weitere Gründe, warum sich ein Besuch im Kreis Warendorf lohnt, finden Sie auf unserer Seite https://www.Parklandschaft-Warendorf.de.

Aktuelle Informationen des Kreises Warendorf

  • "Ernährungsführerschein" - Küchenkompetenz für Grundschulkinder
    14.10.2019  | Kreis Warendorf

    Wie kann man Grundschulkindern das Thema Ernährung möglichst praxisnah vermitteln und die Küche ins Klassenzimmer holen? Antworten zu dieser und vielen anderen Fragen zur Ernährungsbildung erhielten Lehrerinnen von Grund- und Förderschulen in einer Schulung zum „Ernährungsführerschein“ im Kreishaus. Dazu eingeladen hatten das Gesundheitsamt und das Schulamt des Kreises Warendorf. Cornelia Espeter von der Vernetzungsstelle Kita- und Schulverpflegung NRW stellte den „Ernährungsführerschein“ vor: ein Medienpaket mit ausgearbeiteten Unterrichtsstunden, Kopiervorlagen, Elternbriefen und Führerscheindokumenten für Dritt- und Viertklässler.  [ausführlich]

  • Gesamttreffen der Selbsthilfegruppen im Kreishaus
    04.10.2019  | Kreis Warendorf

    Zu einem Gesamttreffen der Selbsthilfegruppen im Kreis Warendorf hatte das Gesundheitsamt des Kreises gemeinsam mit der Selbsthilfe-Kontaktstelle eingeladen. Gesundheitsamtsleiter Dr. Wolfgang Hückelheim begrüßte 27 Selbsthilfe-Aktive aus 16 Gruppen im Warendorfer Kreishaus. Aktuell gibt es 86 aktive gesundheitsbezogene Selbsthilfegruppen im Kreis Warendorf. Im Mittelpunkt des Treffens stand die Vorstellung der Hauptaufgaben des Gesundheitsamtes. So informierte Dr. Hückelheim u.a. über die Tätigkeiten des Sachgebietes Medizinischer Dienst, des Sozialpsychiatrischen Dienstes und des Kinder- und Jugendgesundheitsdienstes.  [ausführlich]

  • Zukunft der ärztlichen Versorgung im Kreis Warendorf: Treffpunkt Hausarztpraxis
    23.09.2019  | Kreis Warendorf

    Vertreterinnen und Vertreter der Initiative „Zukunft der ärztlichen Versorgung im Kreis Warendorf“ hatten Medizinstudierende zu einem Treffen in die Hausarztpraxis von Dr. Christine Haasen und Dr. Jörn Köster in Warendorf eingeladen.  [ausführlich]

  • Heimatvereine zum zweiten Mal im Kreisarchiv
    03.06.2019  | Kreis Warendorf

    Zum zweiten Mal trafen sich Vertreterinnen und Vertreter von Heimatvereinen und -archiven aus dem Kreis Warendorf zum Erfahrungsaustausch mit dem Kreisarchiv. Über die positive Resonanz der mit 40 Personen gut besuchten Veranstaltung freute sich Kreisarchivar Dr. Knut Langewand.  [ausführlich]

  • Kinder im Ahlener Familienzentrum Kita St. Ludgeri freuen sich über Schnuppergutscheine
    08.05.2019  | Kreis Warendorf

    14 Jungen und Mädchen aus dem Familienzentrum Kita St. Ludgeri in Ahlen nehmen ein Jahr lang am Projekt „Kindergarten in Bewegung“ teil. Landrat Dr. Olaf Gericke überreichte den Kindern zur Ergänzung des Angebots sogenannte Schnuppergutscheine. Damit können sie sechs Monate lang kostenlos Sportangebote in den örtlichen Sportvereinen nutzen oder Schwimmkurse besuchen. In diesem Zeitraum übernimmt das Kreisgesundheitsamt die Mitgliedsbeiträge. Auf diese Weise sollen die Schnuppergutscheine dazu beitragen, Kindern den Zugang in einen Sportverein zu erleichtern.  [ausführlich]

Kindergarten in Bewegung05.10.2014  | Kreis Warendorf

Das Präventionsprojekt Kindergarten in Bewegung ist seit dem Jahr 2007 in verschiedenen Orten des Kreises Warendorf bereits umgesetzt worden. Es handelt sich hierbei um ein Kooperationsprojekt zwischen dem Kinder- und Jugendgesundheitsdienst des Kreises Warendorf, dem Kreissportbund Warendorf e.V. und den beteiligten Kindergärten im Kreis Warendorf.  [ausführlich]


Präventionsangebot für alkoholvergiftete Kinder und Jugendliche05.09.2014  | Kreis Warendorf

Der Kreis Warendorf hat in Kooperation mit den Sucht- und Drogenberatungen caritativer Verbände im Kreis Warendorf (QUADRO) sowie dem Arbeitskreis Jugend- und Drogenberatung im Kreis Warendorf e.V. (DROBS) in Ahlen ein Präventionsangebot für alkoholvergiftete Kinder und Jugendliche entwickelt.  [ausführlich]


Bestandserhebung von gesundheitsförderlichen Projekten und Präventionsangeboten05.08.2014  | Kreis Warendorf

Im Jahr 2009 wurde im Kreis Warendorf eine Bestandserhebung von gesundheitsförderlichen Projekten und Präventionsangeboten in Tageseinrichtungen für Kinder, in Schulen (Sek.I / II) sowie in den Berufskollegs durchgeführt.  [ausführlich]


Gesundheitsplanung19.10.2008  | Kreis Warendorf

Die Gesundheitsberichterstattung (GBE) gehört ebenfalls zu den Pflichtaufgaben der unteren Gesundheitsbehörde. Durch die GBE wird der Gesundheitszustand der Bevölkerung bzw. einzelner Gruppen, die Gesundheitsgefährdungen sowie die derzeitige Gesundheitsversorgung analysiert und dargestellt. Aufgrund dieser Daten werden Empfehlungen für eine bedarfsgerechte Versorgung der Bevölkerung mit Gesundheitsangeboten ausgesprochen.  [ausführlich]


Auskunft zu Corona am Telefon: Hotline des Gesundheitsamtes beantwortet FragenKreis Warendorf

Seit Februar steht die Corona-Hotline des Kreises Warendorf Bürgerinnen und Bürgern für Fragen zum Thema „Coronavirus“ zur Verfügung. Sie ist sieben Tage in der Woche von 8 bis 18 Uhr besetzt. „Es besteht ein großes Informationsbedürfnis. Gerade in den ersten Wochen mit stark steigenden Fallzahlen war unsere Hotline sehr gefragt, sodass wir sie personell deutlich verstärkt haben“, berichtet Dr. Wolfgang Hückelheim. Leiter des Kreisgesundheitsamtes. Das hat die Federführung für das telefonische Informationsangebot.  [ausführlich]


Aktuelle Situation zum Coronavirus im Kreis Warendorf

Dank an alle Helfer in der Corona-Krise


Geoportal

Portal "Gesund Aufwachsen im Kreis Warendorf"


Führerscheinstelle

Die Führerscheinstelle ist bis auf weiteres am Mittwoch für Besucherverkehr geschlossen.

Weitere Infos >

Radverkehrskonzept Kreis Warendorf

Afrikanische Schweinepest

Glasfaserausbau

Landschaftsplan Oelde

Mobiticket

Nahverkehrsplan und Linienbündel im Kreis Warendorf


 

#25728