Springe zum Inhalt Springe zur Suche Springe zur Startseite

Hier finden Sie unsere aktuellen Pressemitteilungen

Einschulungsuntersuchungen nur nach Bedarf Kreis Warendorf

Die Corona-Pandemie hat Einfluss auch auf die Einschulungsuntersuchungen für das kommende Schuljahr 2020/2021. Diese konnten für viele Kinder nicht mehr durchgeführt werden. In Absprache und nach intensivem Austausch sowohl mit den Eltern als auch den Kita- und Schulleitungen werden aktuell einige Kinder vorgestellt.  [ausführlich]


Corona: Zahl der akut Erkrankten sinkt weiter Kreis Warendorf

Die Zahl der akut Erkrankten im Kreis Warendorf ist erneut gesunken: Das Gesundheitsamt meldet am Dienstag (26. Mai) 14 Personen.  [ausführlich]


Einschulungsuntersuchungen nur nach Bedarf Kreis Warendorf

Die Corona-Pandemie hat Einfluss auch auf die Einschulungsuntersuchungen für das kommende Schuljahr 2020/2021. Diese konnten für viele Kinder nicht mehr durchgeführt werden. In Absprache und nach intensivem Austausch sowohl mit den Eltern als auch den Kita- und Schulleitungen werden aktuell einige Kinder vorgestellt.  [ausführlich]


Coronavirus: Weiterhin keine Neuinfektionen Kreis Warendorf

Dem Gesundheitsamt des Kreises Warendorf wurden auch am Montag (25. Mai) keine Neuinfektionen mit dem Coronavirus gemeldet. Akut erkrankt sind weiterhin noch 17 Personen.  [ausführlich]


Keine Corona-Neuinfektionen am Wochenende Kreis Warendorf

Das vergangene Wochenende (23./24. Mai) verlief im Kreis Warendorf ohne Corona-Neuinfektionen. Das meldete die Kreisverwaltung am Sonntagmittag. Damit liegt die Gesamtzahl der Corona-Infektionen im Kreis weiterhin bei 485. Davon sind inzwischen 450 Personen wieder genesen – zwei mehr als am Freitag (22. Mai). 18 Menschen aus dem Kreis Warendorf sind bisher in Zusammenhang mit dem Coronavirus verstorben. Akut erkrankt sind derzeit noch 17 Personen.  [ausführlich]


Corona: 19 akut Erkrankte im Kreis Warendorf Kreis Warendorf

Die Zahl der akut am Coronavirus Erkrankten ist im Kreis Warendorf so gering wie zuletzt Mitte März. Am Freitag, 22. Mai, meldet das Kreisgesundheitsamt 19 akut mit dem Coronavirus infizierte Personen. Insgesamt wurden 485 Personen im Kreis positiv auf das Virus getestet, 448 davon sind inzwischen wieder gesund gemeldet (Vortag: 447). 18 Menschen aus dem Kreis Warendorf sind bisher in Zusammenhang mit dem Coronavirus verstorben.  [ausführlich]



Untermenüpunkte im aktuellen Bereich

 

#1606