Springe zum Inhalt Springe zur Suche Springe zur Startseite

Spracharbeit mit Neuzugewanderten – Workshop des Kommunalen Integrationszentrums

Zum Thema „Spracharbeit mit Neuzugewanderten“. veranstaltet das Kommunale Integrationszentrum des Kreises Warendorf am Samstag, 29. September, einen Workshop. Er richtet sich an ehrenamtlich engagierte Bürgerinnen und Bürger, die neu zugewanderten Einzelpersonen oder Gruppen die deutsche Sprache vermitteln oder Interesse an einer solchen Tätigkeit haben. Es wird dabei unter anderem um praktische Übungen zum Hör- und Leseverstehen gehen sowie um Dialogarbeit, um Sprachlernspiele und um Übungen zur Phonetik.

 

Der Workshop findet von 10 bis 17 Uhr auf dem Hof Lohmann, Gronhorst 10, 48231 Warendorf-Freckenhorst, statt und wird von Dr. Natalia Tilton geleitet. Nähere Infos zur Referentin finden Sie auf ihrer Homepage: www.natalia-tilton.org

 

Die Teilnahme ist kostenfrei. Für Anmeldungen und Rückfragen steht Ihnen im Kommunalen Integrationszentrum Roland Stefani zur Verfügung, Tel. 02581/53-4508, E-Mail: Roland.Stefani@kreis-warendorf.de. Geben Sie bei Ihrer Anmeldung, sofern möglich, das Sprachniveau der Personen an, mit denen Sie zusammenarbeiten.


Untermenüpunkte im aktuellen Bereich

 

#34382