Springe zum Inhalt Springe zur Suche Springe zur Startseite

Schulpsychologische Beratungsstelle: Veranstaltungen im Überblick

Maike Ostrop, Leiterin der Schulpsychologischen Beratungsstelle des Kreises Warendorf, stellt das Veranstaltungsprogramm für Lehrkräfte und Schulsozialarbeiter vor.

Für das neue Schulhalbjahr bietet das Team der Schulpsychologischen Beratungsstelle des Kreises Warendorf Workshops und Veranstaltungen für Lehrkräfte und Schulsoziarbeiter an. Bewährte Themen wie kollegialer Fachaustausch, Gewaltprävention, Umgang mit Mobbing und soziales Miteinander in der Klasse lassen sich hier genauso finden wie Veranstaltungen zu neuen Themen – zum Beispiel Motivationsförderung und Lehrergesundheit. „Wir hoffen, dass in diesem erweiterten Angebot für jeden etwas dabei ist“ sagt Maike Ostrop, Leiterin der Schulberatungsstelle.

 

„Auf die Zusammenarbeit mit den Kolleginnen und Kollegen freuen wir uns. Weitere Anregungen für das Fortbildungsprogramm nehmen wir gerne entgegen“, sagt Maike Ostrop. Die Themenfelder der Angebote reichen von Schul- und Klassenklima über Gewalt- und Krisenprävention sowie Neuzugewanderte bis hin zu Lernen und Unterricht. Das Heft wird an alle Schulen versendet. Interessierte pädagogische Fachkräfte können das Veranstaltungsheft auf der Homepage unter www.schulberatung.kreis-warendorf.de herunterladen. Selbstverständlich ist die Schulberatungsstelle weiterhin auch ansprechbar für Lehrkräfte und Eltern bei individuellen Schwierigkeiten von Schülern.

 

 


Untermenüpunkte im aktuellen Bereich

 

#33735