Reinhold Haverkemper und Ulrich Westphal feiern 40-jähriges Dienstjubiläum

Auf 40 Jahre im öffentlichen Dienst können Reinhold Haverkemper und Ulrich Westphal zurückblicken. Landrat Dr. Olaf Gericke bedankte sich bei den Jubilaren für ihre langjährige Arbeit und wünschte ihnen für die Zukunft alles Gute.

 

Reinhold Haverkemper verbrachte seine Schulzeit in Beckum und absolvierte im Rahmen des Besuchs der Fachoberschule für Technik in Münster ein Praktikum im Katasteramt der Stadt Beckum. Nach Abschluss der Fachoberschule absolvierte er ein Studium im Vermessungswesen an der Gesamthochschule Essen. Dies wurde nur durch seinen Wehrdienst unterbrochen. Im Jahr 1981 kam Reinhold Haverkemper zum Kreis Warendorf und wurde als Vermessungsingenieur eingestellt. Bis 1989 war er in der Geschäftsstelle des Gutachterausschusses tätig. Seitdem ist der Warendorfer im Vermessungs- und Katasteramt eingesetzt und ist dort für die Übernahme von umfangreichen Vermessungsschriften zuständig.

 

Ulrich Westphal verbrachte seine Schulzeit in Oelde. Nach einer Ausbildung zum Industriekaufmann begann er 1980 seine Laufbahn bei der Feuerwehr. Zwischenzeitlich legte er die Prüfung zum Rettungssanitäter ab. 1985 wechselte er zum Kreis Unna und wurde ein Jahr später zum Oberfeuerwehrmann ernannt. Es folgten Beförderungen zum Brandmeister und zum Oberbrandmeister sowie die Erlaubnis zum Führen der Berufsbezeichnung „Rettungsassistent“. 1993 kam Ulrich Westphal als Oberbrandmeister zum Kreis Warendorf und verstärkte die Leistelle. Dort wurde er drei Jahre später zum Hauptbrandmeister befördert. 2008 wurde der Oelder Wachabteilungsführer bzw. Lagesdienstführer und übernahm vorübergehend die Koordinatorenfunktion in der Leitstelle.

 

 

 




Kontakt und Anfahrt

Kreisverwaltung Warendorf

Waldenburger Straße 2
48231 Warendorf

 

Telefon: 02581 53-0
Fax: 02581 53-1099
verwaltung(at)kreis-warendorf.de

 

Allgemeine Öffnungszeiten der Verwaltung

Montag-Donnerstag: 8.00 - 16.00 Uhr

Freitag: 8.00 - 14.00 Uhr

Oder nach Vereinbarung.

Für die Zulassungsstellen in Beckum und Warendorf, die Führerscheinstelle sowie das Bauamt und für Ausländerangelegenheiten gelten abweichende Öffnungszeiten, die Sie hier nachlesen können.

Auszeichnungen

Geförderte Projekte