Zwei 50-jährige Dienstjubiläen im Kreishaus | Kreis Warendorf

Zwei 50-jährige Dienstjubiläen im Kreishaus

Ein Dienstjubiläum der besonderen Art feierten Petra Linke und Georg Brentrup: sie können auf 50 Jahre im öffentlichen Dienst zurückblicken. Landrat Dr. Olaf Gericke gratulierte den beiden herzlich zu diesem außergewöhnlichen Jubiläum und dankte ihnen für die Arbeit in den zurückliegenden Jahrzehnten. Für die Zukunft wünschte er Petra Linke und Georg Brentrup alles Gute.

 

Georg Brentrup besuchte die Schule in Beckum und begann im August 1972 die Ausbildung zum Vermessungstechniker beim damaligen Kreis Beckum. Nach bestandener Abschlussprüfung im Jahr 1975 wurde er in ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis übernommen und arbeitete seitdem als Sachbearbeiter im Amt für Geoinformation und Kataster des Kreises Warendorf. Zu seinen Aufgaben gehörten unter anderem die Fortführung des Liegenschaftsbuches, die Organisation und Verwaltung des Katasterarchives sowie die Erneuerung und Fortführung des Katasterzahlennachweises. Obwohl Georg Brentrup bereits seit Mai 2021 in Rente ist, arbeitet der Beckumer auf geringfügiger Basis weiter im Katasteramt und unterstützt die Pflege des Katasterarchivs.

 

Nach dem Schulbesuch in Herne absolvierte Petra Linke ein zweijähriges Verwaltungspraktikum bei der Stadtverwaltung Herne. Im Anschluss daran begann sie den Vorbereitungsdienst zur Stadtinspektorin, den sie erfolgreich abschloss. Im Jahr 1980 kam Petra Linke schließlich zur Kreisverwaltung. Nach Stationen im Schulamt, dem Sozialamt, dem Rechnungsprüfungsamt, dem Haupt- und Personalamt sowie der Verwaltung der Polizei arbeitet die Beckumerin seit Mai 2009 im Amt für öffentliche Sicherheit, Ordnung und Straßenverkehr. Dort leitet sie das Sachgebiet Öffentliche Sicherheit und Ordnung.

 




Kontakt und Anfahrt

Kreisverwaltung Warendorf

Waldenburger Straße 2
48231 Warendorf

 

Telefon: 02581 53-0
Fax: 02581 53-1099
verwaltung(at)kreis-warendorf.de

 

Allgemeine Öffnungszeiten der Verwaltung

Montag-Donnerstag: 8.00 - 16.00 Uhr

Freitag: 8.00 - 14.00 Uhr

Oder nach Vereinbarung.

Für die Zulassungsstellen in Beckum und Warendorf, die Führerscheinstelle sowie das Bauamt und für Ausländerangelegenheiten gelten abweichende Öffnungszeiten, die Sie hier nachlesen können.

Auszeichnungen

Geförderte Projekte