Sonderaktion von Mittwoch bis Samstag: Corona-Impfung ohne Termin | Kreis Warendorf

Sonderaktion von Mittwoch bis Samstag: Corona-Impfung ohne Termin

Ohne Termin ins Impfzentrum Ennigerloh: Ab Mittwoch, 14. Juli, vereinfacht der Kreis Warendorf den Zugang zur Corona-Impfung. Bis einschließlich Samstag, 17. Juli, können sich Interessierte täglich in der Zeit von 8 bis 19 Uhr gegen das Coronavirus schützen lassen. „All you can impf“ lautet das Motto der terminfreien Impfaktion im Impfzentrum, zu der alle Interessierten im Alter ab 16 Jahren aufgerufen sind.

 

„Dem Kreis Warendorf steht reichlich Impfstoff zur Verfügung, sodass auf Terminvereinbarungen verzichtet werden kann. Wir möchten es den Bürgerinnen und Bürgern so einfach wie möglich machen, das Impfangebot anzunehmen“, erläutert Barbara Weil, Verwaltungsleiterin des Impfzentrums. Verfügbar sind Impfstoffe von BioNTech und Moderna, auch der Impfstoff von Johnson & Johnson, der nur einmal verimpft wird. Rund 500 Impfdosen stehen für die Aktion pro Tag zur Verfügung. Weitere Sonderimpfaktionen sind geplant.

 

Mitzubringen sind der Personalausweis, die elektronische Gesundheitskarte und von allen Minderjährigen die Einverständniserklärung der Eltern. Wer einen Impfpass besitzt, sollte auch diesen dabeihaben. Alle Impflinge erhalten direkt vor Ort einen Termin für die Zweitimpfung.

 

Um Wartezeiten zu verringern, können die Impfunterlagen auch vorab zuhause ausgefüllt und mitgebracht werden.

 

Für alle, die sich im Impfzentrum Ennigerloh ihren Piks abholen, wird es an den bis Samstag laufenden Sonderaktionstagen nach der Impfung als kostenlose süße Erfrischung ein Eis geben.

 

Neben dem spontanen Besuch des Impfzentrums sind natürlich auch weiterhin Terminbuchungen über das Buchungsportal der KVWL über www.116117.de oder telefonisch unter 0800/116 117 02 möglich.

 

Adresse Impfzentrum: Westring 10, 59320 Ennigerloh

Weitere Infos unter: www.kreis-warendorf.de/Impfung