Film wirbt fürs Radfahren im Kreis Warendorf

Eine Werbung für das Radfahren im Kreis Warendorf ist ein Imagefilm, der jetzt den Bürgerinnen und Bürgern über die Kreiswebseite und die sozialen Medien vorgestellt wird. Der Film soll die Menschen im Kreis dazu bewegen, den Radverkehr im eigenen Bewegungsalltag stärker in den Mittelpunkt zu rücken - und wirft dabei einen Blick auf die Velorouten, die schnellen Verbindungen zwischen den Städten, sowie die komfortablen Umstiegsmöglichkeiten von Bahn und Bus auf das Fahrrad.

 

In 90 Sekunden beleuchtet der Kurzfilm die guten Voraussetzungen für Ausbildungs- und Berufspendler sowie den Freizeitradverkehr, der im Kreis Warendorf auch zukünftig gefördert werden soll. „Deswegen stehen auch ganz im Sinne des Innenmarketings die Bürgerinnen und Bürger im Mittelpunkt – denn Ziel ist es, den Anteil des Radverkehrs auf kurzen und mittleren Strecken zu erhöhen“, erklärt Daniel Höing, Koordinator für Kreisentwicklung. Dabei sollten  auch die Vorteile des Radfahrens an sich nicht unerwähnt bleiben, wie beispielsweise der emissionsfreie Antrieb sowie der gesundheitsfördernde Aspekt. 

 

Der Filmspot ist eine der Kommunikationsmaßnahmen aus dem beschlossenen Radverkehrskonzept des Kreises Warendorf. Er wird auf der Internetseite des Kreises sowie auf den Social-Media-Kanälen präsentiert und ist im Rahmen der AGFS-Mitgliedschaft mit Fördergeldern realisiert worden.

 

Für die Dreharbeiten konnte Treedimensions media mit dem Filmemacher Ben Böhm aus Köln gewonnen werden. Die Dreharbeiten fanden an nur einem Tag zwischen Everswinkel, Warendorf, Sendenhorst und Beelen statt.

 

(Den Link zum Video finden Sie hier: https://youtu.be/l0Z9VQdSHng)

 




Kontakt und Anfahrt

Kreisverwaltung Warendorf

Waldenburger Straße 2
48231 Warendorf

 

Telefon: 02581 53-0
Fax: 02581 53-1099
verwaltung(at)kreis-warendorf.de

 

Allgemeine Öffnungszeiten der Verwaltung

Montag-Donnerstag: 8.00 - 16.00 Uhr

Freitag: 8.00 - 14.00 Uhr

Oder nach Vereinbarung.

Für die Zulassungsstellen in Beckum und Warendorf, die Führerscheinstelle sowie das Bauamt und für Ausländerangelegenheiten gelten abweichende Öffnungszeiten, die Sie hier nachlesen können.

Auszeichnungen

Geförderte Projekte