Springe zum Inhalt Springe zur Suche Springe zur Startseite

Münsterland Festival 2019 / Jubiläumsausgabe „10 aus Europa“

Das Münsterland Festival part 10 eröffnet seine Jubiläumsausgabe „10 aus Europa“ am 10. Oktober 2019. Mehr als 40 Veranstaltungen – Konzerte, Ausstellungen und Exkursionen ­– finden in der gesamten Region statt. Auch der Kreis Warendorf ist mit Konzerten in Wadersloh, Oelde-Stromberg, Telgte, Sendenhorst und Everswinkel vertreten. Stellvertretend für jede Ausgabe werden folgende Länder noch einmal in den Fokus genommen: Georgien, Griechenland, Großbritannien, Island, Italien, Niederlande, Norwegen, Polen, Portugal, Schweiz.

 

Das umfangreiche Angebot der 2005 begonnenen Veranstaltungsreihe ist nicht abgeschottet in den großen Veranstaltungshallen und Museen der Region zu finden, sondern an besonderen, oftmals etwas kleineren Orten – in historischen Wasserschlössern, ehemaligen Industriebrachen, Ausstellungshallen und Kunstvereinen, ausgesuchten Konzertsälen oder Theatern. Der musikalische Fokus liegt auf Jazz, Pop, Traditional und Klassik und wird ergänzt durch ein vielseitiges Angebot an Ausstellungen und Exkursionen.

 

Knapp 40 Länder wurden in den bisherigen neun Ausgaben vorgestellt. Beim zehnten Festival seit der Initiierung 2005 soll inne gehalten und ein Blick zurück geworfen werden. Zehn Partnerländer, eines stellvertretend für jede bisherige Ausgabe, rückt das Festival in den Fokus. Es wird eine besondere Mischung von einigen alten und vielen neuen Gesichtern geben. So entsteht eine noch höhere kulturelle Vielfalt im Programm. Sie können sehen, was aus den Künstlern geworden ist, sie neu entdecken und natürlich auch, wie immer beim Münsterland Festival, in der Region noch eher unbekannte Künstler kennen lernen.

 

www.muensterland-festival.de


Untermenüpunkte im aktuellen Bereich

 

#35436