Springe zum Inhalt Springe zur Suche Springe zur Startseite

Landrat verabschiedet Dr. Jutta Dick in den Ruhestand

Die langjährige Mitarbeiterin Dr. Jutta Dick wurde von Landrat Dr. Olaf Gericke in den Ruhestand verabschiedet.

 

Dr. Jutta Dick ist von Landrat Dr. Olaf Gericke in den Ruhestand verabschiedet worden. Der Verwaltungschef bedankte sich für ihre langjährigen Dienste und wünschte ihr für den nun beginnenden neuen Lebensabschnitt alles Gute.

 

Nach dem Abitur in Erlangen studierte Dr. Jutta Dick Medizin in Münster und war anschließend als Assistenzärztin im Warendorfer Josephs-Hospital tätig. Im Jahr 1989 kam sie zunächst als freie Mitarbeiterin zur Kreisverwaltung, bevor sie kurze Zeit später fest angestellt wurde. In ihrer Dienstzeit war Frau Dr. Dick durchgehend im Gesundheitsamt eingesetzt. Nach Stationen in den Außenstellen Oelde und Beckum war die Warendorferin zuletzt im Kinder- und Jugendgesundheitsdienst im Kreishaus tätig.

 

 

 


Untermenüpunkte im aktuellen Bereich

 

#33950