Springe zum Inhalt Springe zur Suche Springe zur Startseite

Landrat verabschiedet Cornelia Kreft in die Altersteilzeit

Cornelia Kreft ist von Landrat Dr. Olaf Gericke aus dem Dienst des Kreises verabschiedet worden.

 

Für Cornelia Kreft hat die Freistellungsphase der Altersteilzeit begonnen. Landrat Dr. Olaf Gericke verabschiedete sie aus dem aktiven Dienst der Kreisverwaltung und bedankte sich für ihre geleistete Arbeit. Für den nun beginnenden neuen Lebensabschnitt wünschte er ihr alles Gute.

 

Cornelia Kreft absolvierte nach dem Schulbesuch zunächst eine Ausbildung als Arzthelferin und übte diesen Beruf einige Jahre lang aus. Nach einer Fortbildung im Bereich EDV und Bürokommunikation kam sie im Februar 1995 zur Kreisverwaltung. Mehrere Jahre lang war sie im Gesundheitsamt Beckum eingesetzt, bevor sie ins Haupt- und Personalamt wechselte. Zuletzt war die Beckumerin in der Verwaltung der Polizei im Bereich Zentrale Aufgaben tätig.

 

 

 


Untermenüpunkte im aktuellen Bereich

 

#34079