Springe zum Inhalt Springe zur Suche Springe zur Startseite

Kreisstraße 20 zwischen Westkirchen und Buddenbaum wegen Bauarbeiten gesperrt

Bis etwa Mitte Dezember ist die K 20 zwischen Westkirchen und Buddenbaum wegen Bauarbeiten gesperrt.

Die Kreisstraße 20 zwischen Westkirchen und Buddenbaum wird ab Mittwoch (31. Oktober) gesperrt. Auf einem Abschnitt von 2,5 Kilometern Länge sind ab dem Ortsausgang von Westkirchen Bauarbeiten erforderlich. Eine Umleitung über die Landesstraße 547 und die Kreisstraße 23 ist ausgeschildert. Für Anlieger bleibt die K 20 befahrbar.

 

Im genannten Bereich der Straße gibt es Spurrillen. Zudem weist die Fahrbahn teilweise Setzungserscheinungen und Unebenheiten auf. Deshalb wird die Straßendecke in den kommenden Wochen von Grund auf im Hocheinbau erneuert. Dadurch wird der Fahrbahnoberbau verstärkt. Mit dem Abschluss der Arbeiten ist Mitte Dezember zu rechnen. Die Baukosten hat der Kreis Warendorf mit etwa 800.000 Euro veranschlagt.


Untermenüpunkte im aktuellen Bereich

 

#34497