Springe zum Inhalt Springe zur Suche Springe zur Startseite

Gewinnspiel beim Tag der E-Mobilität am Kreishaus / Beckumerin gewinnt Ausflug mit e-Golf

Die Gewinnerin des Elektro-Mobilitäts-Gewinnspiels Bernadette Ruth (2.v.l.) wurde vom Bau- und Planungsdezernenten Carsten Rehers (r.), Ina Boraschke-Kott vom VW-Autohaus Weber (2.v.r.) und Daniel Höing, Koordinator für Kreisentwicklung (l.), begrüßt.

Am Tag der Elektro-Mobilität im September haben zahlreiche Besucher am Gewinnspiel des Kreises Warendorf teilgenommen, bei dem ein Ausflug mit einem e-Golf inklusive Hotelübernachtung verlost wurde. Jetzt ist die Gewinnerin ausgelost worden: das Glück war auf der Seite von Bernadette Ruth aus Beckum, die herzlich vom Bau- und Planungsdezernenten Carsten Rehers im Kreishaus begrüßt wurde.

 

„Ich habe mich riesig über die gute Nachricht gefreut. Den e-Golf habe ich bereits am Veranstaltungstag Probe gefahren und das Thema E-Mobilität finde ich grundsätzlich sehr spannend“, so Bernadette Ruth.

 

Neben anderen teilnehmenden Autohäusern hat sich auch das Volkswagen-Autohaus Weber aus Beckum am Tag der Elektro-Mobilität engagiert und Probefahrten und Infogespräche rund ums Elektro-Auto angeboten. „Wir freuen uns, Frau Ruth den e-Golf für ihren Ausflug zur Verfügung zu stellen“, so Ina Boraschke-Kott vom Autohaus Weber.

 

„Die Elektromobilität ist ein wichtiger Baustein unter den alternativen Antriebstechniken. Bisher konnten wir im Rahmen der Entwicklung des Elektromobilitätskonzeptes viele Akteure zusammenbringen und vernetzen – auch durch den Tag der E-Mobilität am Kreishaus“, blickt Rehers noch einmal auf den Veranstaltungstag zurück.

 

 

 

 

 

 


Untermenüpunkte im aktuellen Bereich

 

#34661